Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

foto interview Aron Mahari von Coach für Männer

Exklusiv-Interview mit:

Aron Mahari
Coach für Persönlichkeitsentwicklung bei Männern

vom 13. September 2017

Weitere Infos rund um Coach für Männer:

Interviews Singlebörse

Alle Interviews mit den Partnerbörsen-Machern


Pick-Up-Artists bringen Männern bei, wie man Frauen verführt. Dieser Berufung hat sich Aron Mahari ebenfalls verschrieben. Der Coach und Kommunikationstrainer distanziert sich jedoch klar von Pick-Up-Artists und erklärt, wo der Unterschied zwischen Coaching und plumpen Aufreißmethoden liegt.

Natürlich wollten wir im Gespräch mit Aron auch Tipps für faire Strategien wissen, die Männer beim Online-Dating anwenden können.

Ich unterstütze Männer dabei, sich ein glückliches Liebesleben zu erfüllen.

In den Medien heißt es, Pick-Up-Artists seien frauenfeindliche Aufreißer, die bestimmte Tricks anwenden, mit denen sie Frauen flachlegenKeine sonderlich schmeichelhafte Definition. Wie sehen Sie das? 

Ich denke, diese Definition bezüglich emotionaler Manipulation trifft auf viele Pick-Up-Artists zu. Deshalb distanziere ich mich ganz klar davon.

Bei meiner Arbeit geht es um offene, ehrliche Kommunikation und das Herstellen von intimen Beziehungen. Dabei steht eine tiefgreifende Persönlichkeitsentwicklung im Mittelpunkt.


Was ist mit Werten wie Charme oder sich einer Frau gegenüber wie ein Gentleman zu verhalten?

Viele Männer versuchen durch Charme oder ähnliche Dinge bei einer Frau Sympathie zu gewinnen. Meistens erfolglos. 

Pick-Up-Artist: Aron mahari im Interview
Aron Mahari: Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Autor des Buches "Ehrlich und direkt - Frauen ansprechen ohne Tricks und Spielchen".

Wie steht es mit dem Versuch einfach Sympathie bei einer Frau zu gewinnen, indem man nett ist?

Meine Klienten sind Männer, die ihr Leben lang versucht haben mit Frauen unglaublich nett, aufmerksam und zuvorkommend zu sein. Sie haben versucht, Frauen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen und alles Mögliche zu tun, um sie zu beeindrucken.

Das Problem daran ist, dass durch so ein falsches Verhalten keine Anziehung entstehen kann.


Warum entsteht keine Anziehung, wenn Männer sich Frauen gegenüber nett verhalten?

Es entsteht keine Anziehung, weil die meisten Männer Nettigkeit und Gentleman-Verhalten benutzen, um ein Ergebnis bei der Frau zu erzielen. Sie wollen beeindrucken und ihre Sympathie gewinnen und verstecken dadurch ihre wahren Absichten. Sie wirken dadurch bedürftig, unterwürfig und unehrlich.

Was oft wie ein Geheimnis behandelt wird ist die Tatsache, dass Frauen genauso gerne Sex wollen, wie Männer. 

Anstatt einfach zu sagen, was sie wollen und zu sich selbst, ihrer Sexualität und ihren Zielen zu stehen, spielen sie den Charme-Bolzen und landen damit immer wieder in Freundschaften mit Frauen, von denen sie eigentlich mehr wollten.


Was ist die Konsequenz aus diesem zu netten Verhalten eines Mannes der mit einer Frau Sex haben will?

Ist ein Mann nicht dazu in der Lage, die notwendigen Schritte zu gehen, um mit der Frau Sex zu haben, sucht sie sich einfach einen anderen Mann dafür.

Das Ganze ist eigentlich gar nicht so kompliziert. Statt einen auf Charmeur und Romantiker zu machen, ist es viel effektiver und authentischer, wenn ein Mann einfach sagt, was er denkt und fühlt. 


Und warum sagt und tut der Mann dann nicht einfach, was er wirklich will?

Weil wir Menschen so viele unpraktische Vorstellungen davon haben, wie ein Mann angeblich sein muss, um Frauen zu beeindrucken. Darum ist das gar nicht so leicht für den Mann.

Ich habe auch lange gebraucht, um zu lernen, wie ich ehrlich und direkt kommunizieren und zu mir stehen kann. Vor allem vor schönen Frauen. Weil es vielen Männern genauso geht, gebe ich Coachings.

Unsere Testsieger:

1.
First Affair


2.
JOYclub


3.
C-DATE DE

Warum coachen Sie nur Männer? 

Mir fiel es immer leichter Männern zu helfen, weil ich selbst früher schüchtern und unsicher mit Frauen war. Also kann ich mich schnell in jede erdenkliche Situation hineinversetzen, die Männer erleben, wenn sie Schwierigkeiten haben, Frauen für sich zu begeistern. 


Gibt es nicht auch Frauen, die Ihre Hilfe gebrauchen könnten?

Frauen haben da sehr ähnliche Herausforderungen, wie Männer. Eine ehrliche, direkte Kommunikation würde natürlich genauso Frauen dabei helfen, ihre Dating-Probleme zu lösen.

Ich werde in Zukunft auch Frauen unterstützen ein glückliches Liebesleben zu bekommen.


Was hat ein Mann davon, wenn er eine Frau mittels gewisser Pick-Up-Techniken so manipuliert, dass er sie am Ende gegen ihren Willen zu etwas gebracht hat, das sie gar nicht wollte?

Vielen Pick-Up-Artists scheint es in erster Linie um die Anerkennung ihrer Kumpels zu gehen. Sie prahlen in geheimen Facebook-Gruppen mit ihren Eroberungen. Aber da fragen Sie besser einen Pick-Up-Artist.


Sie selbst nennen sich nicht Pick-Up-Artist sondern Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Dating und Beziehung. Wie kamen Sie zu diesem Beruf?

Früher war ich selber extrem unsicher und hatte große Schwierigkeiten damit, Frauen kennenzulernen. Das hat mich frustriert. Also habe ich nach Auswegen gesucht. Ich habe unendlich viele Bücher über Psychologie, Körpersprache, Kommunikation und natürlich auch über Verführung und Flirten gelesen.

Schließlich konnte ich mich überwinden und habe angefangen Frauen anzusprechen. Anfangs hatte ich riesige Angst vor Zurückweisung und machte mir tausend Sorgen, was die Leute denn denken, wenn ich einfach so eine Frau anspreche.

Aron Mahari: "So wurde ich zum Coach für Männer".

Was ist Ihnen bei Ihrer praktischen Herangehensweise an Frauen aufgefallen?

Ich habe schnell gemerkt, dass meine ganzen Bedenken völlig unbegründet waren. Denn: Frauen lieben es angesprochen zu werden. Zumindest, wenn du dabei ehrlich und authentisch bist und nicht versuchst sie zu irgendwas zu drängen.

Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass meine Flirts am besten liefen, wenn ich einfach nichts zurückgehalten habe. Je ungefilterter ich einfach ansprechen konnte, was in meinem Kopf gerade vorging, desto begeisterter waren die Frauen.


Was waren die Konsequenzen aus dieser Praxiserfahrung?

Ich hatte schnell viele Dates, Sex, Affären und schließlich habe ich meine Traumfrau kennengelernt, mit der ich mittlerweile seit 6 Jahren eine sehr glückliche, liebevolle Beziehung führe.

Die Fähigkeit mich von der Angst vor Zurückweisung zu befreien, hat mein Leben in so vielen Bereichen verbessert.

Die Fähigkeit mich von der Angst vor Zurückweisung zu befreien, hat mein Leben in so vielen Bereichen verbessert, dass ich das unbedingt auch anderen Männern ermöglichen wollte, die unzufrieden mit ihrem Single-Dasein sind. Also habe ich angefangen meine Erkenntnisse auf Charisma Community zu teilen.


Sie bezeichnen sich als Coach. Welche Coaching-Ausbildung haben Sie absolviert?

Um mich weiterzubilden, habe ich das Studium der Sozialen Arbeit abgeschlossen, weil ich das Gefühl hatte, dass die dort vermittelten Inhalte meinem Beruf als Coach am nützlichsten wären. 

Ehrlich gesagt kommt der größte Teil meines wirklich nützlichen Wissens aber aus den Erfahrungen, die ich selber gemacht habe und in der Arbeit mit den unterschiedlichsten Männern machen durfte.   


Wie sieht so ein Coaching bei Ihnen aus?

Beim Coaching setze ich mich mit meinem Klienten zusammen und wir besprechen zuerst einmal genau seine Situation, seine Wünsche und Ziele und seine aktuellen Hindernisse. 

