Ja, was denn nun?
Was ist bei ilove kostenlos?

Aktualisiert: 22. Juni 2018

Share!

Was ist für Frauen bei ilove kostenlos?

ilove.de, das Flirt- und Kontakt-Portal für junge Menschen unter 30 gibt es seit 2003. Seitdem haben sich schon mehr als 4.5 Millionen User in Deutschland zumindest einmal testweise angemeldet. Als Alternative zu studivz und facebook ist ilove eine Bank.

Für Frauen sind alle Services bei ilove kostenlos. Auf diese Art und Weise erhoffen sich die Betreiber der Seite - wie bei vielen anderen Plattformen auch - einen möglichst hohen Frauen-Anteil zu fördern. Dieser gilt nämlich als Qualitätsmerkmal - und zieht Männer an! Aktuell liegt der Frauen-Anteil bei ilove bei ca. 36%. Also, liebe Frauen und Mädels: Für Euch ist ilove kostenlos und die Flirtchancen sind riesig! Schaut es Euch an.

Was ist für Männer bei ilove kostenlos?

Für Männer ist dagegen nur wenig bei ilove kostenlos. Dazu gehören das Aufgeben einer Kontaktanzeige, eine Zeit lang das Nutzen der Suchfunktion, die Suche in "Wer ist online" und das Lesen von Kontaktgesuchen. Für alle weiteren Services muss man als Mann bezahlen. Pro Woche werrden dann 4,99 € fällig. Diese können Sie sogar per SMS bezahlen (wie das geht, steht auf der Seite). Top: Sie können wöchentlich kündigen!

Frauen bei ilove kostenlos - Männer können sparen!

Sie haben als Mann aber noch eine Möglichkeit billiger wegzukommen. Sie können sich für einen längeren Zeitraum (3 oder 12 Monate) an ilove binden. Dadurch sinken die Preise für Sie. Auf Singleboersen-vergleich.de sind natürlich alle Tipps zu ilove kostenlos. Wie auch alle unsere Testergebnisse.

Genaue Informationen zu den aktuellen iLove Kosten erhalten Sie hier.

Neugierig geworden?

iLove.de

Neue Leute kennenlernen, losflirten und verabreden!
Unsere Bewertung:
Wir empfehlen eher:

Wer hat diesen Bericht zum Thema "ilove kostenlos" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!