Impuls-Partnervermittlung.com im Test


Wie seriös?
Genügend Damen?
Wie teuer?
Gut für Sie?

Aktualisiert: 19. April 2018

Test-Zusammenfassung:

Unsere Bewertung:

Größe der Mitgliederkartei:

Kategorie:
Datingseiten für Kontakte nach Asien und Afrika

Kategorie:
Datingseiten für Kontakte nach Asien und Afrika

Unser Testbericht zu Impuls-Partnervermittlung.com:

Was ist die impuls-partnervermittlung.com?

Die Impuls-Partnervermittlung begleitet partnersuchende Männer persönlich auf ihrem Weg zur Traumfrau aus Thailand. Derzeit hat die Thai-Partnervermittlung über 130 thailändische Singlefrauen im Angebot.


Sie können nicht nach Thailand kommen? Ihre Thaifrau wird gerne zu Ihnen reisen.

Vipavadee und John, die Betreiber der Partnervermittlung für Thaifrauen bringen aus eigener Lebenserfahrung den entsprechenden Background und das Know-How über Frauen aus Thailand mit.

Neben den Kontaktanzeigen mit partnersuchenden Thaifrauen bietet die Seite auch viel Wissenswertes rund ums Thema und erklärt in Ratgebern, welche kulturellen Feinheiten bei der Partnerinnensuche in Thailand berücksichtigt werden wollen.

Sie können in der Galerie nach einer Thaifrau (bis 30, ab 30 oder ab 40) Ausschau halten und dann bei näherem Interesse ein Kontaktformular an die Agentur senden.

Ist die Impuls-Partnervermittlung zu empfehlen?

Ja, wir können diese Partnervermittlung für Thaifrauen empfehlen. Vereinbaren Sie am besten ein Gespräch vor Vertragsabschluss mit der Impulse Partnervermittlung um alle offenen Fragen und Ihre Wünsche zu klären.

Kostenlos & Premium-Kosten
bei Impuls-Partnervermittlung.com:

  • kostenlose Kontaktaufnahmen mit Thaifrauen aus der Kartei.
  • Für das komplette Partnervermittlungs-Paket vom Visa-Beschaffung über das Kennenlernen vor Ort bis zur Heirat fallen einmalig 2.885,00 €.

Die Premium-Kosten:

  • Komplettes Partnervermittlungspaket: 2.885,00 €
  • Sicherheitsgebühr: 185,00 €
  • Einzelvermittlungsgebühr: 600,00 € 

Dieser Testbericht zum Thema "Wie gut ist Impuls-Partnervermittlung.com?" kommt von:

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!