Bayern-Spion.de im Test


Freunde und Singles in Bayern

Aktualisiert: 23. Mai 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Regio-Singlebörsen für Bayern

Kategorie:
Regio-Singlebörsen für Bayern

Unser Testbericht zu Bayern-Spion.de:

Bayern-spion.de: Partnersuche in Bayern leichtgemacht?

Der Bayern-Spion stammt (genau wie mv-spion.de und rlp-spion.de) aus dem Hause der Spion Media GmbH.

Über 250.000 registrierte Nutzer sind auf dieser Online-Dating-Seite unterwegs und suchen eine neue Liebe. 


Hunderttausende von Singles und Freunde aus Bayern nutzen www.bayern-spion.de schon. Komm doch auch dazu!

Und neben den viele Nutzern entstehen beim Bayern-Spion auch noch 200 Freundschaften pro Woche, werden über 84.000 Nachrichten pro Tag ausgetauscht und 6.000 Sexy-Votes (Profilbilder bewerten) pro Tag vollzogen. 

Ist der Bayern-Spion kostenlos?

Ja, bayern-spion.de ist tatsächlich völlig kostenlos. Neben dem Erstellen eines Online-Dating-Profils kann man hier auch völlig frei:

  • im Forum stöbern (von Autos & Technik, über Just for Fun bis hin zu Mode & Style finden sich hier viele Themen)
  • in Blogs der Mitglieder stöbern
  • Gruppen beitreten und gründen
  • an Umfragen teilnehmen
  • sich über 40.000 Fotoalben ansehen uvm.

Allerdings hat die kostenlose Nutzung der Online-Community auch zur Folge, dass es nicht so einfach ist Kontakte zu knüpfen bzw. einen Partner zu finden, wenn man ernsthaft auf der Suche nach einer neuen beziehung ist. Manche Profile scheinen nicht mehr aktuell zu sein, viele Nutzer bleiben stumm, wenn man sie anschreibt.

Gibt es Erfahrungen mit Fakes beim Bayern-Spion?

Der Bayern-Spion hat eine Extra-Rubrik, die sich Fake-Check nennt. Hier kann man auf zwei Arten zeigen, dass man echt ist:

  • Einmal durch das Einscannen des Personalausweises, welchen man dann bei www.bayern-spion.de hochlädt.
  • Oder durch den Spion-Foto-Check, bei welchem man ein Prüfbild herunterlädt, ausdruckt, sich neben sein Gesicht hält und davon ein Foto schießt, dass man ebenfalls dann wieder beim Bayern-Spion hochlädt.
Bayern-Spion.de: Fakes
Fakeschutz beim Bayern-Spion.

Unsere Tester hatten während der Testphase beim Bayern-Spion keinen Kontakt mit Leuten, die irgendwie seltsam erschienen, unmoralische Angebote machten oder in sonst einer Weise spammy waren.

Trotzdem sollte man natürlich die Augen aufhalten, denn, wie bei allen kostenlosen Dating-Angeboten, so können Fake-Profile auch beim Bayern-Spion durchaus einmal auftauchen.

Bayern-Spion-Test: Wie lautet das Ergebnis?

Unser Testergebnis zum Bayern-Spion: Die Seite ist ok für Singles, die eine Mischung aus Bundesland-Community, Facebook und Singlebörse gut finden.

Um eine reine Singlebörse handelt es sich beim Bayern-Spion (und allen anderen Bundesland-Spion-Seiten) jedoch nicht. Wie bei jeder der Spion-Regio-Seiten ist das eben das große Manko, weshalb wir für die Partnersuche auch eher die reinen Partnervermittlungen und Singlebörsen empfehlen. 

Kostenlos & Premium-Kosten
bei Bayern-Spion.de:

  • Bayern-Spion.de ist komplett kostenlos.

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Bayern-Spion.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie Bayern-Spion.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!