easyflirt.de im Test


einfach Leute kennenlernen

Test-Zusammenfassung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Größere Fotovoting-Portale

Kategorie:
Größere Fotovoting-Portale

easyflirt.de funktioniert seit November 2011 nicht mehr.
Dieser Testbericht wird nicht mehr aktualisiert.

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

400.000
aus Deutschland


Verhältnis Mann-Frau:

65:35

Das war easyflirt.de:

EasyFlirt stammt ursprünglich aus Frankreich und hat europaweit seit 2001 über 28 Millionen Registrierungen von Singles eingesammelt.

In Deutschland sind es fast 400.000 aktive Mitglieder (Anbieter-Angabe).


An einem durchschnittlichen Nachmittag sind an die 90 bis 100 Voterinnen und Voter online.

Das System von Easyflirt.de ist perfekt: Sie bewerten Fotos anderer Mitglieder und bekommen Bilder von Leuten gezeigt, denen Ihr Foto gefallen hat.

Wenn sich beide gefallen, kann es losgehen mit dem Online-Flirt.

Laden Sie dazu einfach schnell 1-1.000 Fotos bei EasyFlirt hoch, das ist ja schnell gemacht, gelle?

Achtung: Ihre Mitgliedschaft verlängert sich automatisch! Zudem lassen Sie lieber die Finger von dem 1-Tages-Angebot.

Kostenlos bei easyflirt.de:

  • für Frauen kostenlos
  • für Männer kostenlos bis zur Kontaktaufnahme

Die Premium-Kosten:

Um Kontakt zu Nicht-Premium- Mitgliedern aufzunehmen, müssen Sie Premium-Mitglied werden:

  • ab 28,99 € für einen Monat
  • längere Laufzeiten deutlich günstiger

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist easyflirt.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!