Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Singlebörsen-News vom 15. November 2016:

Macht in der Beziehung:
Unglücklich trotz großer Liebe?

Ein bisschen Ungleichgewicht in der Beziehung kann nicht schaden. Vor allem wenn es um die Machtverhältnisse geht, wie ein Psychologe nun herausgefunden hat.

Macht in der Beziehung

In einer Umfrage hat Wolfgang Krüger, seines Zeichens Psychologe und Paartherapeut, folgendes herausgefunden: 70 Prozent seiner Umfrageteilnehmer finden, dass Liebe und Macht nicht zusammenpassen. Die Realität sieht jedoch anders aus. Denn der Psychologe weiß:

Die meisten Machtprozesse sind nicht sichtbar.

Erstes Treffen, 60 Minuten: Machtposition entschieden!

Bereits die ersten 60 Sekunden entscheiden tatsächlich darüber, wer in einer Beziehung zukünftig die Hosen anhaben wird. Der Anfang gibt die Struktur für die komplette Beziehung vor, sagt Wolfgang Krüger.

Wer mehr redet und bestimmt, hat mehr Macht. Wer zuhört und nachgibt, ordnet sich unter.

Vor allem Frauen gibt der Psychologe den Tipp, Gefühl und Verstand zusammenzubringen. Er rät, die beste Freundin anzurufen und ihr von dem neuen Mann zu erzählen. Diese kann die Beziehung als Außenstehende nüchterner betrachten.

Männer haben am Anfang mehr Macht

Laut Krüger sind Männer zu Beginn einer Beziehung mächtiger. Frauen geben sich beim Kennenlernen eher naiv und mädchenhaft, weil sie die Beziehung ins Rollen bringen wollen.

Seine Macht zeigt sich auch darin, dass er früher als sie Sex möchte. Dass er im Haushalt nicht anpackt oder das Ziel des gemeinsamen Urlaubes festlegt, ist ein weiterer Ausbau seiner Macht.

Nach einigen Monaten ändern sich die Machtverhältnisse jedoch oft. Frauen entdecken dann nämlich, dass ihre Wünsche zu wenig beachtet wurden.

Frau dreht den Macht-Spieß um

Da Frauen oftmals sozial kompetenter seien als Männer, bleiben sie auch unabhängiger in einer Beziehung, sagt der Paartherapeut Wolfgang Krüger. Männer gerieten hingegen stärker in emotionale Abhängigkeit und das Kräftemessen geht schnell zu Gunsten des weiblichen Geschlechts aus.

In einer weiteren Umfrage von Krüger gaben 90 Prozent der Befragten zu, dass die Frau mehr macht in der Beziehung habe.

Wichtige Bücherlisten:
Online-Dating für Fauen und Männer

Mit Konflikten bleibt eine Beziehung am Leben

Der ständige Wechsel von Unter- und Überlegenheit hält eine Beziehung lebendig, weiß Wolfgang Krüger. Unausgewogene Machtverhältnisse sollten jedoch vermieden werden, da derjenige, der ständig benachteiligt wird, irgendwann explodiert.

Auch bei einem ausgeglichenen Machtverhältnis kann es passieren, dass keine Konfliktlösung mehr angestrebt wird, da sich beide Partner hinter ihren eigenen Argumenten verschanzen und nicht nachgeben wollen.

Tipp des Paartherapeuten hierzu: Wenn es so weit gekommen ist, solle man sich überlegen „wie man sich sein Leben vor der Beziehung einmal vorgestellt hat“. Dies könnte einen neuen Impuls bringen, der die Beziehung aus der verfahrenen Situation herausbringt.

Quelle: rp-online.de

Mehr Singlebörsen-News:

Das sagt die Wissenschaft über Liebe (11.11.2016)
Ältere Singles nutzen Online-Dating-Portale (05.11.2016)
Ein Trip in die Stadt der Liebe – mit LoveScout24 (31.10.2016)
Feste Partnerschaft: Mehr als ein Viertel der Deutschen ist untreu (25.10.2016)
Dating Cafe bietet Single-Events an (20.10.2016)
Sex im Herbst besser (17.10.2016)

 

Zur Singlenews-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Alle News zum "Online-Dating":



» Singlenews-Übersicht

Unsere zentralen Singlebörsen- Testergebnisse:

test kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen
Die besten Portale für Ihre Kontaktanzeige

» Kontaktanzeigen-
   Portale im Test

test partnervermittlung

Partnervermittlung
Lebenspartner per
Vermittlungs-
algorithmus

» Partnervermittlung
   im Test

test seitensprung

Seitensprung
Organisieren Sie sich anonym eine Affäre!

» Seitensprung-
   Agenturen im Test

test sexkontakte

Sexkontakte
Via Inserat zum erotischen Abenteuer

» Test: Portale für
   Sexkontakte

test singlereise

Singlereisen
Gemeinsam statt einsam reisen

» Test Singlereisen
Natürlich sind wir auch bei Facebook:
Unsere Rubriken rund um die Welt der Singlebörsen:

singletipps

Ratgeber-Artikel
rund um die Welt der Singlebörsen

» Zu den Tipps!

partnerbörsen interviews

Exklusiv-Interviews
mit Singlebörsen-
Machern und Experten

» Zu den Interviews!

test singlebörsen detailanalysen

Detail-Analysen
zu den beliebtesten
Singlebörsen

» Zu den Analysen!

singlebörsen regionale stärke

Regionale Stärke
Wie stark sind große Singlebörsen in Ihrer Region?

» Singles in Ihrer Nähe!

blinddate speeddate locations

Blinddate-Plätze
Gute Locations in 100 Großstädten

» Zu den Locations!
 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.