Survival-Guide für Singles:
So vermeidet Ihr Frust am Valentinstag

Veröffentlicht: 14. Februar 2017

Valentinstag – schon Tage vorher wird man als Single quasi durch Werbung, TV-Spots und vor Vorfreude über den romantischen Abend hüpfenden Pärchen aus dem Freundeskreis an den „Tag der Verliebten“ erinnert. Doch STOPP! Wir zeigen wie Ihr am Valentinstag den Frust verhindert und mitleidige Blicke gekonnt abwehrt.

Ein Beitrag von Ina Tarantina

Ina Tarantina

Ina Taratina ist Social Media Expertin mit Fokus auf Singlebörsen & Dating-Apps.

» Alle Beiträge von Ina Tarantina

Zuallererst die gute Nachricht: Ihr seid nicht allein! Allein in Deutschland sind 8,4 Mio. User auf Online-Dating-Portalen zwecks der Partnersuche unterwegs. Und hey, WIE VIELE potenzielle Partner sind das bitte?!


Single am Valentinstag –
das muss kein komplettes Desaster werden.

Hier kommen unsere zehn Tipps für einen tollen Valentinstag für Singles. Macht diesen Tag einfach zu Eurem Tag!

Den nächsten Valentinstag lieber mit Partner feiern:

1. Geht auf Shopping-Tour

Wer weiß besser als Ihr was Euch gefällt? Niemand. Warum sich also nicht selbst etwas Gutes tun und sich mit einem Geschenk verwöhnen? Liebäugelt Ihr schon länger mit einer bestimmten Sache wie einem Wellness-Wochenende, schickem Oberteil oder einer Jeans, dann macht eine ausgiebige Shopping-Tour und gönnt Euch!

2. Seid gut zu Euch selbst

Macht es Euch auf der Couch gemütlich. Rein in die Jogginghose, Chips und Schokolade, Pizza und ein Bier (oder Sektchen) und ab zu Netflix. Versucht einfach mal den Alltag hinter Euch zu lassen. Liebt Euch selbst, denn wenn Ihr es nicht tut, warum dann ein anderer?

survival-guide-valentinstag

3. Bitte keine Liebesfilme gucken

Zum Thema "Filme ausleihen": Bitte keine Liebesschnulzen, das können sich gern die Pärchen ansehen. Als Single sollte man eher in der Komödien-Ecke oder im Action-/Horror-Bereich stöbern. Unsere Empfehlungen gehen eher in die Richtung "Der Rosenkrieg", "Eine entheiratete Frau" oder "(500) Days of Summer". Ach, wie schön ist es doch, Single zu sein.

4. Macht eine Singleparty

Ihr mögt nicht allein sein? Dann veranstaltet eine Party - nur für Singles. Aber bitte ohne Engtanz. Zur Vorbereitung auf Spotify eine Liste mit rockigen Songs über die Liebe und wie man Liebeskummer hinter sich lässt, zusammenstellen und auf Endlos-Schleife stellen. Denn wie heißt es so schön: Gemeinsam ist man weniger alleine.

5. Werdet zum Valentinstags-Grinch

Schnappt Euch ein paar Freunde und geht in „Fifty Shades of Grey“ (Teil 2 startet am Valentinstag 2017). Bei jeder Sexszene einfach mal applaudieren. Ihr seht verliebte Pärchen, die Selfies von sich machen wollen? Dann photobombt sie! Oder Ihr hinterfragt den Konsum-Gedanke des Valentinstags bei besonders hartnäckigen Schmusern neben Euch. "Wisst Ihr, wie viel Kohlenmonoxid der Transport dieser Rosen in unsereAtmosphäre geblasen hat?".

neu.de gratis premium
Aber Achtung: Euer Photobombing sollte nicht gruselig werden.

