Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Singlebörsen-News vom 26. Oktober 2017:

Awake Dating:
Auch Verschwörungstheoretiker suchen Liebe

Lernt man jemanden online kennen, birgt das stets ein gewisses Risiko: Schließlich kann derjenige anders aussehen als auf seinen Fotos, Mundgeruch haben oder aber beim romantischen Abendessen wilde Theorien darüber ausbreiten, dass Angela Merkel ein von Außerirdischen gesteuerter Reptilienmensch ist.

Liebe für den Aluhut

Ein Dating-Portal soll einsamen Verschwörungstheoretikern dabei helfen, ihre große Liebe zu finden. Das klingt lustig - ist aber auch gefährlich.

Schwierige Partnersuche für Verschwörungstheoretiker 

Damit Verschwörungstheoretiker künftig unter sich bleiben und ihre Ansichten diskutieren können, ohne Gefahr zu laufen, dass ihr Date hastig das Restaurant verlässt, gibt es nun "Awake Dating": eine Dating-Seite, die sich an all jene richtet, die glauben, die Mondlandung sei im Fernsehstudio gedreht, die Terroranschläge von 9/11 von der US-Regierung geplant und Barack Obama in Wirklichkeit in Kenia geboren.

Die Idee ist nicht neu: Immer mehr
Dating-Portale richten sich an immer
speziellere Zielgruppen.

Es gibt inzwischen etwa eine Dating-App für Muslime, auf einer anderen Seite kann man einen Partner finden, der genau dasselbe hasst wie man selbst. Gemeinsamkeiten gelten schließlich als Garant einer stabilen Beziehung. Bei Verschwörungstheoretikern birgt eine solche Vorsortierung allerdings auch Gefahren, neigen diese doch ohnehin dazu, sich vom Rest der Gesellschaft abzuschotten und sich rationalen Argumenten zu verweigern.

Für Sie im Test:
Die besten Spezial-Singlebörsen 2017

Der Vice erzählten Elijen und Danaja, ein kroatisches Paar, das sich über "Awake Dating" kennengelernt hat, wie sie bei ihrem ersten Date zu einem Heilpraktiker gefahren seien, um ihre Energien mit Mutter Erde zu verbinden. Nun denken die beiden über Kinder nach - die sie aus Überzeugung nicht impfen wollen.

Von irischen Verschwörungstheoretiker gegründet

Gegründet wurde die internationale Plattform von Jarrod und Aine Fidden, einem Ehepaar aus Irland. Laut eigenen Angaben "wachten" die beiden 2014 gemeinsam "auf", nachdem sie stundenlang im Internet beliebte Verschwörungstheorien recherchiert hatten.

Wie Fidden in einem Interview mit Vice sagte, hätten die beiden gemerkt, dass ihr Glaube an Verschwörungstheorien sie beide von ihren Freunden isolierte. Daraufhin beschlossen sie, Singles zu helfen, deren Ansichten es ihnen erschwerten, potenzielle Partner kennenzulernen.

Verschwörungstheorien scheinen weltweit auf dem Vormarsch zu sein. Besonders in den USA gibt es zahlreiche "Truther", die meinen, mehr zu wissen als der Rest der Bevölkerung. Doch auch in Deutschland gibt es ähnliche Bewegungen. Besonders häufig in die Schlagzeilen geriet in letzter Zeit die sogenannte Reichsbürger-Bewegung, die nicht an die Existenz der Bundesrepublik Deutschland glaubt.

Der schönste Aluhut gewinnt

Um Gleichgesinnte zu treffen, geben Mitglieder bei "Awake Dating" ihre Interessen an: Beliebt sind zum Beispiel Youtube-Videos, die Illuminati oder "die Illusion des Geldes" - eine Theorie, nach der Banken beliebig Geld produzieren, das an sich wertlos ist. In einer 3-D-animierten Umgebung, der "Awake City", können sich die Mitglieder dann treffen und chatten.

"Awake Dating" wirkt oft wie seine eigene Satire: In einem Werbespot, den Jarrod und Aine Fidden auf Youtube veröffentlichten, sind zwei Menschen Hand in Hand zu sehen, auf dem Kopf liebevoll gefaltete Aluhüte. Verschwörungstheoretiker wollen damit die Effekte von Telepathie blockieren. Auch auf der Facebook-Seite veranstaltete die Plattform kürzlich einen Aluhut-Wettbewerb, bei dem das Selfie mit dem schönsten Folienhütchen gewann.

Quelle: süddeutsche.de

Mehr Singlebörsen-News:

Parship: Singles ü60 suchen Freundschaft plus (19.10.2017)
Das sind die Top5 Trennungsgründe (16.10.2017)
Singlebörsen-Vergleich live: Online-Dating mit Erfolg (12.10.2017)
Gibt es die EINE große Liebe? (12.10.2017)
Wir können Liebe gedanklich steuern (09.10.2017)
Event: Aufklärung im Tindergarten (06.10.2017)

 

Zur Singlenews-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Alle News zum "Online-Dating":



» Singlenews-Übersicht

Unsere zentralen Singlebörsen- Testergebnisse:

test kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen
Die besten Portale für Ihre Kontaktanzeige

» Kontaktanzeigen-
   Portale im Test

test partnervermittlung

Partnervermittlung
Lebenspartner per
Vermittlungs-
algorithmus

» Partnervermittlung
   im Test

test seitensprung

Seitensprung
Organisieren Sie sich anonym eine Affäre!

» Seitensprung-
   Agenturen im Test

test sexkontakte

Sexkontakte
Via Inserat zum erotischen Abenteuer

» Test: Portale für
   Sexkontakte

test singlereise

Singlereisen
Gemeinsam statt einsam reisen

» Test Singlereisen
Natürlich sind wir auch bei Facebook:
Unsere Rubriken rund um die Welt der Singlebörsen:

singletipps

Ratgeber-Artikel
rund um die Welt der Singlebörsen

» Zu den Tipps!

partnerbörsen interviews

Exklusiv-Interviews
mit Singlebörsen-
Machern und Experten

» Zu den Interviews!

test singlebörsen detailanalysen

Detail-Analysen
zu den beliebtesten
Singlebörsen

» Zu den Analysen!

singlebörsen regionale stärke

Regionale Stärke
Wie stark sind große Singlebörsen in Ihrer Region?

» Singles in Ihrer Nähe!

blinddate speeddate locations

Blinddate-Plätze
Gute Locations in 100 Großstädten

» Zu den Locations!
 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.