Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Singlebörsen-News vom 07. November 2006:

BITKOM-Studie:

Fast jeder Zehnte sucht Traumpartner im Internet

Berlin, 07.11.2006 - Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit gehen die Deutschen wieder auf Partnersuche im Internet. Allein im September zählten die Singleportale rund 7,2 Millionen verschiedene Besucher. Das ist ein Plus von 24 Prozent im Vergleich zum September 2005. Damals lag der Wert noch bei 5,8 Millionen, wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) heute in Berlin mitteilte.  

Die Angaben basieren auf einer Analyse der Marktforscher von Comscore Networks. Sie verfolgen weltweit das Surfverhalten von über zwei Millionen Internetnutzern. „Der Online-Dating-Markt ist längst zu einem Millionengeschäft geworden. Allein in Deutschland gibt es mehrere Dutzend Anbieter“, sagte BITKOM-Bereichsleiter Florian Koch.

Hoch ist das Interesse vor allem in den Großstädten. Hier wohnen besonders viele Singles. Das deutet auch eine Erhebung des Statistischen Bundesamtes an. Demnach lebt in Berlin in jedem zweiten Haushalt nur eine Person. Im Vergleich der Bundesländer ist dies absoluter Rekord. Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit Hamburg (48,67 Prozent) und Bremen (48,18 Prozent) ebenfalls Stadtstaaten. Ein ganz anderes Bild ergibt sich hingegen in Sachsen-Anhalt und Brandenburg. In den beiden ostdeutschen Flächenländern beträgt der Anteil der Einpersonenhaushalte an allen Haushalten gerade einmal rund 35 Prozent.

Eine gezielte Suche nach Bundesländern oder Städten ist bei vielen Singlebörsen möglich. Die meisten Plattformen bieten dafür zwei Formen der Mitgliedschaft an - eine kostenlose und eine gebührenpflichtige. Wer nur ein eigenes Profil gestalten und durch die Steckbriefe potenzieller Partner schauen möchte, muss dafür nichts zahlen. Anders sieht es aus, wenn ein Nutzer auch Nachrichten verschicken will. Dafür ist eine so genannte Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Mit ihr werden zusätzliche Funktionen frei geschaltet. Für diese Extras verlangen die Portale oft eine monatliche Gebühr. Für Frauen ist die Mitgliedschaft manchmal kostenlos.

Beflügelt werden die Singlebörsen von der Verbreitung schneller Zugänge zum Internet. Sie erlauben es beispielsweise, auch größere Bild-Dateien unkompliziert ins eigene Profil zu laden. In Deutschland hat inzwischen jeder dritte Privathaushalt einen Breitband-Anschluss. „Der zunehmende Wettbewerb und der technologische Fortschritt sorgen für fallende Preise bei gleichzeitig schnelleren Verbindungen“, sagte Koch. Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich die Zahl der schnellen Internetanschlüsse verdoppelt. Der BITKOM schätzt, dass Ende dieses Jahres 35 Prozent der Haushalte über einen Breitbandzugang verfügen, Anfang 2009 sogar 50 Prozent.

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. vertritt mehr als 1.000 Unternehmen, davon 800 Direktmitglieder mit etwa 120 Milliarden Euro Umsatz und 700.000 Beschäftigten. Hierzu zählen Gerätehersteller, Anbieter von Software, IT-Services, Telekommunikationsdiensten und Content. Der BITKOM setzt sich insbesondere für bessere ordnungsrechtliche Rahmenbedingungen, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine innovationsorientierte Wirtschaftspolitik ein.

Quelle: BITKOM

Mehr Singlebörsen-News:

ElitePartner: 400.000 Online-Dating-Beziehungen pro Jahr (05.09.2006)
Online-Dater begeben sich häufig in unnötige Gefahr (04.09.2006)
Online-Dating-Nutzer verärgert über Karteileichen (28.07.2006)
Liebe.de Studie zu Kontaktanzeigen & Kontaktgesuche (12.03.2006)
Weltstudie Online-Dating (03.02.2006)
Intel Digital: Studie zum Online-Dating in Europa (22.11.2005)

 

Zur Singlenews-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Alle News zum "Online-Dating":



» Singlenews-Übersicht

Unsere zentralen Singlebörsen- Testergebnisse:

test kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen
Die besten Portale für Ihre Kontaktanzeige

» Kontaktanzeigen-
   Portale im Test

test partnervermittlung

Partnervermittlung
Lebenspartner per
Vermittlungs-
algorithmus

» Partnervermittlung
   im Test

test seitensprung

Seitensprung
Organisieren Sie sich anonym eine Affäre!

» Seitensprung-
   Agenturen im Test

test sexkontakte

Sexkontakte
Via Inserat zum erotischen Abenteuer

» Test: Portale für
   Sexkontakte

test singlereise

Singlereisen
Gemeinsam statt einsam reisen

» Test Singlereisen
Natürlich sind wir auch bei Facebook:
Unsere Rubriken rund um die Welt der Singlebörsen:

singletipps

Ratgeber-Artikel
rund um die Welt der Singlebörsen

» Zu den Tipps!

partnerbörsen interviews

Exklusiv-Interviews
mit Singlebörsen-
Machern und Experten

» Zu den Interviews!

test singlebörsen detailanalysen

Detail-Analysen
zu den beliebtesten
Singlebörsen

» Zu den Analysen!

singlebörsen regionale stärke

Regionale Stärke
Wie stark sind große Singlebörsen in Ihrer Region?

» Singles in Ihrer Nähe!

blinddate speeddate locations

Blinddate-Plätze
Gute Locations in 100 Großstädten

» Zu den Locations!
 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.