interkontakt.net im Härte Test 10/2020

Aktualisiert: 14. September 2020

interkontakt im Oktober 2020 unter der Lupe: Wie gut eignet sich die Seite für die osteuropäische Partnersuche? Wie viele Singlefrauen aus Polen, Russland und der Ukraine sind aktiv? Kann ich schnell Frauen kennenlernen und treffen? Wir haben im Oktober 2020 für Sie genau hingeschaut, inkl. Kostenübersicht, Mitgliederstruktur sowie Erfahrungen anderer Nutzer!

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

3 von 5 Sterne

Größe der Mitgliederkartei:

M - mittel

Was ist InterKontakt.net?

Internationales Kontaktanzeigen-Portal mit deutschem Sitz

 
Interkontakt.net ist ein kleines, aber feines Portal, das sich bereits seit Jahren erfolgreich hält.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Sterne Bewertung:

3 von 5 Sterne
3.5 von 5 Sterne
3 von 5 Sterne
2 von 5 Sterne
2 von 5 Sterne
3.5 von 5 Sterne

Unser Testbericht zu InterKontakt.net:

Was ist interkontakt.net?

Interkontakt.net ist eine internationale Dating-Webseite, über die Sie mit Frauen aus Osteuropa Kontakt aufnehmen können. Aktuell sind hier rund 12.500 Mitglieder registriert. Hier gibt es eine ganze Menge hübscher Frauen aus Polen, Russland und der Ukraine, die sich darauf freuen, Sie kennenzulernen. 


Jedes Jahr finden tausende von Menschen aus der ganzen Welt ihre Liebe auf Interkontakt.

Das zeigen auch zahlreiche Erfolgsgeschichten, die über das Portal entstanden sind. 

Wir empfehlen Ihnen sich kurz Zeit für Ihr Profil zu nehmen, denn vor allem bei der internationalen Partnersuche ist ein gutes, aussagekräftiges Profil entscheidend für den Erfolg. 

1 Gratis-Kontakt pro Tag!

Die Anmeldung auf Interkontakt.net ist natürlich kostenlos. Zudem gibt es die Seite in mehreren Sprachversionen, unter anderem Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch.

Pro Tag hat man bei Interkontakt eine freie Kontaktmöglichkeit. Das heißt, Sie können Mitglieder, die ein "F" auf ihrem Profilfoto haben, gratis anschreiben. Das ist großartig, da man so im ersten Schritt das Portal komplett kostenlos ausprobieren kann. Die Profile, die Sie gratis kontaktieren können, sind deutlich gekennzeichnet. 

Profil Frau kostenloser Kontakt
Das F für Freier Kontakt ist sehr markant.

Für alle weiteren Kontaktanfragen benötigt man bei Interkontakt eine Gold-Mitgliedschaft. 

Flirt-Funktionen bei diesem Portal

Sie finden Ihre neue Liebe aus Osteuropa entweder über die klassische Suchfunktion oder die Detailsuche, bei der Sie auch Ihre Prioritäten im Leben bzw. Beziehung als Kriterium angeben können. 

Finden Sie eine Dame interessant, können Sie sie zu Ihren Favoriten hinzufügen, eine Mail schreiben oder direkt einen Chat starten (sofern die Dame online ist). Unserer Erfahrung mit Interkontakt nach, sind diese Kontaktmöglichkeiten sehr effektiv, da die Frauen auf dieser Singlebörse für die internationale Partnersuche recht aktiv und kommunikationsfreudig sind. 

Eine Besonderheit ist der Button "Kontaktieren": Hat eine Frau Ihre Kontaktanfrage angenommen, können Sie alle persönlichen Informationen (Whatsup-Nummer, Mail-Adresse etc.) sehen und unbegrenzt Nachrichten austauschen. Somit steht einem raschen, intensiven Kennenlernen kaum etwas im Wege.

Für die etwas fauleren Singles: Interkontakt schlägt Ihnen regelmäßig Profile von Russinnen, Polinnen oder Frauen aus der Ukraine per Mail vor. Über die Funktion "Partner-Einstellung" können Sie einfach definieren, für welchen Typ Frau Sie sich interessieren. Eine angenehme Besonderheit ist dabei, dass Sie auch aktiv Frauenprofile aus bestimmten Ländern ausblenden können. Das verfeinert und erleichtert Ihre Partnersuche.

Partnereinstellungen interkontakt

Interkontakt verzichtet auf das Versenden von virtuellen Küssen, Rosen etc. 

Gibt es Fake-Profile bei interkontakt.net?

