Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

foto interview Joachim Stegger von DatingCafe.de

Exklusiv-Interview mit:

Joachim Stegger
Geschäftsführer von DatingCafe.de

vom 27. Mai 2009

» ... erst zum Test von DatingCafe.de
» Übersicht: Alle Partnerbörsen-Interviews

Weitere Infos rund um DatingCafe.de:

Weiter zu DatingCafe.de:!

Wie vielversprechend ist DatingCafe.de? Wie viele Mitglieder sind täglich online? Wie ist das Preisniveau?

Fakten über DatingCafe.de


Fünf Jahre nach dem letzten Interview mit Datingcafe wollten wir von Geschäftsführer Joachim Stegger wissen, was sich in der Zwischenzeit Spannendes getan hat bei der Singlebörse. Unglaubliches Wachstum, eine Reihe neuer Mitarbeiter, und trotzdem ist für die Singles auch alles beim Altbewährten geblieben. Lesen Sie selbst.

DatingCafe.de wird niemals eine aalglatte, mainstreamige Web2.0-Webseite werden. Wir orientieren uns eben nicht am Mainstream, sondern wollen immer ein wenig anders sein als andere - damit sich bei uns charakterstarke Menschen wohlfühlen!

Herr Stegger, nach über fünf Jahren Pause führen wir wieder ein Interview mit DatingCafe.de. Was hat sich verändert?

DatingCafe.de hat in jeder Hinsicht ein unglaubliches Wachstum hingelegt, aber im Herzen ist alles beim Alten geblieben: Wir sind immer noch eine besonders niveauvolle, besonders menschenfreundliche und besonders sichere Singlebörse.


Was meinen Sie mit "unglaublichem Wachstum"?

Aus 200.000 DatingCafe.de-Teilnehmern sind mittlerweile weit über eine Million geworden, wir veranstalten monatlich zahlreiche Single-Events und bei uns in der Zentrale in Bergedorf arbeiten statt 7 mittlerweile über 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Der Singlebörsen-Vergleich zu Besuch bei DatingCafe
Der Singlebörsen-Vergleich im Gespräch mit dem DatingCafe

Woran kann das DatingCafe.de-Teilnehmer merken, dass im Herzen noch alles wie früher ist?

Wir prüfen auch weiterhin als einzige große Singlebörse neue Teilnehmer anhand des Personalausweises, um die Echtheit sicherzustellen. In unserem Erscheinungsbild dominiert weiterhin unsere innovative Kreativität.

Die ermöglicht u.a. unseren Teilnehmern viele Freiräume, um sich individuell darzustellen.


Und Frauen über 45 müssen bezahlen...

...und dürfen im Gegenzug aber auch von nicht zahlenden Männern angeschrieben werden. Abgesehen davon ist bei uns der erste Monat grundsätzlich kostenlos!

DatingCafe.de und viele andere Singlebörsen stellen fest, dass sie Frauen über 45 nicht so leicht vermitteln können - das hat verschiedene gesellschaftliche Ursachen. Wir haben darauf reagiert und am Anfang Kritik eingesteckt. Mittlerweile sind uns die Frauen aber dankbar, denn im DatingCafe.de sind ihre Chancen genau durch diese Maßnahme deutlich höher.


Wir fragen, weil wir ein wenig Bedenken haben, dass der neue Investor, die "allesklar.com AG", DatingCafe.de vielleicht zu sehr auf den Kopf stellt und den Charme, diese gewisse Andersartigkeit, aus Profitgründen zu sehr glättet.

Die Aktion mit den Frauen Ü45 stammt noch aus der Feder der Gründerin Heike von Heymann, die übrigens selbst weiblich und über 45 ist...

