So werden ahnungslose Singles abgezockt:
Unser Dossier zum LOVE SCAM 2018

Der Begriff "LOVE SCAM" steht für Online-Betrugsformen, bei denen die Täter den Opfern via Internet Liebe oder sexuelles Interesse suggerieren, um im finalen Schritt an deren Geld zu kommen - sei es durch Einschmeicheln oder knallharte Erpressung.

Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten und Hintergründe zu dieser weltweit agierenden Mafia zusammengestellt, die in den letzten Jahren über eine Milliarde Euro ergaunern konnte.  

1. Artikel zu Formen & Ausprägungen von Love-Scam

Einführungsartikel zum Thema Romance-Scam

In diesem Fachartikel lernen Sie die Ursprünge und typischen Vorgehensweisen der Love-Scammer exemplarisch kennen. Und natürlich geht es aus Sicht des Datingportal-Nutzers auch darum, wie man sich schützen kann, um nicht selbst zum Opfer zu werden.

Auf einen Blick: Die Infografik zum Love-Scam

Unsere Infografik zum Love-Scam zeigt alle wesentlichen Fakten - auch in Bezug auf Schadenshöhen und die internationale Aufteilung der Scammer-Mafia auf.

2014: Die Liebesbetrüger werden immer raffinierter...

Die Liebesbetrüger rüsten kräftig auf, um unerkannt zu bleiben und sich geschickt und unauffällig bei ihren Opfern einzuschleichen. Lesen sie in unserem Artikel, wie Sie diese Maschen trotzdem entlarven!

Neue Masche 2013: Wie Männer mit Sexchats erpresst werden

In erster Linie auf naive Männer haben es die aus dem Ausland agierenden Scammer abgesehen: Fingierte Sexchats werden aufgezeichnet und dann bei Facebook & Co. publiziert, sofern die Opfer nicht zahlen...

Polizeiliche Hinweise zum risikoarmen Umgang mit Online-Dating-Portalen

Seit Jahren werden Polizei und die Medien nicht müde, vor den Love-Scam-Gefahren zu warnen - wir haben die polizeilichen Ratschläge für Sie zusammengefasst.

Fake-Profile erkennen lernen

Für unerfahrene Nutzer ist es schwer, echte und gefälschte Profile voneinander zu unterscheiden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen beispielhaft die verschiedenen Formen von Fakeprofilen sowie deren Merkmale und Verbreitungsgrade vor. Und mit ein bißchen Übung können auch Sie die Guten von den Bösen unterscheiden...

Erster Prozess gegen Love-Scammer in Deutschland

Im August 2012 wurde das erste Mal ein nigerianischer Love-Scammer in Deutschland von einem deutschen Gericht verurteilt, weil er eine Frau um 10.000 Euro betrogen hat. Die Hintergründe zu diesem Fall finden Sie in diesem Artikel aus dem Südkurier..

2. Experten-Interviews zum Love-Scam

"FriendScout24 beschäftigt 30 Mitarbeiter, die gegen Love-Scam kämpfen."

Marc Christian, Vice-Präsident für "Fraud Protection" bei der Singlebörse FriendScout24 sprach mit uns im Mai 2013 über den täglichen Kampf einer Singlebörse gegen die Eindringversuche der Cyberkriminellen.

"Die Opfer denken natürlich, dass sie nicht so blöd sind, auf Love-Scamer hereinzufallen. Falsch gedacht."

Die englische Professorin Monica Whitty gehört zu den wenigen internationalen Love-Scam-Experten. Wir sprachen mit Ihr im Rahmen der Dating-Messe im Oktober 2012 in Köln.

"Romance-Scam ist eine späte Rache für die Kolonialisierung im 19. und 20. Jahrhundert."

Henning Wiechers erklärt bei Radio Bremen in 3 Minuten die Love-Scam-Situation in Deutschland (MP3-Mitschnitt).

3. Love-Scam-Grundlagen & News

Begriffsdefinition zum Love-Scam

Kurz und bündig erklären wir Ihnen, worum es beim Love-Scam überhaupt geht:

News zum Love-Scam

Folgende in den letzten Jahren bei uns veröffentlichte News drehen sich um die betrügerischen Maschen in der Online-Dating-Welt:

4. Love-Scam-Aufklärung & Opfervereinigungen

Aufklärungsseiten der deutschen Polizei

Im Rahmen der Initiative "So schützen Sie sich vor Kriminalität" berichtet auch die Polizei online über die typischen Kennzeichen von Scammern:

LoveScout24-Sicherheitstipps

Das größte Datingportal Deutschlands bietet seinen Kunden eine umfangreiche Rubrik mit Saver-Dating-Tipps, Erklärungsvideos und Einblicken in die eigenen Fraud-Protection-Methoden:

eDarling-Wissenscenter zum Love-Scam

Die weltweit tätige Partneragentur eDarling hat sich als ebenfalls betroffene Plattform, die sich um ihren guten Ruf sorgt, proaktiv mit der Love-Scam-Materie auseinandergesetzt und veröffentlicht regelmäßig die neusten Erkenntnisse von Experten und aus der eigenen Erfahrung:

Romance Scam - Heiratsschwindler der Neuzeit (eBook)

Die bundesweit tätige Detektei "detektei-aplus.de" hat ein 22-seitiges und vor allem kostenloses eBook herausgebracht, um Singles vor den Romance-Scammern und deren Maschen zu warnen:

Scamalyitcs.com

Dieser englische Dienstleister kämpft dafür, dass sich viele Datingportale zusammenschließen und eine gemeinsame Datenbank mit Schwarzen Schafen einrichten, so dass die Scammer es nicht bei jedem Anbieter mit guten Erfolgsaussichten aufs Neue versuchen können:

Opferorganisationen & Blacklists

Die besten deutschsprachigen Foren mit Schwarzen Listen von Love-Scammern und deren Profilen:


Wer hat dieses LoveScam-Dossier erstellt?

Henning Wiechers beobachtet seit 2003 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.

Ähnliche Dating-Dossiers

Dossier: Dating & Online-Dating »

Wie hat sich die Dating-Kultur im Laufe der Jahrzehnte verändert? Was läuft beim Online-Dating heute anders als früher vorm Internet?

Dossier: Kontaktanzeigen »

Wann wurde die erste Kontaktanzeige geschaltet? Was bedeuten all die Abkürzungen, die Singles in ihren Inseraten verwenden?

Dossier: Partnervermittlung »

Alles zur Geschichte und Funktionsweise von (Online-) Partnervermittlungen plus die Paarpsychologie dahinter...

Dossier: Seitensprung »

Wie gehen die Völker dieser Welt mit dem Fremdgehen um? Was sagen die Gesetze? Wer darf, wer darf nicht? Und wer machts?

Dossier: Russische Frauen kennenlernen »

...sollten Sie lesen, wenn Sie sich in Russland & Osteuropa auf die Suche nach einer Dame machen!

nutzen jährlich dieses Vergleichsportal.

Danke für das Vertrauen!


Empfohlen u.a. von: