8 Anbieter im Test:
Partnersuche für Singles mit Handicap

Aktualisiert: 19. April 2018

Bei der Partnersuche für Singles mit Handicap bieten sich sogenannte Handicaplove-Singlebörsen an. Stößt man auf den üblichen Partnerbörsen durch die fehlende Erfahrung der Mitglieder mit Behinderungen oft an Grenzen, so ist man auf Seiten für Handicap-Singles bestens aufgehoben.

Verständnis und Einfühlungsvermögen ist eine gegebene Voraussetzung bei jeder der Partnerbörsen für Handicap-Singles, die es in unsere Liste geschafft haben.

Auf einen Blick in unsere  Liste der Testsieger-Singlebörsen für Kontaktanzeigen sollten Sie trotzdem nicht verzichten. Je nach Art der eigenen Behinderung kann man auch hier jemanden kennenlernen.

Eine Behinderung ist also kein Grund auf Partnerschaft und Liebe zu verzichten, vor allem, wo die Handicaplove-Suche via Online-Dating so einfach ist.

Die getesteten Anbieter:
Schauen Sie auch hier:

Handicap-Singles - na und?

Beim Thema Partnersuche für Singles mit Handicap wird ja gerne und viel über Inklusion gesprochen. Für so manche Handicap-Singles ist im Falle der Partnersuche aber tatsächlich eine spezielle Singlebörse erfolgversprechender als irgendein Portal, das man bei Google gefunden hat.

Während es heutzutage nämlich körperliche Behinderungen gibt, mit denen die Betroffenen hervorragend ohne fremde Hilfe leben können, gibt es auf der anderen Seite auch Handicaps, die schwerwiegend sind und einen besonderen Umgang verlangen.

Grundsätzlich gilt jedoch, dass ein Mensch mit einer Behinderung so behandelt werden möchte, wie alle anderen Menschen auch. Ein Handicap sollte nur bei den besonderen Bedürfnissen einer Person eine Rolle spielen. Und dafür setzen sich auch Handicaplove-Partnerbörsen ein.

Nützliche Links:


Wer hat diesen Test "Partnersuche für Singles mit Handicap" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!