Ja, was denn nun?
Wie hoch oder niedrig sind die Friendscout Kosten?

Aktualisiert: 17. Mai 2018

Share!

FriendScout24.de wurde im Juli 2016 zu LoveScout24.de.

»  Den LoveScout24-Test lesen!

» LoveScout Kosten

Wer die Antwort auf diese Frage sucht, ist beim Singlebörsen-Vergleich natürlich goldrichtig. Allerdings, soviel sei vorweggenommen, können natürlich nur Sie selbst entscheiden, was hohe oder niedrige Friendscout Kosten sind. Alle wichtigen Informationen werden wir Ihnen in den folgenden Abschnitten aber natürlich gerne geben.

DAS sollten Sie zum Thema Friendscout Kosten auf jeden Fall wissen:

Friendscout Kosten: Diese Funktionen gibt’s gratis!

Obwohl Friendscout24 eine der absoluten Top-Seiten bei der Partnervermittlung ist, gibt es auf dieser Seite durchaus eine ganze Reihe Services, die umsonst genutzt werden können. Dazu gehören das Einstellen des eigenen Flirt-Profils mit Foto und aller wichtiger Single-Daten, das Kontakten per Flirtkontakt („Ich bin interessiert!“), das Nutzen von Privat-Chats auf Einladung zahlender User und das Nutzen der kompletten Suchfunktion.

So weit das kostenlose Angebot von Friendscout24 - und damit unser Einstieg in das Thema Friendscout Kosten. Denn auch die Gratis-Services sind natürlich Teil der Antwort…

Friendscout Kosten im Überblick

Hier haben wir noch einmal alle Friendscout Kosten zum Vergleichen zusammengestellt. Für Online-Dating und Online-Partnersuche gilt: Bevor Sie sich anmelden, sollten Sie sich genau über die Konditionen informieren und Bescheid wissen, mit welchen Friendscout Kosten Sie jeweils zu rechnen haben. Aufgepasst: Wichtig sind auch die Hinweise zur Abo-Verlängerung und den Zahlungsweisen.

Preise für Premium-Services
bei FriendScout24.de:

Premium-Mitgliedschaft:

  • 1 Monat: 39,99 €
  • 3 Monate: 89,97 € (entspricht 29,99 € pro Monat)
  • 6 Monate: 149,94 € (entspricht 24,99 € pro Monat)
  • 12 Monate: 239,88 € (entspricht 19,99 € pro Monat)

Premium-Plus-Mitgliedschaft:

  • 1 Monat: 59,99 €
  • 3 Monate: 149,97 € (entspricht 49,99 € pro Monat)
  • 6 Monate: 269,94 € (entspricht 44,99 € pro Monat)
  • 12 Monate: 479,88 € (entspricht 39,99 € pro Monat)

Zusatzoptionen:

  • "Connect": 9,99 € pro Monat
  • "Select": 6,99 € pro Monat
  • "Connect" + "Select": 14,99 € pro Monat

Kostenlose Services:

  • Kontaktanzeige aufgeben
  • volle Suchfunktion
  • Suche in "Wer-ist-online"
  • Profile ansehen
  • Nutzung des intelligenten Matching-Systems
  • Teilnahme am Dateroulette
  • Anschreiben von "Connect"-Mitgliedern (s.u.)

Das bringt das Bezahlen:

Premium:

  • Privat-Chats abhalten
  • unbegrenzt FlirtMails versenden und lesen
  • voller Funktionsumfang für die App
  • keine Werbung mehr
  • vergünstigte Teilnahme an AfterWork-Single-Events

Premium-Plus:

  • bessere Position in den Suchtreffern der anderen Singles
  • sehen, wer das eigene Profil besucht hat

Zusatzoptionen:

  • "Connect": Millionen von Nichtzahlern dürfen Sie anschreiben - sehr sinnvoll!
  • "Select": Sie bestimmen, wer Sie anschreiben darf - sinnvoll für attraktive Damen.

Friendscout Kosten: Zwei Mitgliedschaften möglich

Natürlich kann eine Seite wie Friendscout24 nicht komplett kostenlos arbeiten. Dafür sind beim Betreiber auch viel zu viele engagierte Mitarbeiter angestellt, die sich Tag für Tag um Ihre Wünsche kümmern. Weil das so ist, gibt es zwei Varianten von Friendscout Kosten, je nach Umfang der Funktionen, die Sie nutzen wollen. Auf der einen Seite gibt es die Premium-Mitgliedschaft und auf der anderen die Premium Plus-Mitgliedschaft.

Friendscout Kosten: Premium-Mitgliedschaft

Warum ist das so? Ganz einfach! Je mehr Euro Ihnen Ihre Partnersuche wert ist, desto mehr Werkzeuge gibt Ihnen Friendscout24 an die Hand. Bei der Premium-Mitgliedschaft sind diese Werkzeuge schon wirklich hilfreich. So können Sie aktiv mit anderen Singles chatten und schreiben – und hierfür lohnen sich die Friendscout Kosten wirklich! Darüber hinaus können Sie aber auch noch alle freigeschalteten Services ohne störende Werbung nutzen, haben extra viel Platz in Ihrem Postfach und können in einer Liste sehen, welche Favoriten-Singles Sie gerne treffen würden. Die Friendscout Kosten hierfür sind gestaffelt für einen Vertrag. Es gibt Verträge über 1 Monat, 3 Monate, 6 Monate oder 12 Monate.

Friendscout Kosten: Premium Plus-Mitgliedschaft

Wer bei der Partnersuche aufs Ganze gehen will, bekommt von Friendscout24 noch mehr Möglichkeiten fürs Flirten geboten. Bei der Premium Plus-Mitgliedschaft werden Sie als „Flirt der Woche“ allen 6 Millionen deutschen Usern von Friendscout24 angezeigt, was Ihre Flirtchancen um einiges erhöhen dürfte. Dazu stehen Sie bei der Single-Suche anderer User immer weit oben. Auch Ihre Messages sehen anders aus und verschwinden nicht mehr in der Menge. Außerdem bekommen Sie individuelle Partnervorschläge. Die monatlichen Friendscout Kosten für die Premium Plus-Mitgliedschaft sind genauso wie bei der Premium-Mitgliedschaft mit zunehmender Laufzeit günstiger.

Buchbare Zusatz-Optionen bei FriendScout24

Die Singlebörse bietet seinen Mitgliedern sogar noch zwei weitere Zusatz-Optionen an: SELECT und CONNECT.

Mit der SELECT-Funktion können Sie bestimmen wer Sie anschreiben darf, einen Abwesenheitsmanager benutzen und Lesebestätigungen versendeter Nachrichten erhalten.

Die CONNECT-Funktion ist ein echtes Schmankerl: Durch sie können nun auch nicht-zahlende Mitglieder Premium-Nutzer, die CONNECT gebucht haben, anschreiben, ohne selbst eine Premium-Mitgliedschaft einzugehen.

Also, letztlich zwei weitere Argumente dafür, FriendScout zur Partnersuche zu nutzen.

Neugierig geworden?

FriendScout24.de

Flirts. Liebe. Abenteuer. Alles bei der Nr.1
Unsere Bewertung:

Wer hat diesen Bericht zum Thema "FriendScout Kosten" verfasst?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!