Lovepoint war neugierig:
Was passiert in deutschen Betten nach dem Sex?

Veröffentlicht: 12. November 2018

Dieser Frage ging nun Lovepoint, das Partner- und Erotikabenteuerportal, mit einer Umfrage unter Nutzern nach. Gerade jetzt, wo es draußen früher dunkel und kälter wird, wird aus so manchem gemütlichen Abend noch eine heiße Nummer. Und danach? An der Umfrage nahmen 1.118 Mitglieder teil.

Die konkrete Fragestellung, mit der sich Lovepoint an seine Nutzer wendete, war "Was tun Sie am liebsten nach dem Sex?". Das Lovepoint-Team wollte so unter anderem feststellen, ob denn Männer und Frauen sehr unterschiedlich auf diese Frage antworten.

Kuscheln ist ein Muss

58 Prozent der Männer und 60 Prozent der Frauen mögen Kuscheln nach dem Sex. Dieser hohe Prozentsatz bei den Männern überrascht. 

Das klassische "Umdrehen und Einschlafen" ist bei den männlichen Lovepoint-Nutzern ziemlich aus der Mode gekommen – nur 19 Prozent der Männer ertappt sich bei dieser Methode, bei Frauen sind es schmale 8 Prozent.

"Ich könnt schon wieder…"

Ach, man kennt diese Filmszenen, in denen sich das Traumpaar nach dem Sex zurück in die Kissen fallen lässt und nach nur wenigen Augenblicken sich wieder lustvoll in die Arme schließt, um eine weitere Runde anzustoßen. Sieht immer toll aus!

So gewinnen Sie die Aufmerksamkeit der Frauen in der Flirtbörse:
Erotische Frauen via Internet erobern

Doch wie schaut die Realität aus? Gerademal 11 Prozent der Männer denkt nach der ersten Runde an eine zweite, bei den Frauen sind es sogar nur 9 Prozent.

Nach dem Sex erstmal Nachrichten checken

Diese Antwort verblüfft: kein einziger Mann, keine einzige Frau hat nach dem Sex direkt das Bedürfnis, das Smartphone zu benutzen.

Verblüffend, weil man in der heutigen schnelllebigen Zeit viele Stunden in sozialen Netzwerken verbringt. Und ja eben nichts verpassen will. Nach dem Sex ist das wohl anders.

Angepasste Vorlieben und Rituale

Im Idealfall bevorzugen ja beide Sexpartner im Anschluss das gleiche Ritual. Sei es kuscheln oder sich auf eine weitere Runde vorbereiten.Doch was passiert, wenn einer noch kuscheln möchte, während der andere im Anschluss lieber unter die Dusche steigt? Hier gaben 56 Prozent der befragten Männer an, sich der Frau anzupassen. 

Die Damenwelt ist da weniger kompromissbereit. Gerade mal 17 Prozent würde den Vorlieben des Partners entgegenkommen und eigene Gewohnheiten zurückstellen.

Quelle: lovepoint.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

Lovepoint.de

Zeit für neue Sinnlichkeit ...
Unsere Bewertung: