Online Dating:
Aussehen nicht wichtig für Date Erfolg

Veröffentlicht: 16. Oktober 2020

Das Online Dating wird häufig als oberflächlich verschrien. Eine neue Umfrage widerlegt nun diesen Mythos und zeigt, was Singles aus Deutschland wirklich wichtig ist, damit es funkt. Denn mittlerweile gewinnt die Online-Partnersuche immer mehr Anhänger.

Für Singles mit ernsthaftem Beziehungswunsch sind es mit all den Kontaktbeschränkungen gerade schwierige Zeiten. Das ist u.a. ein Grund, weshalb die Mitgliederzahlen bei Singlebörsen steigen. Laut einer Studie von Splendid Research haben bereits 37 Prozent der Umfrageteilnehmer aus Deutschland Singlebörsen oder Online Partnervermittlungen genutzt.

Häufige Kritik: Aussehen zählt

Obwohl das Online Dating inzwischen gesellschaftlich akzeptiert ist, gibt es ein hartnäckiges Vorurteil: Bei der Online-Partnersuche zählt ausschließlich das Aussehen.


Doch eine neue Studie widerlegt den Mythos!

An der Umfrage nahmen 2.000 Singles zwischen 18 und 65 Jahren teil.

Dabei gestanden 22 Prozent, dass ihnen das Aussehen des potenziellen Partners sehr wichtig wäre. 26 Prozent der weiblichen Teilnehmer gab an, ausschließlich nach dem Aussehen die Singlevorschläge zu sortieren.

Bei den Herren, denen ja gern Oberflächlichkeit vorgeworfen wird, waren es lediglich 19 Prozent, die nur nach dem Aussehen bei der Partnersuche gehen.

Wichtige Entwicklung beim Online Dating

Für 15 Prozent der Studienteilnehmer ist es selbstverständlich, dass sie jede Kontaktanfrage aus Höflichkeit beantworten – egal ob sie das Profilbild oder die Beschreibung anspricht. Das ist eine tolle positive Entwicklung und trägt auch dazu bei, dass Online Dating nicht mehr als so oberflächlich angesehen wird. 

Welche Singlebörse ist kostenlos & seriös? 
Funktioniert kostenlose Partnersuche?

42 Prozent der Singles gab an, dass sie bereits eine längere Beziehung mit jemanden hatten, dessen Aussehen nicht den eigenen Idealen entsprach. Auf die Frage nach dem Warum antworteten 65 Prozent, dass bei einer langfristigen Beziehung so manche positive Charaktereigenschaft das Aussehen in den Schatten stellt.

Wie sagte schon Euripides:


Auf den Geist muss man schauen. Denn was nützt ein schöner Körper, wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.

Entscheidende Faktoren bei der Partnerwahl

Für mehr als die Hälfte der Befragten (59 Prozent) sind gute Gespräche innerhalb der Partnerschaft besonders wichtig. Fast genauso wichtig mit 51 Prozent ist den Singles, dass ihr Partner Gefühlen zeigen kann und Schmetterlinge in ihrem Bauch auslöst. 

40 Prozent möchte, dass der Partner die gleichen Ziele verfolgt und die gleichen Wertvorstellungen hat.

Nur für 8 Prozent sind die Finanzen relevant bei der Partnersuche, wenn das Date ihnen vom Aussehen her nicht so zusagt und die Persönlichkeit ihnen auch nicht entspricht.

Humor ist nach wie vor ein guter Erfolgsschlüssel beim Online Dating. Denn wer mit etwas Humor und Leichtigkeit an die Partnersuche herangeht, strahlt auch Selbstsicherheit aus. 

Quelle: forschung-und-wissen.de

Share!