SpeedDating.de im Test


7 Frauen, 7 Männer, 7 Minuten...

Aktualisiert: 24. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Umfang des Event-Angebots:

Was ist SpeedDating.de?

bundesweit aktiver Blinddate-Anbieter, gegründet 2002

SpeedDating.de ist der erfolgreichste und größte Veranstalter von Speed-Dating-Events in Deutschland mit einem guten Service und Geld-zurück-Garantie.

Henning Wiechers
(testet seit 2003)

Wie viele machen mit?

SpeedDating.de kommt auf...

390.000
Teilnehmer seit 2002


Das Geschlechter-Verhältnis
bei den Events ist...

50 : 50

Unser Testbericht zu SpeedDating.de:

SpeedDating zählt zu den erfahrensten Speeddating-Veranstaltern in Deutschland: Bereits seit 2002 werden unter diesem Namen Live-Speeddates veranstaltet.

Bislang nahmen über 390.000 Mitglieder den Service in Anspruch.


SpeedDating.de: 7 Frauen, 7 Männer, 7 Minuten

Alle sieben Minuten wechseln Sie zu einem neuen Gesprächspartner und haben so die große Chance Ihr Herz zu verschenken. Der Veranstalter garantiert jedem Teilnehmer mindestens sieben Dates an einem Abend.


Wer einsam bleibt, ist selber schuld.

Nach der Veranstaltung haben Sie genügend Zeit über Ihre Dates nachzudenken und im personalisierten Login-Bereich auf der Webseite Ihre Auswertungen der einzelnen Gespräche einzugeben.

Für jede Altersgruppe individuelle Termine

In aktuell 46 Städten bietet SpeedDating.de seine Veranstaltungen an und Sie können passgenau in Ihrer Altersgruppe teilnehmen. Hierfür stehen Ihnen fünf unterschiedliche Altersgruppen zur Wahl.

Im Preis enthalten sind stets ein Begrüßungsprosecco, eine persönliche Betreuung durch einen DatingAngel und die Nutzung aller Angebote auf der Webseite. Ein Telefon- und E-Mail-Support sowie die Bereitstellung der Auswertung Ihrer Speeddates runden das Serviceangebot ab.

Nach dem Speeddate ist vor dem Speeddate

SpeedDating bietet Ihnen die Möglichkeit, ein eigenes Profil in der Mitgliederdatenbank zu erstellen. Dort können Sie auch in den Profilen anderer Mitglieder stöbern.

Ein tolles Feature des Veranstalters ist, dass Sie auch Mitglieder zu bestimmten Speeddates einladen können, um das Mitglied dann direkt persönlich auf einem Speeddate kennenzulernen. Jedoch können Sie Mitglieder nur zu einem Termin einladen, den Sie selbst auch gebucht haben.  


Für Sparfüchse gibt es die DatingCard.

Die Buchung über SpeedDating ist sehr unkompliziert. Sie haben zudem die Option, eine 5er, 10er oder 15er DatingCard zu buchen. Mit diesen DatingCards erhalten Sie eine entsprechende Anzahl an Dating-Codes, die Sie z.B. auch für Freunde oder Bekannte verwenden können.

Kostenlos bei SpeedDating.de:

  • Terminkalender angucken
  • Einloggen und andere Mitglieder anschauen

Die Premium-Kosten:

  • pro SpeedDating 18,50 €
  • mit der "DatingCard" ab 16,- €

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist SpeedDating.de?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!