6. Schließt mit alten Geschichten ab

Ihr habt am Valentinstag Liebeskummer? Dann wird es Zeit für das „Ex-Boyfriend-Bonfire“, das viele aus „Friends“ kennen. Sammelt die Sachen, die Euch an Euren Ex-Partner erinnern ein und dann verbrennt sie (bitte jedoch an einem geeigneten Ort…). Das Ritual hilft mit Vergangenem abzuschließen. Vermeidet an diesem Tag auch am besten Instagram, Facebook und Co - gerade dann wimmelt es vor Liebesschwüren, Kussbildern und blinkenden Herzchen.

7. Besinnt Euch auf das Wesentliche

Ihr kommt Euch klein und ohne Partner verloren vor? Führt Euch vor Augen, was Ihr bislang in Eurem Leben erreicht hast, für welche Erlebnisse mit Freunden und Bekannten Ihr dankbar seid. Sich nur über eine Beziehung zu definieren, ist auf Dauer eine Einbahnstraße. Macht Euch eine Positiv-Liste, mit der Ihr all Eure kleinen und großen Erfolge sowie Highlights festhaltet. 

8. Setzt Grenzen

Müsst Ihr an diesem Tag vielleicht zu allem Ärger auch noch zu einer Familienfeier und Euch graut vor den immer wiederkehrenden Fragen und Floskeln zu Eurem Single-Dasein? Dann dreht den Spieß ein bisschen um. Druckt Euch unser Anti-ValentinstagsBingo aus und sobald Ihr ein „Bingo“ habt: Geht nach Hause und genießt den restlichen Abend mit einem Pott Eis in Euren Kuschelsocken. Auch wenn es Familie ist und sie sich nur um Euch sorgt, Ihr müsst nicht jeden Spruch über Euch ergehen lassen.

So spielt man das Bingo: Hört Ihr im Laufe der Party einen dieser Sätze, könnt Ihr diesen von der Liste streichen. Habt Ihr eine vollständige, gefüllte Spalte, Reihe oder Diagonale, ruft Ihr laut "Bingo".

9. Seid nicht neidisch auf befreundete Pärchen

Wer keine Erwartungen an diesen Tag hat, wird auch nicht enttäuscht. Ihr habt bestimmt jemanden in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis, der seit Wochen betont, dass er keinen Wert auf Geschenke und Aufmerksamkeiten an Valentinstag legt. Und sich bitterlich bei Euch am Tag danach beschwert wie enttäuscht er doch ist, kein Geschenk erhalten zu haben. Oder Ihr hört Beschwerden darüber, dass das erhaltene Geschenk ja nun wirklich grottenschlecht ist und der Partner sich überhaupt keine Mühe gegeben hat. Tja, und Ihr? Ihr könnt darüber nur lächeln!

10. Startet mit Online Dating

Initiative ergreifen und am Valentinstag auf Partnersuche gehen. Traut Euch! Ihr seid nämlich mit Eurem Partnerwunsch ganz und gar nicht allein. Und mit unserem Singlebörsen-Führerschein habt Ihr zudem eine (einfache) Möglichkeit, einige der bekanntesten Singlebörsen und Partnervermittlungen 3 Tage lang mit allen Premium-Funktionen zu testen.

eDarling kostenlos mit dem Singlebörsen-Führerschein

Oder Ihr schaut mal in der Rubrik "Blind- und Speed-Dates" vorbei. Vielleicht gibt es am Valentinstag noch Plätze und – wer weiß – vielleicht lernt Ihr direkt jemand interessantes kennen.

Und wisst Ihr was richtig, richtig toll ist am Tag danach? 

Es ist quasi der „Tag der preisgünstigen Schokolade“, denn erfahrungsgemäß werden all die niedlichen und herzigen Pralinen sowie Schokoladen am 15. Februar runtergesetzt. Und dann ist die Zeit der Schokoholics gekommen. 

In China gibt es übrigens einen Tag der Singles. Jedes Jahr am 11.11. können sich hier Singles über spezielle Sonderangebote und Aktionen freuen. Witzigerweise ist dies der Tag mit dem höchsten Umsatz im Online-Handel. Denn auch chinesische Singles haben erkannt: es ist nicht dramatisch, wenn man Single ist und sich auch als Alleinstehender etwas gönnt.


Share!