"Trendy Single richtet sich an alle Singles und Altersklassen. Die sexuelle Orientierung spielt keine Rolle."

Share!
interview mit Milo Kämpfe von Trendy Single-Magazin

Milo Kämpfe

Chefredakteur/Verleger Trendy Single-Magazin

Veröffentlicht: 16. Oktober 2014

Stern erloschen. Die Lebensdauer des Trendy Single Magazins war sehr begrenzt. Im Juni 2017 war die Seite schon nicht mehr im Netz zu finden. Dabei waren wir doch so begeistert im Oktober 2014:

Ganz schön cool finden wir den Schritt, den Milo Kämpfe selbstbewusst geht, in einer Zeit, in der das Internet die Hoheit über alles zu beanspruchen scheint, was mit Online-Dating im entferntesten zusammenhängt: Gemeinsam mit seiner Frau Claudia als Herausgeberin hat er Mitte des Jahres das erste deutschsprachige Printmagazin für Singles "Trendy Single" auf den Markt gebracht (Heft 1 im Juni 2014).

Das stylische Hochglanzmagazin erscheint monatlich und bietet einen spannenden Mix von Lifestyle-Themen rund ums Singlesein. Das ganz spezielle Etwas von Trendy Single: Hier kann man auch attraktive Leute auf Partnersuche kennenlernen!




Die Gesellschaft befindet sich im Wandel und nicht jeder Single
ist unglücklich oder auf der Suche.


Herr Kämpfe, wir haben es cool genannt, könnten aber auch sagen: Ganz schön mutig, ein Print-Magazin speziell für die Zielgruppe der Singles auf den Markt zu bringen. Wie kam es zu dieser Idee?

Wir sind der Meinung, dass es an der Zeit war, auch dieser Gesellschaftsgruppe die Aufmerksamkeit und Würdigung zu widmen, die sie längst verdient hat. Wir sehen den Menschen dahinter und nicht nur einen Wirtschaftsfaktor, was auch ein Grund für unsere speziellen und kostenfreien Möglichkeiten, sich zu präsentieren, zum Ausdruck bringt.

 

Trendy Single Magazin Oktober
Die wichtigsten Fakten übers Trendy Single Magazin vor der Oktoberausgabe 2014.

Trendy Single erscheint als Print-Magazin und als Online-Zeitschrift im ePaper-Format, das man genau so wie das gedruckte Exemplar im Abo beziehen kann. Die Printversion ist sehr schick und ein haptisches Vergnügen für Magazinfans, dafür können die vorgestellten "Singles des Monats" direkt über die Website angeschrieben werden. Empfiehlt es sich also, ein Abo für Online und Print miteinander zu kombinieren?

In der Tat, wir bieten beide Varianten an, jedoch ist unsere Online- und Print Ausgabe identisch. Es ist also nicht erforderlich, zwei Abos zu kombinieren. Egal ob unsere Leser die Online- oder Printausgabe bevorzugen, unsere Leistung und der Zugang zu den vorgestellten Singles ist in beiden Fällen identisch. Anschreiben kann unsere Singles jeder der will - und das völlig kostenfrei.


Es gibt wie gesagt den Internetauftritt (www.trendy-single.de), aber Sie haben sich mit dem "Trendy Single Magazin für WoMen" ja von der Ästhetik und der Machart schwerpunktmäßig für eine Print-Publikation entschieden - warum? War das einfach eine Lücke in der Reihe der Lifestyle-Magazine, die es zu schließen galt?

In der Tat, diese Lücke wollten wir schließen und der besondere Charme liegt genau in dieser Kombination. Egal, ob unsere Leser die Affinität zu On- oder Offline Magazinen besitzen, wir bedienen beides und spannen gleichzeitig den großen Bogen, der alle Altersgruppen und unterschiedliche Konsumverhalten berücksichtigt und mitnimmt.

In der Rubrik "Single des Monats" und auch beim "Trendy Single Fotoshooting" stellen Sie weibliche und männliche Singles im Alter von Mitte Zwanzig bis Ü50 vor. Nicht nur altersmäßig ist die Gruppe der Singles ja sehr vielschichtig. Wie beschreiben Sie den idealen Leser / die ideale Leserin von "Trendy Single"?

Trendy Single richtet sich an alle Singles und Altersklassen. Auch die sexuelle Orientierung spielt für uns keine Rolle. Somit ist unser idealer Leser beziehungsweise unsere ideale Leserin einfach Single, egal welchen Geschlechts und Alters.

Trendy Single Onlinemagazin
Das Trendy Single-Magazin online.


Von den 80,5 Mio. Einwohnern in Deutschland sind 13,5 Mio. Single, das sind über 16 Prozent der Bevölkerung! Steht hinter dem "Trendy Single Magazin" auch indirekt der Appell, mit den Singles eine vernachlässigte Gesellschaftsgruppe mehr zu würdigen und ihnen endlich mal die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken?

Wir wundern uns schon lange, warum niemand dieser Gesellschaftsgruppe die gebührende Aufmerksamkeit schenkt. Es wurde auch Zeit, das Singlesein nicht als einen Makel abzutun. Die Gesellschaft befindet sich im Wandel und nicht jeder Single ist unglücklich oder auf der Suche. Wir haben mit vielen Singles gesprochen und konnten feststellen, dass das Selbstbewusstsein mittlerweile groß genug ist und viele es weder als Makel empfinden noch unglücklich sind.

