Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

screenshot Partner.de

Link: www.partner.de

Detaillierter Testbericht:

» Zurück: Alle seriösen Partnervermittlungen

Partner.de

Endlich für unendlich.

Internet-Partneragentur aus dem Hause Neu.de, wiedereröffnet 2008

Unsere Bewertung:
2.5

Stand: Juli 2016

Deutlich besser als Partner.de:


1.
PARSHIP.de


2.
ElitePartner.de


3.
eDarling.de


Vor- und Nachteile dieser Online-Partnervermittlung:

sehr erfahren, da betrieben von NEU.de
(der größten europäischen Datingplattform)
innovativer, wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
"partner.de balance system"
erste Kontaktaufnahme kostenlos
vielfältiges Publikum (im Gegensatz zu "rein" akademischen Mitgliedern bei anderen Partnervermittlungen)
in Deutschland kaum beworben, dadurch ZIEMLICH WENIG Neumitglieder
Fotos können erst nach Freischaltung durch den jeweiligen User angesehen werden.
Die Partner.de-Kosten für unbegrenzte Kommunikation liegen im vergleichsweise günstigen Bereich.

Das ist Partner.de:

Partner.de wurde im September 2008 wiedereröffnet und gehört zusammen mit Neu.de zum europäischen Marktführer Meetic, deshalb können Sie über Partner.de auch europaweit Kontakt mit unzähligen internationalen Singles aufnehmen.

Da Partner.de zur Zeit in Deutschland nicht mehr intensiv beworben wird, findet sich hier im Vergleich zu medienpräsenten Konkurrenten ein etwas kleinerer Kreis an aktiv partnersuchenden Singles.

Im Gegensatz zu Neu.de geht es hier eher um langfristige Partnerschaft als um den schnellen Flirt. Partner.de ist weniger elitär als z.B. PARSHIP und ElitePartner und präsentiert einen breiteren Bevölkerungsquerschnitt.

Interessant für Sie?

"Partner.de ist eine passable Online-Partneragentur, die die Partnersuche mit dem "Balance System" unterstützt. Die erste Kontaktaufnahme ist kostenlos. Leider relativ wenig los..."

Henning Wiechers
(testet seit 2003)


Test Partner.de:
Die Mitgliederstruktur

Registrierte Partnersuchende bei Partner.de:

850.000 in Deutschland seit Gründung 2008

  • davon rund 25.000 wöchentlich bei Partner.de online
  • 1.500 neue Mitglieder pro Tag (Schnitt des letzten Monats)
  • europaweit als "meeticaffinity" mit über 10 Millionen Mitgliedern
  • Karteileichen werden nach einigen Monaten nicht mehr angezeigt.

Besonderheiten:

  • weniger elitär als Parship & Elitepartner
  • Partner.de wird wie die Schwester neu.de v.a. mittels Plakat-Werbung und eben über die "Volks"-Singlebörse neu.de beworben, dadurch ergibt sich eine "Jederfrau/-mann"-Mitgliederstruktur.

Geschlechter-Verhältnis:

47% männlich / 53% weiblich

Altersverteilung:

40%
30%
20%
10%
0%
18-2526-3536-4546-5556-6566-99
Altersbereiche

Durchschnittsalter bei Partner.de:

  • Männer:
    40 Jahre
  • Frauen:
    42 Jahre

Mindestalter:

  • 18 Jahre

Herkunft:

 

Mitglieder nach Bundesländern:
(bezogen auf die Haushalte)

 sehr viele Mitglieder
 viele Mitglieder
 Durchschnitt
 weniger Mitglieder
 sehr wenig Mitglieder

Qualität der Profile:

  • Bilder zu Lieblingsmusik usw. (anstelle von Text) lockern die Profile auf.
  • Die "Persönliche Beschreibung" bietet den einzigen individuellen Gestaltungsspielraum, deshalb wirken die Profile trotz Bildchen etwas stereotyp.
  • Viele Mitglieder machen von der Option Gebrauch, sich mit einem oder mehreren Fotos vorzustellen.

Anti-Fake-Maßnahmen:

  • Das Serviceteam von Partner.de prüft alle Profile per Hand und lehnt zweifelhafte Texte oder Bilder ab.

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test Partner.de:
Ablauf der Anmeldung und Profil-Gestaltung

Dauer des Fragebogens zu Ihnen und Ihrem Wunschpartner:

30 Minuten

  • rund 100 Fragen aus 5 Bereichen (Erwartungen an eine Partnerschaft,
    Persönlichkeit, Vorlieben, Werte, Persönliche Informationen)
  • viele Fragen mit psychologischen Elementen
  • Ihr Persönlichkeitstest ist festgezurrt, aber alle Sucheinstellungen können Sie frei variieren und die anderen Angaben (Einkommen, Größe,...) auch.
  • Das Ausfüllen ist technisch simpel, aber relativ langwierig.
  • Der Fortschritt (wie weit bin ich?) wird angezeigt.
  • automatische Zwischenspeicherung, falls Sie abbrechen

Fotos möglich?

  • 1 Profilfoto und 5 weitere Fotos
  • Sie können einstellen, wer Ihr Foto sehen darf (alle oder nur Handverlesene).

Anonymitätsschutz?

  • Ihre Daten und Bilder sind so geschützt, dass sie nicht von Google & Co. gefunden werden können.
  • Die Profilfotos Ihrer Partnervorschläge können Sie erst klar sehen, wenn Sie VIP-Mitglied sind.

Wie können Sie sich darstellen?

Ankreuz-Angaben zu Ihnen:

  • Der größte Teil des Fragebogens besteht aus Ankreuz- und Multiple-Choice-Fragen.
  • Bei den Ankreuzfragen geben Sie Auskunft über Ihre Eigenschaften und Vorlieben, aber auch über Ihre Wünsche bezüglich des Partners.
  • Bilder und Fotos lockern den Fragebogen auf.

Freie Texte:

  • ein Begrüßungstext, bei dem Sie sich austoben dürfen

Echtheitsprüfung möglich?

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test Partner.de:
Das Vermittlungsprinzip ("Matching")

Qualität des Vermittlungsverfahrens:

Die Kontaktvorschläge ermittelt ein Computer-Algorithmus, der von David Bernard von AssessFirst, einem Institut für Verhaltensforschung in Paris, auf wissenschaftlicher Basis entwickelt wurde. Er beruht auf den Analyse-Teststandards der American Psychological Association und dem Educational Testing Service.

 

  • Im internen Mitgliederbereich sehen Sie eine Liste mit gut passenden Kontaktvorschlägen.
  • Zu jedem Mitglied können Sie ein Profil anschauen.
  • Wenn Partner.de einen neuen interessanten Kontaktvorschlag für Sie hat, werden Sie per E-Mail informiert.

Wie viele Kontaktvorschläge bekommen Sie?

  • so viele Sie wollen...
  • Sie haben nämlich eine Suchfunktion, mit deren Hilfe Sie frei durch alle Profile surfen können.
  • Die Treffer werden dann entsprechend der Psychotest-Punktzahl sortiert ausgegeben.

Welche Kriterien werden erhoben und berücksichtigt, um den Grad der Übereinstimmung zwischen zwei Mitgliedern zu messen?

wird immer berücksichtigt
Ihre Vorgabe
wird nicht berücksichtigt

Äußerliche Merkmale:
AlterHaarfarbe
GrößeAugenfarbe
GewichtBart
FigurHautfarbe
Persönliche Merkmale:
SternzeichenNationalität
RauchgewohnheitReligion
Trinkgewohnheit 
Familie & Beruf:
FamilienstandBildungsniveau
KinderBeruf
 Einkommen
Wohnort:
nach LandRadius (z.B. 10km)
nach Bundesland 
nach PLZ 
Interessen:
Kultur & KunstRestaurant
SportartenHobbies
Reiseziele 
Persönlichkeit:
Eigenes Wesen
(Intellekt, Ehrgeiz, Humor, Zuverlässigkeit...)
Verhalten in 4-Augen-Situationen
(Einfühlungsvermögen, Problemlösungs-Typ...)
Verhalten in Gruppen
(Selbstbewusstsein, Extrovertiertheit...)
Einstellungen:
Ehe & HeiratÄußerliches & Status
KinderArbeit & Konsum
SexPolitik
FreundschaftenWohnen
Glaube & GottHaustiere
Weitere Kriterien:
  • Musik-/Filmgeschmack
  • Ethnie/Nationalität
  • Phantasie in der Sexualität
  • Sie können sagen, wer Sie interessiert und wer nicht. Der Vermittlungs-Algorithmus verfeinert sich im Laufe der Zeit.

Was erfahren Sie bei Partner.de vor der Kontaktaufnahme?

