Von Kuss bis Bungeesprung:
Rituale zur Paarstärkung

Veröffentlicht: 13. September 2021

Es ist nur natürlich, wenn Paare, die über eine längere Zeit zusammen sind, gemeinsame Gewohnheiten bzw. Rituale entwickeln. Kleine Insiderhinweise und -witze stärken die Partnerschaft und den Zusammenhalt. Parship wollte nun herausfinden, wie wichtig Rituale für deutsche Paare sind und startete eine Umfrage.

Damit die Antworten repräsentativ für Deutschland stehen, wurden 1.000 Personen befragt. Die Altersspanne lag zwischen 18 und 69 Jahren. Knapp 750 befragte Menschen waren zum Zeitpunkt der Umfrage in einer Partnerschaft.


Für 97 Prozent der Paare sind Rituale in ihrer Beziehung wichtig.

Die wichtigsten Rituale

Das tägliche "Gute Nacht" ist für 65 Prozent das Ritual, das am meisten genutzt wird. Auch die morgendliche Verabschiedung ist für viele Paare wichtig. Mit einem Abschiedskuss in den Tag zu starten ist für ebenso viele Paare selbstverständlich. Dabei gibt es ein kleines Geschlechtergefälle: 69 Prozent der Frauen und 60 Prozent der Männer legen Wert auf einen Abschiedskuss.

31 Prozent der Befragten möchte den Tag im Streit weder beenden noch starten und suchen deshalb das Gespräch.

Kontaktanzeigen-Portale oder Internet Partnervermittlungen:
Welche Online Dating Plattform passt zu mir?

Ein weiteres wichtiges Ritual ist ein Kosename. Für 32 Prozent ist es ganz normal den Partner fast nur beim Kosenamen zu nennen. Hier sind es vor allem junge Paare zwischen 18 und 29 Jahren, die gern und intensiv Kosenamen verwendet. Sie machen in der Gruppe 37 Prozent aus.

Dank unserer technisierten Gesellschaft ist es mittlerweile auch zum Beziehungsritual geworden, ständig in Kontakt miteinander zu stehen. 56 Prozent schreibt oder telefoniert mit dem Partner, wenn sie sich nicht sehen. Besonders junge Paare bis 29 Jahre sind permanent in Kontakt (68 Prozent). Zwar werden keine analogen Liebesbriefe mehr verschickt, aber 16 Prozent der Umfrageteilnehmer nutzt kleine Notizen, um Liebesbotschaften zu hinterlassen.

19 Prozent der Paare setzt auf nonverbale Rituale, wie z.B. sich lange gegenseitig in die Augen schauen.

Abend der Rituale

Während 46 Prozent der Paare den Tag mit dem Partner starten wollen, verlegt der Großteil der Paare ihre Rituale in den Abend. 

57 Prozent ist es wichtig mit dem Partner über den Tag zu sprechen. Und auch gemeinsames Kochen und Essen ist für mehr als die Hälfte ein wichtiges Ritual am Abend. Besonders Paare ü50 (63 Prozent) legt Wert auf eine gemeinsame Mahlzeit, bei den Paaren bis 30 Jahre sind das nur 51 Prozent.

Für 36 Prozent der Umfrageteilnehmer ist es undenkbar, die Serie, die man aktuell schaut, ohne den Partner weiterzuschauen. Vor allem den Jüngeren (47 Prozent) ist das gemeinsame Schauen einer Serie "heilig". 

Doch nicht nur Serien schauen ist ein Ritual, für 43 Prozent sind gemeinsame abendliche Spaziergänge ein Paarritual, das sie nicht missen möchten.

Gemeinsame Reisen als Ritual

Regelmäßiges gemeinsames Planen eines Urlaubs ist für 56 Prozent ein liebgewonnenes Paarritual. 21 Prozent verabreden sich regelmäßig zu Date-Nights, um nicht im Alltag unterzugehen. 21 Prozent der Paare möchte zusammen gern Neues erleben, dabei ist es egal ob es sich um ein neues Lokal in der Stadt geht oder um eine neue Trendsportart. Hier stechen die junge Paare bis 29 Jahren heraus.

Fast jedes zweite Pärchen liebt es Pläne für die Zukunft zu machen und neue Abenteuer zu erleben.

Paartherapeut Eric Hegmann dazu: 


Rituale zeigen Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Anerkennung und den Wunsch nach gemeinsam verbrachter Zeit. Viele Rituale entwickeln sich ganz von selbst, andere werden übernommen. Die Art des Rituals ist dabei nahezu egal. Wichtig ist die Beständigkeit, dass beide Partner im Ritual eine emotionale Verbindung erleben und damit die Beziehung festigen.

Letztlich gibt es keine Richtlinien für Rituale in einer Partnerschaft. Es sollten halt immer Dinge sein, die die Paarbindung stärken.

Die besten Anbieter zum Verlieben im Preischeck:
» Parship Kosten
» Was kostet Elitepartner?
» Lemonswan Kosten
» Lovescout24 Preise

Quelle: parship.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

Parship

Deutschlands große Partnervermittlung
Unsere Bewertung:
5 von 5 Sterne