Die 10 außergewöhnlichsten Datingportale

Veröffentlicht: 3. November 2010

Köln, 03.11.2010 - FriendScout24, Parship, ElitePartner & Co. sind für Deutschlands Singles bekannte Größen: Über 50% haben die Branchenriesen mittlerweile ausprobiert. In deren Schatten konnten sich zahlreiche Spezialisten etablieren, die es auf konkrete Zielgruppen innerhalb der Singlegemeinde abgesehen haben.

Die außergewöhnlichsten dieser Spezial-Singlebörsen haben zwischen 5.000 und 100.000 deutsche Mitglieder – und damit die kritische Masse erreicht, die für eine funktionierende Single-Vermittlung benötigt wird.

Die Top 10 der außergewöhnlichsten Datingportale in alphabetischer Reihenfolge:

  • 1. BeautyfulPeople.com - Ob Sie reinkommen oder nicht, entscheiden die Schönen, die schon drin sind.
  • 2. Doctor-Dating.de - „Bauer sucht Frau“ war gestern, „Doktor sucht Schwester“ ist heute. Metzger, Polizisten & Co. treffen sich bei. JobSingles.de
  • 3. gesext.de - Beim weltgrößten Erotik-Auktionshaus im Internet kommen Treffen unter den Hammer, die unter die Gürtellinie gehen.
  • 4. mollyLOVE.de - Ehrlicher als in anderen Singlebörsen beim Körpergewicht „normal“ anzugeben, oder?
  • 5. moms-dads-kids.de - Eines der wenigen Männerparadiese im Netz, denn 6 von 7 alleinerziehenden Singles sind Frauen.
  • 6. Reif-trifft-Jung.de - Für Sugardaddys über 40 und Frauen unter 30 – selbstverständlich zahlen nur die Herren.
  • 7. Schwarzes-Glueck.de - Tagsüber ist kaum was los beim Singlebörsen-Marktführer für die „Kinder der Nacht“.
  • 8. sklavenzentrale.com - Falls Sie einen menschlichen Haushund suchen – oder einer werden wollen.
  • 9. VeggieCommunity.org - Gurke sucht Möhre: Für Veganer & Vegetarier – beim Suchkriterium „Alter“ können Sie „bis 120 Jahre“ einstellen ;-)
  • 10. WifeSharingClub.com - Hier können Sie nach einer netten Ehefrau suchen, die von ihrem Mann verliehen wird.

     

Quelle: Singleboersen-Vergleich.de

Share!