Freizeit-Treffs.de im Test


Neue Leute kennenlernen und gemeinsam mehr erleben!

Aktualisiert: 14. Februar 2019

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Größere Online-Freizeit-Treffs

Kategorie:
Größere Online-Freizeit-Treffs

Mitglieder-Struktur:

Wie viele machen mit?

1.800
aktive Mitglieder


Verhältnis Mann-Frau:

49 : 51

Unser Testbericht zu Freizeit-Treffs.de:

Was ist Freizeit-Treffs.de?

Freizeit-Treffs.de hat über 1.800 Mitglieder und besteht seit 1983. Über die Seite kann man durch Freizeitevents in diversen Städten neue Leute kennenlernen. Auch Reisen gibt es im Angebot.


Durch die lockere und freundschaftliche Atmosphäre bei uns wirst du schnell neue Kontakte knüpfen und neue Freundschaften schließen - probier's aus!

Betrieben wird die Seite von Sven Oliver Wirth und Peter Riedel aus Esslingen bzw. Windeck. Das Zielpublikum der Freizeit-Treffs ist zwischen 30 und 60 Jahre alt.

Die Betreiber betonen, dass man via Freizeit-Treffs.de zwar neue Leute, Freunde und auch potenzielle Partner kennenlernen kann. Sie weisen jedoch auch darauf hin, dass sie kein Singleclub sind.

Welche Events werden angeboten & wie funktioniert Freizeit-Treffs?

Von einfachen Events wie einem Theaterbesuch (z.B. Hänneschen-Theater in Köln), über Public Viewing bis hin zu Beach-Volleyball ist alles möglich bei Freizeit-Treffs.de.

Wer sich für Termine der Events interessiert, der kann sich über ein Kontaktformular bei Freizeit-Treffs melden und auch gleichzeitig den Newsletter abonnieren. So erhält man alle wichtigen Infos und ist immer auf dem neuesten Stand der Dinge.

Welche Reisen kann man bei Freizeit-Treffs.de buchen?

Von regionalen Reisen innerhalb Deutschlands (Städtetrips) bis hin zu Fernreisen, Urlaubsreisen oder auch Sportreisen, bietet Freizeit-Treffs ein breites Angebot, z.B.:

  • We are sailing – Rund um Rügen
  • Sommerferien: 10 Tage Cornwall
  • Wochenende im Naturpark Südheide
  • Rundreise Namibia
  • Verwöhnwochenenden
freizeit-treffs.de reisen
Kleiner Einblick in das Reiseangebot von Freizeit-Treffs.de

Wozu zahlt man bei Freizeit-Treffs einen Mitgliedsbeitrag?

Wer sich bei Freizeit-Treffs anmeldet, der erhält durch die Zahlung eines monatlichen Mitgliederbeitrages Zugang zum Mitgliederbereich.

Hier gibt es viele Funktionen für die gemeinsame Freizeitgestaltung und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern.

Die Kosten für die Events und Reisen sind unabhängig von der Monatsgebühr für Freizeit-Treffs-Mitglieder.

Fazit

Freizeit-Treffs ist eine gute Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen bzw. Kontakte zu knüpfen, wenn man neu in einer Stadt ist oder anders als über reines Online-Dating einen neuen Partner suchen möchte.

Kostenlos bei Freizeit-Treffs.de:

  • Events in über 20 Städten Deutschlands ansehen
  • Über Reisen (Sportreisen/Urlaubsreisen/
    Städtetrips/Fernreisen) informieren
  • Für einen Probemonat anmelden
    (Probemonat günstiger als reguläre Mitgliedschaft)
  • Beratung

Die Premium-Kosten:

Mitgliedschaft für erweiterte Funktionen, selbst Events einstellen und aktiv Kontakt zu Mitgliedern knüpfen:

  • 19,90 €/Probemonat
  • 29,90 €/Anmeldegebühr
  • 39,90 €/regulärer Monatsbeitrag

Kosten für Events und Reisen differieren nach Länge und Aufwand (Reisen: ab ca. 260 € bis ca. 2.400 €)

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Freizeit-Treffs.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie Freizeit-Treffs.de?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!