Große JOYclub-Umfrage:
Harter Sex bei Menschen mit Tattoos beliebt

Veröffentlicht: 22. November 2018

Mit einer Umfrage ging JOYclub der Frage auf den Grund, ob Tätowierte ein wilderes Sexleben haben als Menschen ohne Farbe unter der Haut. 5.000 Community-Mitglieder nahmen an der Umfrage teil. Die Ergebnisse überraschen.

Es ist ein Klischee, von dem jeder schon mal gehört hat: Menschen mit Tattoos sind in den Laken wilder und haben häufiger harten Sex. Mythos oder Wahrheit – dieser Frage ging JOYclub nach.

Sex mit Tätowierten: Nichts Ungewöhnliches im JOYclub

Das erste Ergebnis der Erotik-Community zeigt schon mal, dass 44,2 Prozent der Mitglieder tätowiert sind. Im Vergleich zur gleichaltrigen Gesamtbevölkerung ist das fast doppelt so viel, dort beträgt der Tattoo-Anteil jedoch nur 24 Prozent.

Intensiver Erfahrungsbericht
Ein Swingerclub-Pärchen über seine Erfahrungen im JOYclub

Doch bedeutet das im Endeffekt, dass Tätowierte deutlich mehr Interesse an Sex haben und sie deshalb gehäuft in Erotik-Communities zu treffen sind?

"Baby, pack ruhig richtig zu!"

Zwei Drittel der Befragten (66,1 Prozent) bejahten die Frage nach der Vorliebe für harten Sex. Dazu zählt für sie u.a., dass sie ohne intensives Vorspiel körperlich, aber auch mit Dirty Talk, richtig zur Sache kommen.


Der JOYclub ist ein perfekter Ort, um Gleichgesinnte kennenzulernen. Die Offenheit der Community ist wirklich einzigartig.

Vergleichsweise wenige Nichttätowierte, nämlich nur 53,9 Prozent, finden harten Sex ebenfalls anregend. 

Wer Tattoos an sich selbst liebt, liebt sie auch am Partner: 46,4 Prozent bevorzugen einen gestochenen Partner.

5x in der Woche Blümchensex? Nein Danke!

Personen, die tätowiert sind, leben ihre Lust häufiger und heftiger aus als Ungestochene – dieser Überzeugung sind auch 40,2 Prozent der Befragten. Tattoobegeisterte bescheinigen sich selbst Freude am Experimentieren (63,7 Prozent) und eine ausgeprägte Leidenschaft (44,5 Prozent).

Doch beide Befragungsgruppen waren sich in einem Punkt einig: 70 Prozent der Umfrageteilnehmer stehen auf guten Oralsex. 

Und sind wir mal ehrlich: Wenn man jemanden scharf findet, ist die Tattoo-Frage eh nebensächlich.

Quelle: joyclub.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

JOYclub

Die Community für mehr Lust & Liebe
Unsere Bewertung: