JOY Club Erfahrungsbericht 2018
Wie gut oder schlecht sind die JOYclub Erfahrungen?

Aktualisiert: 3. Dezember 2018

Share!

Schon über 2,5 Millionen User haben 2018 JOYclub-Erfahrungen gesammelt. Ein paar hundert von ihnen haben uns Mails mit ihren Berichten geschrieben.

Gleichzeitig haben wir das deutsche "Facebook für Erotik-Freunde" getestet, um unsere eigenen Erfahrungen mit JOYclub zu machen. 


1. JOYclub-Erfahrungen Anmeldung & Webseite

Die Anmeldung geht schnell und einfach. Sie geben an ob Sie ein Mann, eine Frau oder ein Paar sind und wen beziehungsweise was Sie bei dieser Sexkontakt-Börse treffen möchten.


JOYclub ist die Erlebniswelt für stilvolle Erotik und steht […] für ein starkes soziales Netzwerk mit einer treuen und aktiven Community.

Dann suchen Sie sich einen Nicknamen aus und geben Ihre E-Mail-Adresse an. Nach der Anmeldung bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und schon sind Sie ein Teil der JOYclub-Community.

Joyclub Erfahrungen

2. Erotik-Fans werden hier gute Erfahrungen machen

Unsere inhaltlichen JOYclub-Erfahrungen bezüglich der Webseite waren sehr spannend, denn auf diesem Sexkontakt-Portal gibt es viel zu entdecken.

Neben dem interessanten JOYclub-Forum bietet die Website jede Menge Themen und Austauschmöglichkeiten rund um Sex, Erotik, Erotische Kunst, BDSM und Fetisch an. 

Für Neulinge mag die Vielfalt an Themen und die zahlreichen Menüpunkte der JOYclub-Website anfangs ein wenig Einarbeitung mit sich bringen.

In unserem ausführlichen JOYclub-Test finden Sie alle Einzelheiten zu dem Sexkontakt-Portal. Oder Sie testen JOYclub gleich einmal praktisch :).


3. Wer hat Erfahrungen mit der JOYclub-Community?

Wer sich im JOYclub anmeldet, der wird mit offenen Armen empfangen. Anfangs sind die Mitglieder ein wenig zurückhaltend.

Sobald man jedoch Fotos von sich zeigt und sein Profil ordentlich ausgefüllt (und mit interessanten Details versehen) hat, gibt es Komplimente und nette Annäherungsversuche.

Noch größeres Vertrauen erhält man, wenn man sich als „echt“ verifizieren lässt. Beim Ausfüllen Ihres Profils sollten Sie sorgfältig sein.

Der Profiltext wird nämlich überprüft. Sollte er den Mindestansprüchen der Sex-Community nicht genügen, bekommen Sie eine Mail mit der Bitte diesen zu überarbeiten.


Je besser das Profil, desto höhere Kontaktchancen.

So lange der Text nicht ok ist, wird er von den Moderatoren auch nicht freigeschaltet. Die Mühe lohnt sich aber.

Erfahrungen mit dem JOYclub-Forum

Im JOYclub-Forum gibt es unglaublich viele Beiträge. Hier werden z.B. Fragen wie:

  • Was macht eine gute Affaire aus?
  • Beißt ihr beim Sex auch mal zu?
  • Welcher Dirty Talk macht Euch so richtig scharf?

diskutiert.

Natürlich gibt es auch intensivere Spezialthemen. Im Forum Beiträge zu lesen und zu diskutieren macht richtig Spaß und sorgt dafür, dass man schnell mit anderen Mitgliedern in Kontakt kommt. Vor allem, weil die Community manierlich miteinander umgeht.

Auf Neulinge wird eingegangen. So manche Frau, die sich mit einem Paar vergnügen möchte, findet schnell Anschluss. 


4. Wie sind die JOYclub-Veranstaltungen?

Über die JOYclub-Webseite finden Sie unter dem Menüpunkt „Events & Clubs“ auch Infos zu Real-Life Treffen von Mitgliedern der Online-Community.

Zum einen gibt es Veranstaltungen wie „Swinger-Sex-Budget-Partys“, Ü30 Erotik-Parties oder auch „Fummel Erlebnisse der Extraklasse“.

Zum anderen werden auch verschiedene Locations (unter „Clubs & Co“) angepriesen. Hier finden Sie eine sehr gute Übersicht über Swingerclubs; daneben aber auch SM-Clubs, Pärchenclubs, Bars, Discos, Nachtclubs und viele andere aufregende Orte.

Viele Community-Mitglieder nutzen die Joyclub-Veranstaltungen gerne und regelmäßig, weil sie dort regelmäßig tolle Erlebnisse haben. 

So schrieb uns Misstress20 aus Berlin:

Hi! Also ich kann die Joyclub-Veranstaltungen nur empfehlen. Ich mache öfter Kinky-Partys mit und bin restlos begeistert! Wenn im Joyclub eine Party gepostet wird, hat mich diese noch nie enttäuscht, wenn ich dort war.

Letztens hab ich sogar Rabatt bekommen, weil ich Premium-Mitglied bei Joyclub bin. Also Rabatt bei der Party und dem Eintrittspreis. Hammer!

Aber Vorsicht. Joyclub ist echt nur was für Leute, die sich wirklich für Erotik interessieren oder einem Fetisch nachgehen usw. Poser kommen hier selten gut an in der Community.


5. Gibt es Erfahrungen mit der JOYclub-App Joyce?

Erfahrungen mit der JOYclub-App Joyce erfahren Sie in unserem JOYclub-App-Testbericht.

joyclub App - JOYapp

Natürlich ist es aber auch möglich JOYclub mobil übers Handy zu benutzen (ohne App). Die Eingabefelder sind allerdings relativ klein, weshalb wir Ihnen die Anmeldung über den Desktop empfehlen. Die mobile Version ist nützlich um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wenn Sie Profiltexte bearbeiten, mit anderen Singles flirten wollen oder sich hocherotische Aktfotos ansehen wollen, ist der Computer in jedem Fall die bessere Wahl.  


6. Unsere JOYclub-Bewertung

Unsere JOYclub-Erfahrungen sind sehr positiv. Die Mitglieder des Portals haben eine lebendige Community geschaffen, in der man gut Anschluss findet und vielfältigen Spaß haben kann.

Die JOYclub-Webseite bietet umfangreiche Informationen über verschiedene Liebes-Spielarten und mit einer JOYclub-Premium-Mitgliedschaft können eingefleischte Erotik-Liebhaber noch mehr Spaß haben.   

Neugierig geworden?

JOYclub

Die Community für mehr Lust & Liebe
Unsere Bewertung:

Wer hat diesen Bericht zum Thema "JOYclub Erfahrungen" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Ihre Meinung:

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!