Es ist ganz wichtig Klarheit zu schaffen, bevor die eigentlich Arbeit beginnt.


Findet so ein Coaching auch gleich einmal draußen statt - damit der Coachee sofort üben kann?

Ja, es geht beim Coaching tatsächlich raus, in Umgebungen, wo der Klient am liebsten Frauen kennenlernen möchte. Flirten lernt man nämlich nur durch Praxiserfahrungen. 

Aron Mahari ist gegen Pick-Up-Artists. Er weiß, Flirten lernt man nur in der Praxis mit einem Coach.
Aron Mahari weiß: Flirten lernt man nur, indem man es einfach tut.

Anfangs geht es meistens darum Schüchternheit zu überwinden und ins Gespräch mit Frauen zu kommen. Für viele Männer ist das schon ein riesiger Durchbruch, weil sie auf einmal Frauen beim Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit oder im Fitnessstudio kennenlernen können.

Oft bekommen Männer allein dadurch 3 mal so viele Dates, als vorher.

Wo liegt Ihr Schwerpunkt beim Coachen?

Ein großer Schwerpunkt bei meinem Coaching liegt auf der ehrlichen Kommunikation. Schließlich lautet die Frage, die uns Männer am meisten quält: Wie soll ich eine Frau bloß ansprechen und worüber soll ich reden?

Männer, die verstanden haben, wie ehrliche Kommunikation funktioniert, brauchen sich diese Frage nicht mehr stellen. Sie wissen dann intuitiv, worüber sie reden müssen. 


Erkennen Sie einen bestimmten Typus Mann, der gerade bei Ihnen gerne 
"aufschlägt"?

Zu mir kommen meistens Männer zwischen 30 und 50 Jahren, die endlich den Lebensbereich Liebe und Sex wirklich in den Griff kriegen wollen.


Was haben diese Männer gemein, die sich Hilfe von Ihnen holen?

Männer, die zu mir kommen, haben es satt, dass sie immer nur mit Frauen zusammenkommen, die sie zufällig kennenlernen. Sie haben keine Lust mehr auf oberflächliche Beziehungen, Streit und Frustration mit Frauen.


Was wünschen sich diese Männer?


Sie wünschen sich Auswahl, Unabhängigkeit, echte Liebe und Intimität. Sie haben aber auch verstanden, dass es beim Frauenansprechen nicht um platte Sprüche und Strategien geht, sondern um Persönlichkeitsentwicklung auf hohem Niveau.

Wenn man sich eine wirklich intime, glückliche Beziehung wünscht - ohne Eifersucht, Klammern, Verlustangst und dem üblichen Drama - dann muss man erst zu einem Menschen werden, der mit sich selbst im Reinen ist. Ganz nach dem Motto:

Erst wenn du dich selbst lieben kannst, kannst du auch jemand anderen lieben.

Auf einer tieferen Ebene geht es darum beim Coaching. Es ist echt spannend, mit was für inneren Dämonen man sich konfrontiert, wenn man einfach nur versucht Frauen, die einem gefallen, anzusprechen, ohne sich zu verstellen.


Sie sind kein Pick-Up-Artist, haben sich aber viel mit Psychologie beschäftigt, wie sie vorhin sagten. Gibt es denn so etwas wie den ultimativen Anmachspruch, der bei 90 Prozent aller Frauen zieht?

Ein ehrlich gemeintes, spontanes "Hey, du siehst sympathisch aus! Wie heißt du?" zieht meiner Erfahrung nach am besten.

Wobei auch das nicht bei 90 Prozent aller Frauen zieht. Aber das kann auch nicht das Ziel sein, wenn man ernsthaft Frauen kennenlernen will, die zu einem passen.


Wenn es nicht um den ultimativen Anmachspruch beim Flirten geht – worum dann?

Beim Flirten geht es darum, dass man herausfindet, ob man zusammenpasst…egal, ob für schnellen Sex oder eine lebenslange Ehe. 

Du siehst eine Frau, die dir optisch gefällt und dann sprichst du sie an, um herauszufinden, ob ihr euch gut versteht.  

Diesen Punkt verstehen viele falsch. Viele denken, es geht beim Flirten darum immer positives Feedback zu bekommen. Sie haben Angst vor Körben und Zurückweisung.

Ich bin überzeugt, dass ein gesunder Umgang mit Zurückweisung extrem wichtig ist, um erfolgreich bei der Partnersuche zu sein. 

