Bock auf einen One-Night-Stand?
So läuft’s optimal!

Veröffentlicht: 29. Dezember 2017

Was tut man, wenn eine Partnerschaft für einen gerade nicht in Frage kommt, man aber verdammt viel Lust auf Zweisamkeit verspürt? Richtig, man schaut sich nach einem One-Night-Stand um. Mittlerweile gibt es auch für eine solche Lebenssituation Anbieter, wie bspw. Secret.de. Und Secret.de hat nun ein paar wirklich gute Tipps verraten wie der One-Night-Stand erfolgreich wird.

Ja, Sie können den Verlauf eines One-Night-Stands mit kleinen Dingen erheblich erleichtern. Haben Sie online jemanden z.B. bei Secret.de getroffen, dann haben Sie auf jeden Fall einen riesen Vorteil vor der mühsamen Offline-Suche. Das Gegenüber signalisierte durch das Anmelden auf einer solchen Plattform ebenso Interesse an einem erotischen, einmaligen Abenteuer. 

Perfekter One-Night-Stand: Klare Vorstellungen

Wer sich im Internet zu einem erotischen Abenteuer verabredet, weiß genau, dass es sich um eine einmalige Sache handelt. D.h. keiner von beiden rechnet nach dem Sex noch mit tagelangen Kontaktversuchen.

Beiden ist klar: Das ist eine einmalige Sache. Somit sind Diskussionen im Nachhinein hinfällig.

One-Night-Stand im Netz verabreden: Ade Stoppelbeine

Wenn man sich im Netz zu einem One-Night-Stand verabredet, sind einfach direkt ein paar Dinge schon im Vorfeld geklärt:

  • Wann man sich trifft
  • Wo man sich trifft
  • Welche ungefähren sexuellen Vorstellungen das Gegenüber hat
  • Beide wollen unverbindlichen Sex

Eine deutlich entspanntere Ausgangslage, anstatt in der nächsten Kneipe erst die Anwesenden abzuchecken und vielleicht den einen oder anderen Korb zu kassieren.

Für Sie im Test 2017:
Portale für Sexkontakte

Nachteil beim Online One-Night-Stand suchen

Natürlich kennt man, wenn man sich z.B. bei Secret zu einem One-Night-Stand verabredet, das Gegenüber nur von Bildern. Deshalb sollte man sich auch – bevor es intimer wird – zu einem Getränk oder Spaziergang verabreden, um die Chemie abzuchecken.

Tipps für den perfekten One-Night-Stand

Letztlich gelten hier die gleichen „Regeln“ wie beim herkömmlichen Dating:Nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.

Alkohol meiden und den anderen einfach ein bisschen kennenlernen. Doch wie entspannt man auf Knopfdruck, denn Stress und Sex sind keine harmonischen Gefährten.

Einfach lockerlassen. Schieben Sie die Selbstbeobachtung weg und konzentrieren Sie sich ganz auf den Moment.

Und der wichtigste Tipp ist eigentlich: Nehmen Sie Pannen mit Humor!

Quelle: secret.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

SECRET.de

Es muss nicht immer Liebe sein
Unsere Bewertung: