Happy Birthday!
ElitePartner wird 13 Jahre alt

Veröffentlicht: 6. April 2017

Wir gratulieren der Partnervermittlung ElitePartner ganz herzlich zum heutigen Geburtstag!

Seit über 10 Jahren gibt es die Partnerbörse nun. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über ElitePartner im Schnelldurchlauf - mit Fakten, die Sie so garantiert noch nicht wussten.  

ElitePartner. Ist das nicht die Partnervermittlung mit diesem elitären Slogan? Über den sich so manch einer aufgeregt hat? Ja, genau – das ist ElitePartner, die Agentur für „Akademiker und Singles mit Niveau“. Seit dem 6. April 2004 ist ElitePartner nun online, verkuppelt Singles miteinander und sorgt für Partnerglück.

Was ist der Unterschied zwischen einer „normalen Singlebörse“ und ElitePartner?

ElitePartner ist eine Partnervermittlung aus Hamburg für „Akademiker und Singles mit Niveau“ Ü30. Anhand eines Persönlichkeitstests können sich hetero- und homosexuelle Singles hier Partnervorschläge zuschicken lassen. 

Der Unterschied zu Singlebörsen besteht darin, dass man bei ElitePartner nicht einfach selbst nach einem Partner zu suchen braucht, so wie man das auf Kontaktanzeigen-Portalen tun muss. Ganz anonym und einfach kann man sich hier „bedienen lassen“.

Zudem leistet ElitePartner seinen Usern das Versprechen, dass sie hier auf besondere Singles mit Anspruch und einem gewissen Bildungsgrad stoßen. 

Wie viele Mitglieder hat ElitePartner?

Im deutschsprachigen Raum (das heißt in Deutschland, Österreich und dem deutschsprachigen Teil der Schweiz) hat ElitePartner um die 4 Millionen Mitglieder (Stand 2015). Das ist eine Menge Auswahl für einen Single ;).

ElitePartner Fun Facts

  • Das Arbeitsmotto bei ElitePartner lautet (seit der Fusion mit Parship zur Parship Elite Group) „Working for Love“. Kann es ein schöneres Motto für den Arbeitsplatz geben?
  • Der Persönlichkeitstest von ElitePartner hat 85 Fragen. Das sind 5 Fragen mehr als bei Parship.
  • Besonders an regnerischen Tagen ist bei ElitePartner viel los – klar, als Single macht man es sich auf dem Sofa gemütlich und geht entspannt auf Partnersuche.
  • Arne Kahlke war 2001 ein Mitarbeiter bei Parship, gründete dann den Konkurrenten ElitePartner und ging nach dessen Verkauf als Geschäftsführer zurück zu Parship. Heute ist Arne Kahlke CEO der Wohnungsvermittlung Wimdu.
  • Der Jungfernsteg ist nur wenige Minuten vom Hauptquartier von ElitePartner bzw. der Parship Elite Group entfernt. Was für ein Zufall, denn der Jungfernsteg galt seit 1665 für lange Zeit als Flaniermeile für hanseatische Familien, die sonntags ihre unverheirateten Töchter spazieren führten, in der Hoffnung, einen geeigneten Heiratskandidaten zu finden.
  • Mitarbeiter der Parship Elite Group können ElitePartner kostenlos nutzen.
ElitePartner Kosten & Co. 
Hier erfahren Sie alles über die Preise bei ElitePartner

ElitePartner auf die Schippe genommen

Natürlich musste ElitePartner auch so einige Spaß-Videos über sich ergehen lassen. Der Slogan des Unternehmens forderte aber auch dazu heraus.

Das beste Video zum Thema hatte der Bayrische Rundfunk im Programm. Das hieß es „ExquisitePartner: Erstes Date mal anders!“ Ein Augen- und Ohrenschmaus für alle, die Monika Gruber mögen. Die ElitePartner-Werbespots finden Sie übrigens in voller Länge in unserem ElitePartner-WIKI.

Der Singlebörsen-Vergleich sagt "Happy Birthday" und wünscht auch für die nächsten 13 Jahre viel Erfolg bei der Partnervermittlung!

Quelle: Singlebörsen-Vergleich.de

Share!
Von diesem Anbieter stammt die News:

ElitePartner.de

Für Akademiker und Singles mit Niveau
Unsere Bewertung: