Umfrage: Partnerbörse Internet boomt

Veröffentlicht: 17. April 2009

Hamburg (dpa) - Das Internet verbindet Menschen und bekommt als Tummelplatz für die Partnersuche eine immer größere Bedeutung. 1,3 Millionen Deutsche haben nach einer Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM im World Wide Web ihren Lebensgefährten gefunden.

Zumindest Freundschaft via Internet schlossen danach 8,8 Millionen Deutsche, 2,7 Millionen sind schon in Online-Singlebörsen auf die Suche nach Bekanntschaften gegangen. In themenbezogenen Foren seien sich 7,2 Millionen Menschen näher gekommen.

In Online-Netzwerken und Communitys knüpften 5,1 Millionen Menschen Kontakte. Beim vernetzten Spielen lernten etwa 4,7 Millionen Deutsche neue Leute kennen. Während Online-Games laut Umfrage hauptsächlich Männer spielen, sind in Foren und Online-Netzwerken mehr Frauen unterwegs. Das Netz ist aber auch gut fürs Geschäft: Mehr als 2,6 Millionen Nutzer stellten laut Umfrage im Internet Business-Kontakte her.

Im Auftrag der BITKOM befragte die Aris Umfrageforschung zwischen dem 2. und 10. Februar 1002 Deutsche ab 14 Jahren.

Quelle: sueddeutsche.de

Share!