Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Infos zu großen Partnerbörsen: ElitePartner.de Betrug

Info -  ElitePartner.de Betrug

Ja, was denn nun:
Gibt es bei ElitePartner.de Betrug?

ElitePartner.de Screenshot

ElitePartner.de - so sieht's aus

Stimmt der Vorwurf "ElitePartner Betrug"?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Niemand sollte ElitePartner DE Betrug unterstellen, denn Beweise für diese These gibt es nicht. Im Gegenteil: ElitePartner wurde 2004 gegründet und gehört seitdem zu den beliebtesten Partnervermittlungen weltweit. Aktuell sind über 4,3 Millionen User bei ElitePartner angemeldet. Die Hauptzielgruppe sind dabei gebildete Singles, meist Akademiker. Die "klugen Köpfe" würden sicherlich schnell das Weite suchen, wenn es bei ElitePartner.de Betrug gäbe - oder meinen Sie nicht?

ElitePartner.de Betrug im Raum

ElitePartner ist eine Seite, die einen guten, kundenorientierten Service bietet. So können Sie am Anfang sogar einige Leistungen gratis nutzen. Ihr Profil ist schnell erstellt. Die ersten Partnervorschläge liegen schnell auf dem Tisch. Und jetzt kommt das Problem, welches zu dem Vorwurf führen kann, dass es bei ElitePartner.de Betrug gibt. Person A schreibt Person B. Person B kann aber nicht antworten, weil diese Leistung im kostenlosen Service von ElitePartner nicht enthalten ist. Schreibt Person A jetzt auch noch Person F, Person L und Person X (ausgerechnet sie alle sind nicht zahlende Mitglieder), kriegt Person A keine Antwort - und wirft ElitePartner.de Betrug vor.

Keine ElitePartner.de Abzocke

Aber dieses Problem bestimmt wirklich nicht die Tagesordnung. Denn die zahlenden Mitglieder stellen immer mindestens die Hälfte aller User. Wenn Sie also nicht totales Pech haben, werden Sie bei ElitePartner mit einer ganzen Reihe attrraktiver und gebildeter Singles kommunizieren können - sonst könnt das ganze System ja auch nicht so gut funktionieren! Eigenen Erhebungen aus dem Juni 2014 liegt die Erfolgsquote von ElitePartner bei 42,1% - Extra-Klasse!

Zusatz zum Thema ElitePartner.de Betrug

Achten Sie bei der Anmeldung auf die Kündigungsfrist Ihres Abos! Dieses verlängert sich nämlich automatisch, wenn Sie nicht innerhalb dieses Zeitraums kündigen. Unser Tipp: Schicken Sie direkt nach der Anmeldung eine schriftliche Kündigung per Post hinterher. Diese können Sie ja immer noch widerrufen...

Weitere Informationen zu ElitePartner.de Betrug und Alternativen finden Sie auf unseren Testseiten!

Übrigens: ElitePartner erhielt im Frühjahr 2016 von der Stiftung Warentest ein Testurteil "Gut". 


Auch dies ist ein Qualitätssignal für diese Partnervermittlung.

 

...oder lesen Sie erst unseren Testbericht zu ElitePartner.de

Wer hat das hier geschrieben?

Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.
Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.

Letzte Aktualisierung im Februar 2017

Zur Fragen-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

ElitePartner.de Betrug " und unser Test-Ergebnis:


So denken wir über ElitePartner.de (ElitePartner, die Internet-Partnervermittlung für den deutschsprachigen Raum, gegründet 2004):

"Der Name ist Programm: Bei ElitePartner suchen überwiegend Akademiker ihren Lebenspartner. Ein wissenschaftlicher Persönlichkeitstest liefert passende Kontaktvorschläge. Ein echter Klassiker!"


Singleboersen-
Vergleich.de


Testergebnis:
ElitePartner.de wurde zuletzt im Januar 2017 mit bewertet.

Mögen Sie diese Hilfestellung?

Share!

Neben diesem Beitrag "ElitePartner.de Betrug " haben wir für Sie getestet:

Kontaktanzeigen-
Sites

Online-
Partnervermittlungen

Seitensprung-
Agenturen

Sextreffs
im Web

Ähnliche Seiten wie "ElitePartner.de Betrug ":

Aus einem etwas anderen Blickwinkel haben wir auf den folgenden Seiten noch mehr Material zu ElitePartner.de für Sie zusammengestellt:

» 

ElitePartner.de-Interview

» 

Gibt es die ElitePartner Abzocke tatsächlich?

» 

Hat jemand mit ElitePartner Erfahrungen?

» 

ElitePartner Kosten im Februar 2017

» 

Ist ElitePartner kostenlos?

» 

ElitePartner kündigen – was muss ich tun?

» 

Verflixt, wer kennt die aktuellen ElitePartner Preise?

» 

Der ElitePartner Test: Welche Ergebnisse bringt er?

» 

Warum und wie viel Wertersatz verlangt Elitepartner?

» 

Wie mache ich den ElitePartner-Widerruf korrekt?

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.