Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Singlebörsen-News vom 16. Januar 2008:

Singles in Europa: Es geht nicht wirklich heiß her

Europas größte repräsentative Singlestudie zeigt:

Deutsche Singles haben kaum Affären und sehnen sich nach einer festen Partnerschaft

Heiße Flirts und Liebesabenteuer, unzählige unverbindliche Bekanntschaften - das sucht man im Liebesleben des deutschen Durchschnittsingles vergeblich. Nicht mal auf eine Affäre kam der deutsche Single durchschnittlich im vergangenen Jahr. Auch die anderen zwölf europäischen Nationen schneiden nicht besser ab. Zumindest zeigt das das Ergebnis der aktuellen Europäischen Single- und Partner-Studie 2008 von Parship. Sie ist mit über 13.000 Befragten aus 13 Ländern die größte repräsentative Studie zu Singles und Paaren in Europa.

Die 2. Europäische Parship Single- und Partnerstudie zeigt: „Das Klischee vom egoistischen Individualisten trifft auf Singles selten zu“, so Arndt Roller, Geschäftsführer der Parship GmbH. „Singles geht es vielmehr darum, einen Partner zu finden, der zu ihnen passt - und das ist in unserer heutigen modernen Gesellschaft, die von den Menschen zunehmend Mobilität und Flexibilität fordert, manchmal gar nicht so einfach!“

Die deutschen Singles sind vielmehr Europameister in Sachen Beziehungen: Die Erfahrungen aus 2,6 festen Partnerschaften bringen sie im Schnitt in eine zukünftige Partnerschaft ein. Und genau eine solche - und eben nicht die flüchtige Romanze - wünschen sich 52 Prozent der europäischen Singles. Trotzem ist fast die Hälfte von ihnen seit mehr als drei Jahren solo. Abhilfe versprechen sich viele der alleinstehenden Europäer heute von der Online-Partnersuche. Zu Recht: So liegt zum Beispiel die Erfolgsquote bei der Vermittlung des passenden Partners bei Parship, der führenden europäischen Online-Partneragentur für anspruchsvolle Singles, bei fast 40 Prozent. 

Singles in Europa: Beziehungsmenschen, Freiheitsliebende und der Wunsch nach einer festen Partnerschaft

Nicht nur deutsche Singles können auf Beziehungserfahrung zurückgreifen. Platz zwei dieser Liste belegen unsere österreichischen Nachbarn (im Durchschnitt 2,5 feste Partnerschaften). Platz drei teilen sich Schweden und Irland (2,4). Die französischen Singles gehen dagegen deutlich seltener dauerhafte Verbindungen ein. Mit lediglich 1,4 Partnerschaften sind die Singles der „Grande Nation“ im Vergleich zu den anderen Ländern am wenigsten partnerschaftserprobt. 

Die Erfahrungen, die die deutschen Singles mit Partnerschaften gemacht haben, dürften nicht die schlechtesten gewesen sein. Nur rund ein Viertel der Alleinstehenden gibt an, derzeit nicht aktiv nach einem Partner zu suchen. Dagegen sucht über die Hälfte der Singles engagiert nach einer festen und langfristigen Beziehung. Für alleinstehende Italiener dagegen ist Langfristigkeit kein zwingendes Kriterium. Nur 40 Prozent von ihnen suchen nach einer Partnerschaft mit Bestand. Damit ist der Wunsch nach einer dauerhaften Beziehung in Italien unterdurchschnittlich ausgeprägt. 

Online-Partnersuche erhöht die Erfolgsaussichten

Nahezu die Hälfte der Befragten in Dänemark und Schweden sind überzeugt, dass die Online-Partnersuche entscheidend die Chancen erhöht, einen passenden Partner zu finden. Europaweit stimmt dem fast jeder dritte Single zu. Mit dieser Einschätzung liegen die europäischen Singles keineswegs falsch: So liegt die Erfolgsquote von Parship derzeit bei rund 40 Prozent. Das Alter der Befragten spielt bei der Beurteilung der Online-Partnersuche übrigens keine Rolle. Vielmehr scheint das Internet die Partnersuche für alle Generationen erheblich zu erleichtern. So schätzen die 40- bis 59-Jährigen Singles in Europa ihre Erfolgsaussichten bei der Online-Partnersuche ebenso hoch ein wie die 18- bis 39-Jährigen.

Die positive Einstellung gegenüber dem Internet als viel versprechende Möglichkeit der Partnersuche spiegelt sich auch in der Nutzung von Online-Partneragenturen und Datingportalen wider. 40 Prozent der europäischen Singles haben in den letzten zwölf Monaten im Netz nach einem Partner gesucht. Am aktivsten bei der Online-Partnersuche waren die Schweden (50 Prozent), dicht gefolgt von den Schweizern (49 Prozent). Auch die Deutschen liegen deutlich über dem Durchschnitt. 47 Prozent der einheimischen Singles haben in den vergangenen zwölf Monaten das Internet für die Partnersuche genutzt. 

