Online-Dating heute:
Casual Dating - niveauvolle, ungezwungene, erotische Treffen

Aktualisiert: 19. April 2018

Der Mega-Trend aus den USA ist endlich auch nach Europa rübergeschwappt und die Frauenzeitschriften können sich gar nicht mehr beruhigen: Casual Dating, schneller unkomplizierter Gelegenheitssex, wie Schwule es schon immer vormachen ;-)

Diese Seite gehört zu:
"Dating in seiner modernen Form".

In diesem Teil unseres Dating-Dossiers beleuchten wir die Trends und Konventionen primär beim Internet-Dating - aber nicht nur.

1. Starker Trend zum Casual-Dating

Der Begriff "Casual Dating" taucht in letzter Zeit immer mehr auch in der deutschen Presse auf. Aufgrund einer falschen Assoziation („Casual Wear“)  wird „Casual Dating“ des öfteren als „Partnersuche für die Freizeit“ übersetzt. Das ist natürlicher grober Unfug. Aber was genau ist denn nun Casual Dating?

Das Wort Casual Dating wurde von den Portalen für erotische Kontakte mehr oder weniger erfunden, die sich schon durch die Wortwahl deutlich von Portalen für so genannte Fickkontakte abgrenzen wollen. Eine genaue Definition von Casual-Dating finden Sie in unserem Glossar.

Das ist doch dasselbe, denken sie jetzt bestimmt - ist es aber nicht. Beim Casual Dating geht es um niveauvolle, ungezwungene Sex-Treffen, die zu nichts verpflichten. Die Betonung beim Casual Dating liegt hier ganz klar bei „niveauvoll“.

Hier finden Sie die besten Casual Dating Anbieter:

2. Frauen entdecken das Casual Dating

Gerade deshalb erfreuen sich die Portale für Casual Dating bei alleinstehenden Single-Frauen über 30, die beruflich erfolgreich und auch zeitlich sehr eingespannt  sind, aber nicht auf das Ausleben ihrer Lust verzichten wollen, immer größerer Beliebtheit. Ein passendes Motto für Casual Dating haben wir nicht per Zufall ausgerechnet in einem Frauen-Profil gefunden: „Beziehung war gestern – erotische Dauerfreundschaft ist heute!“

Auch Single-Mütter nutzen gerne Casual Dating. Sie suchen in einer Singlebörse oder Partnervermittlung nach dem Partner fürs Leben, sind aber realistisch genug zu wissen, dass es Zeit und Geduld braucht wirklich den geeigneten Mann für sie und ihre Familie zu finden. Das bedeutet aber nicht, dass sie während der Partnersuche sexuell abstinent sind. Deswegen sucht die Single-Mutter zweigleisig: einmal den Lebenspartner und solange der sich nicht findet beim Casual Dating einen Sexpartner.

3. Casual Dating versus Fick-Kontakte

Beim Casual Dating kann ohne falsche Scham nach einem niveauvollen One Night Stand, einem Seitensprung oder einer längeren Sexbeziehung gesucht werden, Neigungen und Fetische werden offen genannt und nicht verschwiegen. Auch Swinger-Paare, Wifesharer, die Partnertausch oder einen Lover bzw. Hausfreund suchen, sind hier zu finden.

Fakes sind bei Portalen für Casual Dating kaum anzutreffen,und Menschen, die sich nicht benehmen und schnell ausfällig werden, haben dort keine Chance und werden sofort gesperrt.

So genannte Hobbyhuren, Begleiterinnen oder Frauen mit finanziellem Interesse sind bei Anbietern für Casual Dating entweder als Mitglieder nicht zu gelassen oder aber in speziellen Rubriken klar gekennzeichnet.

Nicht selten wird sich auf Portalen für Casual Dating, wie dem Joyclub verabredet, um gemeinsam zu einer Erotik-Party, wie z.B. der Party-Pikant, zu gehen. Der Dress-Code bei solchen Erotik-Partys ist meist sexy, frivol, dort wird meist zu fordernden Beats abgetanzt und die Stimmung ist eh erotisch aufgeheizt, was den Sex als krönenden Abschluss des Abends fast unausweichlich werden lässt.

Deswegen unser Dating-Tipp für Männer, die wirklich aufregende erotische Kontakte mit niveauvollen und vor allem realen Frauen suchen:
Suchen Sie bei Google unter dem Begriff „Casual Dating“ oder „Erotische-Kontakte“, aber nicht unter „Fick-Kontakte“ oder „Fickanzeigen“. Dort werden Sie zwar jede Menge Anbieter finden, aber wirklich attraktive und niveauvolle Frauen werden Sie dort nicht finden, dafür aber jeden Menge Fakes. Niveauvolle Frauen fühlen sich schon durch das F-Wort abgeschreckt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich einen Anbieter für Casual Dating auszusuchen, den wir für Sie genau getestet und verglichen haben.

Diese Seite gehört zu:
"Dating in seiner modernen Form".

In diesem Teil unseres Dating-Dossiers beleuchten wir die Trends und Konventionen primär beim Internet-Dating - aber nicht nur.

Wer hat dieses Dossier zum Thema "Casual Dating" gemacht?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!