Sicher & entspannt:
Virtuelle Dates mit ElitePartner

Veröffentlicht: 3. Mai 2020

Mit einer neuen Funktion schafft ElitePartner eine neue Kennenlernmöglichkeit, die so einige Vorteile mit sich bringt. Dank "Video-Date" können Mitglieder erste Dates in ihrer gewohnten Umgebung erleben. 

Mittlerweile hat wohl schon jeder mal einen VideoCall via WhatsApp, Skype, Zoom oder Facetime gemacht.


Viele Singles möchten es jedoch vermeiden, vor einem ersten von Angesicht zu Angesicht-Treffen viele persönliche Daten von sich preiszugeben.

ElitePartner Mitglieder haben jetzt die Option, ohne die Weitergabe ihrer Telefonnummer, Mail-Adresse oder ähnlichem, Video-Dates direkt über die Plattform zu verabreden.

Wie funktioniert Video Date bei ElitePartner?

Bei der Bedienung setzt ElitePartner auf Einfachheit: Sie finden den Button "Video-Date" auf den Mitgliederprofilen und auch im Nachrichtenbereich. 

Damit das Video-Date nicht zum Desaster wird und Mitglieder mit Video-Date-Anfragen überhäuft werden, müssen zuvor einige Nachrichten miteinander ausgetauscht werden. Zudem ist es unerlässlich, dass beide Mitglieder gerade online sind. Ist dies der Fall können sie sofort einen Video-Anruf starten. 

Hohe Sicherheit beim Video Dating

Sie benötigen keine separate App von einem Drittanbieter, um das Video Date bei ElitePartner zu starten. Und Sie müssen Ihrem Flirt auch nicht Ihre Telefonnummer verraten. Sie haben also mit dem Video Date die komplette Kontrolle!ElitePartner sichert Ihnen zu, dass Ihre Unterhaltungen nicht eingesehen werden und komplett privat sind.

Falls ein Videoanrufer sich Ihnen gegenüber ungebührlich verhält, können Sie jederzeit den Anruf beenden und das andere Mitglied dem Support melden.

Vorteil eines Video Dates

Sie sind noch nicht überzeugt von der neuen Kennenlern-Funktion? Hier fünf Vorteile kompakt:

  1. Zeitlich flexibel
    Bei einem Video-Date sind Sie an keinerlei Zeiten gebunden. Die Kneipe schließt 22 Uhr? Die letzte Bahn fährt gegen 20 Uhr? So etwas ist bei einem Videoanruf kein Thema und vor allem kein Grund, ein angeregtes Gespräch zu unterbrechen.
  2. Weniger Nervosität
    Aufregtheit ist bei Dates immer normal. Bei einem Video-Date befinden Sie sich in Ihrer gewohnten Umgebung und das schafft für Sie einen sicheren Ort, um jemanden kennenzulernen. Sind Sie zu einem Video-Date verabredet, können Sie sich ausgiebig darauf vorbereiten – und auch noch 5 min vor dem Anruf das Outfit ändern.
  3. Erster Eindruck
    Mit einem Videoanruf sehen Sie meist auch schon das Zuhause Ihres potenziellen neuen Partners. Wie ist er eingerichtet? Worauf legt er Wert? Die eigenen vier Wände verraten mehr über uns als wir denken. Suchen Sie sich deshalb einen Lieblingsplatz für Ihr Videodate.
  4. Voller Fokus auf das Date
    Während eines Treffens draußen, gibt es viele Dinge, die Ablenkung bedeuten können. Seien es andere Leute, die Interaktion mit einer Bedienung oder die Umgebung an sich. Beim Video-Date gibt es letztlich nur Sie und Ihren Gesprächspartner. D.h. nichts steht einem intensiven Austausch im Wege.
  5. Ausflüge mit dem Video-Date
    Sie können mit Ihrem Video-Partner nicht nur reden. Sie können z.B. auch gemeinsam einen virtuellen Museumsbesuch unternehmen oder gemeinsam einen Film ansehen. Oder Sie genießen zusammen ein Online-Konzert. Viele Musiker streamen gerade umsonst ihre Konzerte.

Mit dem Singleboersen-Führerschein können Sie ElitePartner kostenlos 3 Tage mit allen Premium-Funktionen ausprobieren, wenn Sie den Test bestehen. Die Fragen sind nicht wirklich schwer. ;)

Jetzt den Singleboersen-Führerschein machen
und Premiumfunktionen von ElitePartner gratis nutzen!

Quelle: elitepartner.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

ElitePartner.de

Für Akademiker & Singles mit Niveau
Unsere Bewertung:
4 von 5 Sterne