In Sachen Rendezvous nur ein Ungenügend für die europäischen Singles

Das Rendezvous ist der erste Schritt in Richtung Partnerschaft. Mit durchschnittlich 2,1 Verabredungen im Jahr sind die europäischen Singles allerdings relativ zurückhaltend. Geradezu lethargisch wirken vor allem die Briten. Sie bringen es lediglich auf 1,4 Dates im Jahr. Dabei spielt man im Ländervergleich bereits mit 3,5 Rendezvous in der oberen Liga mit. Datingmeister Italien macht es vor. Dicht gefolgt von den österreichischen (3 Verabredungen) und den schweizerischen Singles (2,7 Verabredungen). Deutsche und Franzosen schaffen es mit 2,3 Rendezvous auf einen annehmbaren vierten Platz.

„Rendezvous sind die Vorstufe für eine Partnerschaft. Singles sollten dementsprechend aktiv Gelegenheiten nutzen, sich mit potenziellen Partnern zu verabreden“, kommentiert Eric Hegmann, Parship Single-Coach und Buchautor. Die Ergebnisse zeigen: Europäische Singles haben deutlich zu wenig Rendezvous. Online-Partneragenturen wie Parship können die Chancen der Singles, auf den oder die Richtige zu treffen, stark verbessern. Sie treffen eine individuelle Vorauswahl und ermöglichen eine passgenaue Suche - und zwar eine gute: Immerhin haben die europäischen Singles, die im Internet nach einem Partner suchen, doppelt so viele Dates wie diejenigen, die die Möglichkeit der Online-Partnersuche noch nicht nutzen.  

Ausgewählte Single-Facts:

Dänemark: 
Die Intelligenz des zukünftigen Partners ist dänischen Singles nicht ganz so wichtig.Für Mr. oder Mrs. Right würden sie sofort Job, Zuhause und soziales Umfeld aufgeben.Traditionelle Rollenmuster sind in Dänemark längst Geschichte.Der berufliche Status des Partners ist für dänische Singles unwichtig.

Frankreich: 
Franzosen lieben es, zum Rendezvous einzuladen.Sex-Appeal ist für viele französische Singles nicht so wichtig.Vollblutfrauen machen französischen Männern Angst.Wenn man sich als Komiker und Spaßkanone präsentiert, kann man einen französischen Single schnell nerven.

Österreich: 
Die Singles zwischen Wien und Bregenz sind extrem anspruchsvoll und haben einen ausgeprägten Unabhängigkeitsdrang.Österreichs Single Männer stehen eher auf eine jüngere Partnerin.Unpünktlichkeit kann einen österreichischen Single aus der Fassung bringen.In Beziehungsdingen orientieren sich Österreicher (zum Glück ;-) nicht an ihren Eltern.

Die Niederlande: 
Holländische Singles sind knauserig.Holländische Singles sind optimistisch.Sie haben fast durchweg eine positive Lebenseinstellung.Besserwisser werden hier nicht gern gesehen.

Schweden: 
Ein Leben in einer Patchworkfamilie können sich schwedische Singles sehr gut vorstellen.Um einen schwedischen Single zu erobern, muss man viel Selbstvertrauen mitbringen.Schwedische Singles finden Partner aus anderen Nationen spannend.Sie tun sich leider schwer damit, ein Date zu verabreden.

Quelle: Parship


 
Unsere Hintergrundinfos zu PARSHIP.de:

» Wie gut ist PARSHIP.de wirklich?
» PARSHIP.de - Exklusivinterview

 

Mehr Singlebörsen-News:

ElitePartner: Jeder Vierte googelt seinen Schwarm (13.11.2007)
Singlebörsen überholen Musikportale (31.07.2007)
German online dating market hits 100 million Euro mark (12.06.2007)
Jugendschutz unverzichtbar beim Online Dating (12.06.2007)
Deutsche geben 66 Mio € für Online-Singlebörsen aus (04.06.2007)
Branche knackt 100 Mio. Euro Jahresumsatz (23.05.2007)

 

Zur Singlenews-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Alle News zum "Online-Dating":



» Singlenews-Übersicht

Unsere zentralen Singlebörsen- Testergebnisse:

test kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen
Die besten Portale für Ihre Kontaktanzeige

» Kontaktanzeigen-
   Portale im Test

test partnervermittlung

Partnervermittlung
Lebenspartner per
Vermittlungs-
algorithmus

» Partnervermittlung
   im Test

test seitensprung

Seitensprung
Organisieren Sie sich anonym eine Affäre!

» Seitensprung-
   Agenturen im Test

test sexkontakte

Sexkontakte
Via Inserat zum erotischen Abenteuer

» Test: Portale für
   Sexkontakte

test singlereise

Singlereisen
Gemeinsam statt einsam reisen

» Test Singlereisen
Natürlich sind wir auch bei Facebook:
Unsere Rubriken rund um die Welt der Singlebörsen:

singletipps

Ratgeber-Artikel
rund um die Welt der Singlebörsen

» Zu den Tipps!

partnerbörsen interviews

Exklusiv-Interviews
mit Singlebörsen-
Machern und Experten

» Zu den Interviews!

test singlebörsen detailanalysen

Detail-Analysen
zu den beliebtesten
Singlebörsen

» Zu den Analysen!

singlebörsen regionale stärke

Regionale Stärke
Wie stark sind große Singlebörsen in Ihrer Region?

» Singles in Ihrer Nähe!

blinddate speeddate locations

Blinddate-Plätze
Gute Locations in 100 Großstädten

» Zu den Locations!
 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.