Kuscheln:
Beziehungskiller oder -garant

Veröffentlicht: 17. April 2019

Welche Bedeutung wird Kuscheln in einer Beziehung zugemessen? Was ist wichtiger, der Sex oder zärtliche Berührungen? LoveScout24 ist diesen Fragen auf den Grund gegangen – und die Ergebnisse sind überraschend.

Man mag es kaum für möglich halten: Aber jeder 5. Umfrageteilnehmer findet Streicheleinheiten in der Beziehung wichtiger als Sex. An der Befragung nahmen rund 1.100 Männer und Frauen zwischen 18 und 70 Jahren teil. 

Kuscheln als Bindungsglied

Einig sind sich Mann und Frau zu großen Teilen (jede/r 2.), dass Zärtlichkeiten genauso wichtig in einer Partnerschaft sind wie der Sex. 19 Prozent der Umfrageteilnehmer gehen sogar einen Schritt weiter und würden eher auf sexuellen Kontakt verzichten als auf Kuscheln. Gerade mal 5 Prozent verzichten auf den Austausch von Zärtlichkeiten und nehmen direkt lieber Sex.

Kontaktanzeigen-Portale oder Internet Partnervermittlungen
Welche Online Dating Plattform passt zu mir?

In langjährigen Beziehungen genießt das Kuscheln noch mal einen anderen Stellenwert. Auch wenn das Feuer der Leidenschaft noch lodert, ist ein Rückenstreichler oder ein schneller Kuss auf die Wange für den Partner ein wertschätzendes Zeichen.

Frauen vs Männer

Beim Schmusen nehmen sich die Geschlechter nicht so viel: 49 Prozent der weiblichen und 54 Prozent männlichen Befragten ist das Liebkosen des Partners ebenso wichtig wie das erotische Miteinander. Wenn es jedoch darum geht, ob der Sex relevanter ist als Schmuseeinheiten, gehen die Geschlechter auseinander.

24 Prozent der Damenwelt wertet Kuscheln höher als Sex. Bei den Männern sind es nur 15 Prozent. 


7 Prozent der Männer geben frei zu, dass sie auch komplett auf Streicheleinheiten verzichten können, wenn der Sex gut ist.

Sex ersetzen durch Liebkosungen können sich jeder vierte Befragte – unabhängig davon ob sie männlich oder weiblich sind – vorstellen, aber eben nicht auf Dauer. 

Kuschelpartys in Großstädten

Körperlicher Kontakt ohne Sex ist ein Universalbedürfnis des Menschen. Doch in unserer Gesellschaft gibt es immer mehr Singles bzw. Alleinstehende. Deshalb gibt es in vielen Großstädten mittlerweile Kuschelparties. Hier treffen sich Menschen, die einfach nur miteinander kuscheln wollen.

Also sich in den Arm nehmen, unverfängliche Berührungen austauschen und sich gegenseitig drücken. Bei keiner dieser Parties gibt es einen sexuellen Hintergrund. Es geht allein ums Kuscheln. :)

Quelle: lovescout24.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

LoveScout24 DE

Über 1 Million Erfolgspaare
Unsere Bewertung:
4.5 von 5 Sterne