Es erreichen uns viele Zuschriften, die sich positiv zum Magazin äußern und uns zu der Idee und dem Mut beglückwünschen. Nicht zuletzt ist das der Grund für einen rasanten Abo-Kunden Zuwachs. Mittlerweile können wir mit Stolz verkünden, dass wir in der Kürze der Zeit nach den ersten fünf Ausgaben schon über 60.000 Abo-Kunden zu unseren Lesern zählen dürfen.


Wie bewerten Sie das Image, das Singles generell in Deutschland genießen? - Als Wirtschaftsfaktor sind sie ja hochgeschätzt, was man im Hinblick auf den Prestigefaktor von Singles nicht unbedingt so sagen kann...


Leider suggerieren noch Teile der Gesellschaft, dass das Singlesein etwas Unnatürliches darstellt. Die Mehrheit lebt zwar in einer Partnerschaft, verschiedene Umfragen kamen jedoch zu dem Ergebnis, dass etwa 80 % der Paare mit ihrer Situation keinesfalls glücklich sind. Im Umkehrschluss stellt sich die Frage – warum wollen so viele Singles überhaupt eine Partnerschaft?


Der Titel "Trendy Single" nimmt explizit die schönen und starken Seiten des Singleseins in den Fokus: In der Septemberausgabe haben Sie beim exklusiven Oktoberfest-Fotoshooting "10 attraktive Singles zum Verlieben" vorgestellt. Der Single also als Trendsetter und Lifestyle-Vorbild?

Warum denn nicht? Der Single gibt überdurchschnittlich viel Geld u.a. für Mode-Trends aus. Im Gegensatz zu Paaren und Familien mit Kindern verfügt der Single über freie finanzielle Mittel, die er auch gerne für Lifestyle, Reisen und Events ausgibt.


Wer aber würde von sich behaupten: "Hurra, ich bin glücklich, endlich Single zu sein!"... Wie erleben Sie das Selbstbild, das Singles von sich haben? Haftet dem Singledasein nicht immer auch das Gefühl des Defizitären an, eine Übergangsphase, die man möglichst bald wieder beenden möchte?

Wie schon gesagt, die Gesellschaft suggeriert das, jedoch wächst die Zahl der glücklichen Singles, die nicht suchen, sondern ihr Leben und ihre Freiheit genießen. Nicht von ungefähr wächst die Zahl der so genannten „Mingles“ – also halb Single halb Beziehung.

Trendy Single Magazin August
Trendy Single Magazin Augustausgabe.

Die Beiträge im "Trendy Single" kreisen um Styling, Wellness, Fitness und Erotik - gibt auf diese Lifestyle-Aspekte so etwas wie einen singlespezifischen Blick?

Wir sind bestrebt dem Single neben den von Ihnen genannten Beiträgen eine Vielzahl interessanter Artikel rund um das Singlesein zu bieten. So schreiben für uns exklusiv Buchautoren, Therapeuten und Psychologen aus ihrem Erfahrungsschatz, den sie in ihrer täglichen Arbeit mit Singles gesammelt haben. Sie handeln Themen ab, die dem Single, der auf der Suche ist, wie auch dem, der lieber seine Freiheit genießt, verschiedene Aspekte seiner Situation aufzeigen, zum Teil auch mit einem Augenzwinkern.


Das "Trendy Single Magazin" verknüpft auf unterschiedliche Weise die verschiedenen Möglichkeiten der Partnersuche für Singles: Die Traumziele, die Sie in Ihrer Reiserubrik vorstellen, kann man im Rahmen einer Singlereise über Trendy Single kennenlernen. Ebenso verhält es sich Single-Events von Kneipentour bis Zumba, die Sie im Trendy Single Magazin ankündigen. Die maximal 12 Singles des Monats, die Sie mit einem Fotoshooting präsentieren, können angeschrieben werden - kombinieren Sie hier gezielt alle Kanäle von Offline- und Online-Partnersuche?

Unser Wunsch war es, dem Single eine weitere Möglichkeit zu bieten, sich vorzustellen und so, falls er auf der Suche ist, die Chance zu geben einen Partner zu finden. Wir begegnen damit auch den skeptischen Singles, die entweder negative Erfahrungen mit Fake-Profilen gesammelt haben oder nicht willens oder in der Lage sind, mitunter hohe Mitgliedsbeiträge für Online-Börsen zu investieren. Jeder Single, der bei uns vorgestellt wird, existiert und ist auch Single.


Wie lange bleiben die Singles aus dem Fotoshooting denn online, also mit ihrem Fotoprofil auf der Website - so lange, bis sie nicht mehr Single sind?

Ja, bis sie ihr Glück gefunden haben.


Und gab es schon glückliche Partnerschaften, die sich über Trendy Single gefunden haben?

Wir können mit Stolz verkünden, dass sich Paare über Trendy Single gefunden haben und wir in den nächsten Ausgaben über sie berichten dürfen. Dabei haben sie sich nicht nur übers Magazin, sondern auch auf unseren Events kennen und lieben gelernt.


Milo Kämpfe, wir bedanken uns ganz herzlich für dieses Gespräch und wünschen Ihnen weiterhin das Allerbeste für das und mit dem Trendy Single Magazin für WoMen!

 


Wer hat das Interview "Trendy Single-Magazin" geführt?

Pamela Moucha arbeitet seit vielen Jahren als Singlebörsen-Testerin und ist unsere Ansprechpartnerin für die Medien.

Share!