Erotic-Holidays.com im Test


Wie viele Reisen?
Was für Reisen?
Wie teuer?

Aktualisiert: 23. Mai 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Umfang des Reise-Angebots:

Kategorie:
Kleinere Veranstalter von Swingerurlauben

Kategorie:
Kleinere Veranstalter von Swingerurlauben

Unser Testbericht zu Erotic-Holidays.com:

Swingerurlaub auf weitläufigem Anwesen

Auf erotic-holidays.com erwartet Swingerpaare – neben herzlichen Gastgebern, ein über 40 Hektar großes Anwesen in Spanien. Eingebettet in hunderte Oliven- und Mandelbäume bieten die Betreiber dieses Swinger-Anwesen ein Rundum-sorglos-Paket für den gehobenen Pärchenurlaub.


Auf unserem weitläufigen Anwesen
haben wir ein Refugium der Lust geschaffen,
wo unsere Gäste ihre erotischen Fantasien und
individuelle Sexualität offen ausleben können. 

Urlaub im Swingerhotel – abwechslungsreiche Locations

Das Swinger-Anwesen erotic-holidays.com verfügt über 14 verschiedene Zimmer für Gäste und Appartements mit hochwertiger Ausstattung. 

Des Weiteren gibt es einen exklusiven Club-Bereich mit einer Cocktailbar, zahlreiche Spielwiesen, eine Tanzfläche mit Pole-Dance-Stange sowie einen offenen Kamin. Unterschiedliche Themen- und Spielzimmer laden zu frivolen Spielchen ein.

Swingen für Anfänger

Das Swinger-Anwesen unterscheidet sich schon von üblichen Swingerhotels: Zum einen können hier auch Singles frivol urlauben, zum anderen werden hier unterschiedliche Seminare (gegen Aufpreis) angeboten. Gerade für Anfänger lohnt sich hier ein Urlaub im südländischen Pärchenclub.

Aktuell angebotene Seminare für Frauen und Männer sowie Paare:

 

  • Orgasmusschule für Frauen
  • Einführung in den Swingerlifestyle
  • Liebesschule für Männer
  • Einführungs-Seminar BDSM

 

erotic-holidays.com – Frivole Themenwochen

Die Betreiber leben wirklich den Swingerlifestyle. Dies merkt man auch an den zahlreichen Themenwochen, die sie mit viel Liebe zum Detail organisieren. 

Beispielsweise die "Erotic Entertainment"-Woche: Hier bietet erotic-holidays.com neben einem Swinger-Roulette, einer Toy-Party und einer Erotic-Poker-Night auch einen Pole-Dance- sowie Striptease-Wettbewerb.

Auch beliebt ist das "Erotische Bergwandern", bei dem begeisterte Bergwanderer die andalusische Sierra entdecken können. Und inmitten der tollen Flora und Fauna erotische Momente erleben.

Kostenlos & Premium-Kosten
bei Erotic-Holidays.com:

  • Appartement oder Doppelzimmer pro Paar, inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gänge-Menü am Abend:
    - 260,- € pro Nacht
    - 1.600,- € für 7 Nächte
    - 2.200,- € für 10 Nächte
    - 3.000,- € für 14 Tage
  • Seminare kosten ab 300,- € pro Paar

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Erotic-Holidays.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!

Wie finden Sie Erotic-Holidays.com?

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

Name (min. 5 Zeichen)

Betreff (optional)

Kommentar (min. 10 Zeichen)

Wieviel sind ?

Kommentar absenden!