Stichwort / Definition
"Escort-Date"

Aktualisiert: 19. April 2018

Glossar und Definition

Bei einem Escort-Date wünscht sich jemand eine Begleitung zu verschiedenen Anlässen, Abendveranstaltungen oder Events. Oft sind es Geschäftsmänner und -frauen, die sich auf Reisen nach einer Abendbegleitung sehnen.

Escort-Dates sind dabei in verschiedenen Variationen möglich.

Zum einen ist ein reines Escort-Date im Sinne einer Begleitung zu gesellschaftlichen Anlässen oder Veranstaltungen möglich. Dieses kann bei einer Begleitservice-Agentur (gegen Honorar und unter Ausschluss sexueller Absichten) gebucht werden.

Ein Escort-Date kann jedoch auch privat über eine Kontaktbörse oder flüchtige Bekanntschaft ohne finanzielle Interessen zustande kommen.

Gibt's Escort-Services bei einer Erotik-Community?
Klar! Zum Bspiel beim JOYclub unter Events & Clubs!

Zum anderen kann man unter einem Escort-Date auch professionellen Escort-Service (ebenfalls gegen Honorar) verstehen, bei dem ein vorgeschaltetes Dinner oder eine Veranstaltung dem Kennenlernen dient und anschließend in den Austausch von Intimitäten mündet.

Die Begriffe Begleitservice und Escort-Service werden meist synonym verwendet. Reine Begleit-Agenturen und die Liebesdienste von Escortdamen sind durch die Aufmachung der Webseite und die Höhe des Honorars gut unterscheidbar.

Ein Escort-Date können Sie hier klar machen:

Wer hat das hier über "Escort-Date" geschrieben?

Pamela Moucha arbeitet seit vielen Jahren als Singlebörsen-Testerin und ist unsere Ansprechpartnerin für die Medien.

Share!

 
 
Pssst!
Finden Sie jetzt IHR bestes Datingportal!
Unsere einzigartige Suchmaschine wurde schon über 100.000 Mal eingesetzt!