Als wir DatingCafe.de vor einigen Monaten übernommen haben, war uns von vornherein klar, dass wir die gut funktionierende Community nicht zerstören dürfen, weil die gerade den Geist von DatingCafe.de ausmacht. DatingCafe.de wird niemals eine aalglatte, mainstreamige Web2.0-Webseite werden. Wir orientieren uns eben nicht am Mainstream, sondern wollen immer ein wenig anders sein als andere - damit sich bei uns charakterstarke Menschen wohlfühlen!


Wie kam denn die allesklar.com AG darauf, DatingCafe.de zu kaufen?

Die allesklar.com AG ist ein seriöses Familienunternehmen, das bereits seit 1996 ganz bodenständige Ziele verfolgt. Auf einem unserer größten Portale "meinestadt.de" haben wir bislang auf eine andere große Singlebörse verlinkt. Und da haben wir uns gedacht, dass wir dieses Potenzial auch innerhalb der allesklar-Familie nutzen könnten - so kamen wir zu DatingCafe.de... Zudem ist das Thema Partnersuche ein sehr lokales und regionales Thema. Und da die lokale und regionale Suche im Fokus der allesklar.com AG steht, ist DatingCafe.de genau der richtige Partner für uns.


Wie geht es weiter im Bereich der Singlereisen?

In den vergangenen Jahren haben wir DatingCafe.de-Reisen mithilfe des Veranstalters "Sunwave" organisiert. Dieser geht mittlerweile auch eigene Wege im Bereich der Singlereisen, darum haben wir auch Kooperationen mit anderen Anbietern wie "Frosch Sportreisen" oder "Adamare" vereinbart.

Davon profitiert der Single, denn die Auswahl an Terminen und Resezielen wird dadurch viel größer!


Wie sieht es dann mit dem Reise-Leitsatz "50% Frauen und 50% Männer" aus?

DatingCafe.de sorgt bei all diesen Singlereisen dafür, dass wir die paritätische Besetzung schaffen. Im Zweifelsfall sagen wir lieber eine Singlereise ab, wenn sich 20 Frauen und 3 Männer angemeldet haben - da sind andere skrupelloser... 


Und wie soll es insgesamt weitergehen mit DatingCafe.de?

Momentan überarbeiten wir die gesamte Technik und arbeiten an den Funktionen, die wir den DatingCafe.de-Singles zur Verfügung stellen - beispielsweise eine besonders ausgereifte Online-Bildbearbeitung.

Und wir wollen das Thema "Ausland" in Angriff nehmen - aber alles behutsam und mit dem nötigen Augenmaß. Denn im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen nach wie vor unsere Singles.


Herr Stegger, vielen Dank für das Gespräch!


DatingCafe.de screen


Wer hat das Interview durchgeführt?

Pamela Moucha arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin und Singlebörsen-Testerin und ist unsere Ansprechpartnerin für die Medien sowie Interviews mit den Machern der Branche.

        Ähnliche Interviews neben diesem mit "DatingCafe.de":

    

Michael Pilzek (LoveScout24.de - 08.06.2017)

    

Christian Kirschey (Bildkontakte - 04.04.2017)

    

Marco Bollow (Dating Cafe - 02.11.2016)

    

Alex Mehr (Zoosk Dating - 24.04.2014)

    

Tobias Börner (LOVOO.net App - 16.01.2014)

    

Joachim Rabe (NEU.DE - 14.11.2013)

    

Marc Christian (Friendscout24.de - 28.05.2013)

    

Christian Vollmann (ShopAMan.de - 12.11.2012)

    

Übersicht über alle 116 Partnerbörsen-Interviews

Die wichtigsten Partnerbörsen-Testergebnisse:

Test Kontaktanzeigen-Sites

Test Partnervermitlung

Test Singlereise-Agentur

Test Sexpkontakt-Portale

seitensprung-agenturen

Test Dating-Apps

Kontaktanzeigen-
Sites
Partner-
vermittlung
Singlereisen Sexkontakt-
Portale
Seitensprung-
Agenturen
Dating-
Apps
 

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.