Online-Dating heute:
Wie plane ich das erste Date?

Aktualisiert: 19. April 2018

Wie Singles das erste Date planen ist natürlich eine Wissenschaft für sich - und doch so einfach. Lesen Sie hier, an was Sie denken sollten...

Diese Seite gehört zu:
"Dating in seiner modernen Form".

In diesem Teil unseres Dating-Dossiers beleuchten wir die Trends und Konventionen primär beim Internet-Dating - aber nicht nur.

Das erste Date planen - Dos and Don'ts

Grundsätzlich sollte man sich vor der Herausforderung des „Dating“ auf die tatsächlichen Dates etwas vorbereiten. Wie weit diese Vorbereitungen gehen sollen, kann man den persönlichen Bedürfnissen anpassen. Wer gewöhnt ist, fremde Menschen zu treffen und mit ihnen ungezwungen zu kommunizieren, braucht in der Regel keine Flirt-Ratschläge für das Dating: je ungezwungener man sich beim ersten Date nach einer Kontaktaufnahme über eine Singlebörse benimmt, umso besser.

Folgende Punkte werden aber von Dating-Experten für das erste Date als wichtig angesehen.

1. Der innere Zustand bzw. die innere Einstellung beim ersten Date

Die beste Einstellung für das erste Date mit einem anderen Single besteht darin, offen und neugierig zu sein und jedes Date so gut zu genießen, wie es nach Lage der Dinge möglich ist. Denken Sie daran: Sie gehen gerne zum Date und freuen sich auf das Gespräch mit dem ersten Date. Sie sind gerne Frau/Mann und unterhalten sich gerne mit Ihrem Partner. Das sind die Grundvoraussetzungen für ein erstes Date. Achten Sie darauf, dass Sie gerade beim ersten Date nicht unter Zeitstress stehen, sondern gelassen und entspannt zum ersten Date fahren.

2. Der äußere Zustand und der Dresscode beim ersten Date

Das Wichtigste für das äußere Erscheinungsbild beim ersten Treffen ist, dass es wirklich „passend“ ist: Gönnen Sie ihrem Partner den Anblick eines gediegenen, passenden Outfits, aber tragen Sie zum ersten Date nicht das Beste und Teuerste, das Sie im Schrank haben. Gerade beim ersten realen Date sollte ihr Outfit aber auch zu der Kleidung passen, die sie auf den Fotos in ihrem Kontaktanzeigen-Profil tragen. Abendkleider und Anzüge mit Krawatte sind nur angebracht, wenn der Anlass ein großes Abendessen ist. 

Auch beim ersten realen Date sollten sie auf „alle Schichten“ ihrer Kleidung – dazu gehört auch die Unterwäsche - achten. Es ist nicht die Frage, ob Sie wollen, dass sie ihr Dating-Partner später sieht, sondern ob sie passend zum ersten Date gewählt ist, man weiß nie, was passiert… Bei Frauen spielt die Frisur beim ersten realen Date eine größere Rolle als bei Männern – aber beiden Geschlechtern kann geraten werden, vor den Dates zum Friseur zu gehen. Männer sollten nicht vergessen, dass Frauen sehr stark auf die Hände sehen und diese entsprechend pflegen.

Hier findet jeder ein erstes Date:

3. Wo sollte das erste Date stattfinden?

Die Regel, sich an einem öffentlich leicht zugänglichen, belebten Ort das erste Mal real zu treffen, dient der Sicherheit und Orientierung, besonders bei Großstädtern. Bitte beachten Sie dabei, dass der Ort, an dem das erste Date stattfindet, zunächst nur zum „Beschnüffeln“ dient – es ist also möglich, dass man am selben Tag noch weitere Aktivitäten unternimmt. 

Normalerweise geht die Stufung bei Gefallen von „belebt und leicht zugänglich“ zu „intimer und geschlossener“. Bitte denken Sie vor dem ersten Date daran, dass diese Umstände durchaus eintreten könnten, und seien sie darauf vorbereitet. Versuchen Sie, Plätze fürs erste Date zu wählen, die Sie bereits kennen. Es ist kein Geheimnis, dass einige Blind Dates in der Wohnung eines der beiden Partner enden – auch darauf sollten Sie vorbereitet sein, aber eher um diesen eventuellen Wunsch des Anderen aus Gründen der eigenen Sicherheit abzublocken. 

Bei Blind Dates in Entfernungen von mehr als zwei Stunden Reisedauer sollten sie in jedem Fall bedenken, dass ihr Dating-Partner nach dem ersten Date möglicherweise nicht mehr am selben Tag in seinen Ausgangsort zurückkehrt. Sollte ihr Partner mehr als vier Stunden Anreiseweg haben, wird von Ihnen bei Sympathie Gastfreundschaft erwartet, deshalb sollten Sie sich darüber vorher Gedanken machen und eventuell vor dem Date schon klarstellen, dass eine Übernachtung nach dem ersten Date nicht für Sie in Frage kommt.

4. Rahmenbedingungen für das erste reale Treffen

Seien Sie vor dem ersten Date auf alles vorbereitet, aber erwarten sie wenig. Es nützt auch nichts, übertriebene Vorbereitungen für ein erstes Blind Date zu treffen. Interessant ist aber außer den genannten Punkten für reale Dates immer:

  • Setzen Sie bei beim ersten Date ihr eigenes Handy richtig ein. Richtig heißt: Handy bei jedem Date dabei haben, aber nur im Notfall benutzen. Wenn Ihre Sicherheitsbedürfnisse für das erste Date hoch sind, nehmen Sie zwei Handys mit. Einmal das Handy, das sie „nur für Verabredungen“ benutzen (sichtbar) dann das Handy, das nur Ihre Freunde oder Freundinnen kennen (verdeckt).
  • Genauso ist es mit der Dating-Ausstattung für die Nacht und den Tag darauf: Ein klein wenig für den Fall der Fälle ins Handtäschchen  stecken, falls es beim ersten Date zu einer schnellen körperlichen Begegnung kommt. Dies ist völlig unabhängig davon, ob sie es wollen oder nicht, sicher ist sicher.
  • Die eigene Wohnung scheint für viele Dater keinesfalls tabu, wie wir in einer Umfrage herausgefunden haben: Ein ziemlich großer Teil der Dates in Großstädten endet erstaunlicherweise in der Wohnung des Partners – das bedeutet aber auch, dass wenn Sie tatsächlich dieses Risiko beim ersten Date eingehen wollen, dass auch die Wohnung auf Besucher vorbereitet sein sollte.

Diese Seite gehört zu:
"Dating in seiner modernen Form".

In diesem Teil unseres Dating-Dossiers beleuchten wir die Trends und Konventionen primär beim Internet-Dating - aber nicht nur.

Wer hat dieses Dossier zum Thema "Erstes Date" gemacht?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Share!