Wie bei jeder Seite für die Partnersuche im Internet gilt: Wachsam sein und auf das eigene Bauchgefühl hören. Interkontakt.net bemüht sich mit verschiedenen Verifizierungsmöglichkeiten die Plattform für die Partnersuche in Osteuropa sauber zu halten. Doch auch die Scammer werden immer raffinierter, allerdings Singles auch immer erfahrener: Ist eine Single-Frau zu perfekt, werden Sie um Geld gebeten oder Sie erfahren in der ersten Kennenlernphase direkt eine herzerschütternde Story - Finger weg. 

Entdecken Sie ein verdächtiges Profil, schreiben Sie bitte dem Kundenservice oder melden es direkt über das Profil. So helfen Sie aktiv mit, Ihre Partnersuche sicher zu gestalten.

Gold-Mitgliedschaft - Abo ja oder nein?

interkontakt.net hat das wirklich gut gelöst: Es gibt nur ein Paket, das eine automatische Verlängerung hat und aktiv gekündigt werden muss. Erst wenn Sie z.B. genügend Favoritinnen gesammelt haben und aktiv kommunizieren möchten, ist die Premium-Mitgliedschaft nötig. Das ist sehr fair! Durch den täglichen kostenlosen Kontakt können Sie erstmal hervorragend Interkontakt.net ausprobieren.

Was wir gut finden: Egal ob Abo oder einzelnes Monatspaket, Sie können pro Monat maximal 300 Kontakte knüpfen. Beenden Sie Ihre Gold-Mitgliedschaft, können Sie weiterhin mit all Ihren geknüpften Kontakten chatten oder Mails schreiben.

Erfahrungen mit interkontakt.net

Unsere Tester konnten schnell Kontakte zu interessanten und vor allem interessierten Frauen finden. Die Profile waren alle gut gefüllt mit Bildern und Informationen zu dem entsprechenden Single. Singlefrauen aus Polen, der Ukraine oder Russland legen Wert auf eine gepflegte Unterhaltung. Da hier spielerische Elemente wie das "Rose versenden" fehlen, entsteht rasch ein Dialog. 

Die Kontaktbeschränkung von 300 Profilen, die man im Monat anschreiben kann, wurde von keinem Tester als negativ gewertet. Durch die rege Kommunikation mit den Damen schaffte es keiner an das Limit.

Ist interkontakt.net empfehlenswert?

Ja, interkontakt.net ist einen Versuch wert. Schief gehen bei der Suche nach russischen Frauen oder Singles aus Osteuropa kann nichts, denn Sie haben auch keinen finanziellen Einsatz. Lediglich in Bezug auf den ein oder anderen Fake sollte man die Augen offen halten. Doch da bietet interkontakt auf jedem Profil, dass Ihnen verdächtig erscheint, einen entsprechenden Melde-Button und gibt Tipps im Hilfebereich.

Natürlich gibt es mittlerweile auch eine App für interkontakt.net. So können Sie auch unterwegs bequem nach einer osteuropäischen Frau suchen oder Nachrichten austauschen.

Kostenlos bei InterKontakt.net:

  • Anmelden und Profil erstellen
  • Frauenprofile suchen und anschauen
  • Favoriten speichern
  • Täglich 1 Kontakt gratis anschreiben
  • Nachrichten empfangen, aber nicht lesen

Die Premium Kosten:

Um alle Funktionen nutzen zu können, benötigen Sie eine Premium-Mitgliedschaft:

DauerKosten pro MonatGesamt
1 Monat*27,00 EUR27,00 EUR
1 Monat35,00 EUR35,00 EUR
3 Monate23,33 EUR70,00 EUR
6 Monate17,50 EUR105,00 EUR
12 Monate11,70 EUR140,00 EUR

*Hinweis: Die Gold-Mitgliedschaft für monatlich 27,00 € ist ein Abo, dessen Laufzeit sich ohne Kündigung verlängert. Die etwas teureren Pakete benötigen keine Kündigung, sie enden nach der entsprechenden Laufzeit.

    Zahlungsoption:

     Kreditkarte, Überweisung, PayPal, Bareinzahlung

    Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist InterKontakt.net?" kommt von:

    Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

    Share!

    Wie finden Sie InterKontakt.net?

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Name (min. 5 Zeichen)

    Betreff (optional)

    Kommentar (min. 10 Zeichen)

    Wieviel sind ?

    Kommentar absenden!

    ERROR!

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Schließen

    Vielen Dank für Ihren Kommentar!

    Er wird nach Prüfung freigeschaltet.

    Schließen