Allgemeine Infos zur Person (Alter, Beruf,...)

Persönlicher Begrüßungstext

Foto(s)

Grad der Übereinstimmung als Punktewert

gegenseitiges paarpsychologisches Profil

 

Schön:
Die Vorlieben und Wünsche der potenziellen Traumpartner sind sehr hübsch aufbereitet!

Vermittlungsgarantie:

  • Es gibt schlicht keine :-(

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test Partner.de:
Die Kontaktaufnahme

Wie kann man Kontakt aufnehmen?

Anstubser ohne Text: "Hallo, es gibt mich..."

persönliche FlirtMails über ein internes System

privater 1:1-Chat im Separée

 

  • Die Kontaktaufnahme über das interne Flirtmail-System funktioniert wie ein normales E-Mail-Programm.

Wird man über neue FlirtMails benachrichtigt?

  • Per E-Mail. Das können Sie auch abstellen.

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test Partner.de:
Besonderheiten, Benutzerfreundlichkeit und Referenzen

So sieht es innen aus:


Der Mitgliederbereich

Beispiel-Profil

Besondere Features:

Superflexible Suchfunktion:

  • Genauso wie bei den Kontaktanzeigen-Portalen (z.B. Friendscout24) können Sie alle Suchkriterien selbst einstellen.

Europaweite Kontaktaufnahme möglich:

  • Partner.de nutzt dieselbe Mitglieder-Plattform wie "meeticaffinity.fr",
    der Marktführer in Frankreich und einigen südeuropäischen Ländern.
  • Sie können daher im Prinzip zu mehreren Millionen Singles Kontakt aufnehmen.

Video-Coaching:

  • Diverse Videos sind im Mitgliederbereich abrufbar zu Themen rund um die Partnersuche.

Service der Agentur:

  • Freischaltung innerhalb erfolgt in der Regel sofort.
  • Es gibt einen Foto-Scan-Service.

Bedienung & Design:

PC und Notebook:

  • das Design professionell und Web2.0-mäßig
  • Trotzdem kommt das "Emotionale" nicht zu kurz.
  • Von der Bedienung her ist die Seite sehr übersichtlich aufgebaut.
  • Alle Aktionen sind schnell zu finden und einfach zu bedienen.
  • kurze Ladezeiten
  • technisch absolut einwandfrei

Smartphone und Tablet:

  • Partner.de bietet noch keine App.
  • Auch die Website ist noch nicht für mobile Endgeräte optimiert.

Referenzen und Testsiege:

  • zwei 1. Plätze bei der DISQ Studie 02/2009
    (Deutsches Institut für Servicequalität)
  • Gründungsmitglieder beim S.P.I.N.-Kodex
    (Branchenverbrand für faires Online-Dating)

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test Partner.de:
Preis-Gestaltung 2016

Kostenlose Services:

  • Anmeldung und Ausfüllen des Fragebogens
  • Online-Testauswertung zu Ihrer Persönlichkeit
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Profile von Kontaktvorschlägen ansehen
  • eine Mail an jedes andere Mitglied schreiben!

Premium-Services:

  • unbegrenztes Kommunizieren
  • Fotos ansehen

Preise für Kosten-pflichtige Services bei Partner.de:

  • 3 Monate: 74,70 € (entspricht 24,90 € pro Monat)
  • 6 Monate: 89,40 € (entspricht 14,90 € pro Monat)
  • 12 Monate: 118,80 € (entspricht 9,90 € pro Monat)

Zahlungsweisen:


  • zusätzlich auch Diners Club

Preisvergleich:

  • Partner.de ist im Vergleich mit den anderen Partneragenturen im mittleren Preissegment anzusiedeln.

Besonderheiten:

Achtung:

  • Die Premium-Mitgliedschaft ist ein Abo, das sich ohne Kündigung
    automatisch verlängert.

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Test Partner.de:
Kontakt zum Anbieter

Anschrift:

NEU.de GmbH
Abteilung Partner.de
Lindwurmstr. 25

80337 München

Kunden-Support online:

Kunden-Support klassisch:

  • Es gibt nur noch eine Fax-Nummer für die Kündigung.
  • Hier ist sie: 089 55 29 714-11

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Die Alternativen:


1.
PARSHIP.de


2.
ElitePartner.de


3.
eDarling.de

» Alle Testberichte zu den Marktführern

Der Autor:
Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.


Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.