Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Singlebörsen-Ratgeber
Aktualisiert im Januar 2017

Via Sexkontakt-Portal oder Seitensprungagentur zum erotischen Abenteuer?
Und: Macht diese Dame
gleich einen Seitensprung?

Seitensprungagentur - Sexkontaktportal
Wo findet man ein erotisches Abenteuer im Internet?

Immer mehr Menschen suchen im Internet nach einem Sexpartner für unverbindliche, erotische Abenteuer.  Wir zeigen Ihnen hier, welche Möglichkeiten es gibt, Sexkontakte via Internet zu finden.

In unserer Umfrage (bereits im März 2006!) haben wir herausgefunden, dass immerhin 74% der Deutschen, die sich mal mit Bekanntschaften aus dem Internet getroffen haben, auch Sex mit zumindest einer dieser Bekanntschaften hatten! Männer im selben Maße wie Frauen!

Sie sehen, Sex und Erotik sind "heißes Eisen" im Web.  Wegen der großen "Nachfrage" tummeln sich diverse Portale im Netz, die sich auf Sexkontakte und Seitensprung spezialisert haben. Die meisten sind allerdings nutzlos bis unseriös, denn sie versprechen deutlich mehr als sie jemals halten könnten.

Die überwiegende Anzahl von Portalen wird von Porno-Webmastern betrieben und verspricht "heißen Parkplatzsex, geile Hausfrauen aus Deiner Nähe,..." Das sind natürlich nicht gerade die Plätze, zu denen sich die Damen hingezogen fühlen. So aufgeschlossen sind die meisten nun doch nicht, dass sie sich aufs Pornoniveau herablassen. Außer Bordsteinschwalben vielleicht...

Hier trifft man sich für Sexkontakte und Seitensprung...

1.
C-DATE DE


2.
First Affair


3.
JOYclub.de

Sie sollten jedenfalls Ihren Verstand einschalten und sofort weitersurfen, wenn Sie auf einer einschlägigen Webseite folgende Merkmale vorfinden:

  • pornographische Hochglanz-Bilder auf Seite 1
  • Versprechen wie "Frauen-Anteil 94%"
  • permanent aufpoppende Chat-Fenster von "HeißeHexe87" & Co.
  • Kontakt nur per Premium-SMS möglich (Hier finden Sie alles zum Thema SMS-Abzocke!)
  • kein Impressum vorhanden oder dort ist eine Adresse in Timbuktu angegeben

Höhere Erfolgschancen: Sexkontakt-Portale und Seitensprungagenturen

Die wenigen Anbieter für erotische Kontakte, die unserem Test standgehalten haben, fallen fast alle in die Kategorie "Casual-Dating". Damit werden niveauvolle Erotik-Datingseiten bezeichnet, die durch ihren gezielt frauenfreundlichen Aufbau und Begriffswelten wie "aufregend Kontakte", "diskrete Leidenschaft" oder "Lebe Deine Fantasien" eine brauchbare Frauenquote zustande bringen. Wir unterscheiden hier zwei Sparten:

  • Sexkontakt-Portale funktionieren technisch wie Kontaktanzeigen-Seiten. Sie schalten dort ein Inserat und können vorhandene Inserate selbst nach potenziellen Sexkontakten durchsuchen. Als Schutzmechanismus können Sie Ihr Foto zunächst verstecken und nur für ausgewählte Mitglieder freischalten. Viele Mitglieder verbergen ihr Gesicht auch hinter einem "schwarzen Balken" oder stellen nur erotisch fotografierte Passagen ihrer Körper online. » Hier finden Sie unseren Test "Sexkontakt-Portale"
  • Seitensprungagenturen ermitteln in einem Online-Fragebogen zunächst, wer Sie sind, wen Sie zum Fremdgehen suchen und welche sexuellen Vorlieben Sie haben. Geeignete Sexkontakte werden Ihnen dann auf Basis komplexer Expertenalgorithmen herausgesucht und Ihnen per E-Mail bekanntgegeben. » Hier finden Sie unseren Test "Seitensprungagenturen"

Übrigens: Es ist keineswegs so, dass Sie in Seitensprungagenturen nur "Vermählte" finden. Häufig suchen dort auch Single-Frauen und -Männer nach einem gebundenen Sexkontakt-Partner, um sich Beziehungsstress zu ersparen.


Welches Prinzip ist besser für Sie geeignet?

Da gibt es keine absolute Wahrheit, es hängt von Ihnen ab:

Für Sexkontakt-Portale spricht:

  • Der riesengroße Vorteil von Sexkontakt-Portalen ist, dass Sie sich dort Ihre potenziellen Sexkontakt selbst aussuchen können. Wenn Sie möchten, können Sie jeden Tag Hunderte von Mitgliedern mit Mails bombadieren.
  • Sexkontakt-Portale sind in der Regel etwas günstiger als Seitensprungagenturen.

Für Seitensprungagenturen spricht:

  • Auf Sexkontakt-Portalen müssen Sie selbst sehen, wo Sie bleiben. Sie "konkurrieren" mit allen anderen Mitgliedern Ihres Geschlechts - und wenn Sie keine Kontakte bekommen, dann ist das eben so in diesem "freien Markt". Seitensprungagenturen suchen hingegen für jeden Topf das passende Deckelchen heraus. Dadurch steigen die Chancen für diejenigen, die nicht zu den "Brat Pitts" und "Julia Roberts" gehören.
  • Frauen sind oft genervt, dass sie auf Sexkontakt-Portalen mit Flirt-Mails von Männern zugemüllt werden - und wandern in manchen Fällen zu den ruhigeren Seitensprungagenturen ab. Dort ist das Verhältnis "Männlein/Weiblein" etwas ausgeglichener.
  • Auf Sexkontakt-Portalen kann man es sich leisten, alle Mitglieder ohne Foto einfach zu ignorieren - es gibt ja genügend "Auswahl". Ein Foto ist also Pflicht, insbesondere für Männer. Nicht gerade toll für Seitenspringer...

Die besten Seitensprung/Sexkontakte-Portale für Ihr Bundesland:

gute datingportale nach bundesland

Seitensprung/Sexkontakte Baden-Württemberg Seitensprung/Sexkontakte Bayern Seitensprung/Sexkontakte Berlin Seitensprung/Sexkontakte Brandenburg Seitensprung/Sexkontakte Bremen Seitensprung/Sexkontakte Hamburg Seitensprung/Sexkontakte Hessen Seitensprung/Sexkontakte Mecklenburg-Vorpommern Seitensprung/Sexkontakte Niedersachsen Seitensprung/Sexkontakte Nordrhein-Westfalen Seitensprung/Sexkontakte Rheinland-Pfalz Seitensprung/Sexkontakte Saarland Seitensprung/Sexkontakte Sachsen Seitensprung/Sexkontakte Sachsen-Anhalt Seitensprung/Sexkontakte Schleswig-Holstein Seitensprung/Sexkontakte Thüringen

Fazit:

Wir empfehlen Frauen grundsätzlich, beides auszuprobieren. Die meisten Seitensprungagenturen und Sexkontakt-Portale sind für Frauen nämlich kostenlos. Gebundenen Frauen und Single-Frauen, die auf stressfreie Sexkontakte hoffen, sind in unseren Augen bei Seitensprungagenturen besser aufgehoben.

Männer, die es sich ERSTENS zutrauen, in Sexkontakt-Portalen gegen die große Konkurrenz zu bestehen, und die ZWEITENS kein Problem damit haben, ihre Anonymität aufzugeben (Foto ist Pflicht!), sollten es in einem Sexkontakt-Portal versuchen. Ansonsten raten wir auch hier zur Seitensprungagentur, zumal Sie seit einigen Jahren auch diese Portale völlig kostenlos ausprobieren können - nur Flirtmails kosten dann.


Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.



Weiterführende Artikel:


Die wichtigsten Singlebörsen-Testergebnisse:

Test Kontaktanzeigen-Sites

Test Partnervermitlung

Test Singlereise-Agentur

Test Sexpkontakt-Portale

seitensprung-agenturen

Test Dating-Apps

Kontaktanzeigen-
Sites
Partner-
vermittlung
Singlereisen Sexkontakt-
Portale
Seitensprung-
Agenturen
Dating-
Apps

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.