Dating-Tipps vom Männercoach
Aron Maharis Tipps sind auch fürs Online-Dating nützlich.


In einem Ihrer Artikel schreiben Sie, dass Anmachsprüche Männer sogar daran hindern könnten, eine Frau kennenzulernen. Warum?

Anmachsprüche sind meistens nicht authentisch und wirken total kitschig, platt oder schleimig. Viele Frauen schreckt das sowieso sofort ab.

In meinem Artikel Die 3 Anmachsprüche, die wirklich funktionieren gehe ich aber darauf ein, dass nur sehr schüchterne, unsichere Männer nach Anmachsprüchen suchen, weil sie denken, dass das, was sie sonst zu erzählen hätten, nicht gut genug wäre, um Frauen zu begeistern.

Wenn nun ein schüchterner Mann zu einer Frau hingeht und sagt

Na Schnitte, schon belegt?

- dann ist ein harter Korb vorprogrammiert. Hätte derselbe Mann zu derselben Frau einfach gesagt:

Hey, ich bin gerade total nervös, aber irgendwie bist du mir grade aufgefallen und ich dachte, ich spreche dich einfach mal an!

- wäre möglicherweise ein netter Flirt entstanden, weil es echt ist.


Worauf legen Frauen beim Flirten am meisten Wert?

Authentizität und Selbstvertrauen. Wenn ein Mann sich traut er selbst zu sein und sich dabei wohl in seiner Haut fühlt, ist er für Frauen anziehend. Dann muss er auch keine Flirt-Strategien und Tricks anwenden.

Leider ist es nicht so leicht "man selbst" zu sein und sich dabei wohl zu fühlen, weil wir die schrägsten Vorstellungen in unserem Kopf haben, welches Verhalten attraktiv ist und welches nicht.

Kostenlose Flirttipps fürs Online-Dating:
Singlebörsen & erfolgreiche Kontaktaufnahme

An welchen Stellen bzw. in welchen Dating-Phasen könnten Männer Ihre Unterstützung beim Online-Dating gebrauchen?

Wenn es zum realen Treffen kommt, sind viele Männer aufgeregt, unsicher und wissen nicht, wie sie sich auf dem Date verhalten sollen.

Ich arbeite immer wieder mit Klienten zusammen, die an diesem Punkt stehen und lernen wollen, wie sie spannende Gespräche führen können, wie man Nähe und Körperkontakt herstellt und was passieren muss, damit die Frau Lust auf Sex oder mehr hat. 


Was wollen Sie beruflich bis 2022 geschafft haben?

Mein Ziel ist es 10.000 Singles zu einer glücklichen, intimen, ehrlichen Beziehung mit ihrem Traumpartner zu verhelfen.  


Was glauben Sie, wie sich die Pick-Up-Szene in 10 Jahren verändert haben wird?

Die Pick-Up-Szene interessiert mich nicht. Ich hoffe aber, dass immer mehr Männer verstehen, dass viel oberflächlicher Sex mit unterschiedlichen Frauen auf Dauer nicht glücklich macht und nur in einer intimen Beziehung auf Augenhöhe echte Nähe und Liebe entstehen kann.

Lieber Aron Mahari, wir danken Ihnen sehr für dieses ausführliche Interview und wünschen Ihnen viel Erfolg dabei, Männer beim Flirten und Frauenkennenlernen zu unterstützen.


Wer hat das Interview durchgeführt?

Pamela Moucha arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin und Singlebörsen-Testerin und ist unsere Ansprechpartnerin für die Medien sowie Interviews mit den Machern der Branche.

        Ähnliche Interviews neben diesem mit "Coach für Männer":

    

Mario Reinartz (Rollstuhlfahrer, der Sex genießt - 06.07.2017)

    

JOYclub Swinger Simone (36) und Sven (42) (Experten im Swingerclub - 09.02.2017)

    

Horst Wenzel (Flirt University-Gründer Horst Wenzel - 18.01.2016)

    

Wieland Stolzenburg ('Männer verstehen'-Autor Stolzenburg - 14.12.2015)

    

Milo Kämpfe (Trendy Single-Magazin - 16.10.2014)

    

Irina Stepanova (PG Dating Pro Software Entwickler - 02.09.2014)

    

Brigitte W. (Brigitte W. zum Casual Dating - 03.07.2014)

    

Cosma Shiva Hagen (PARSHIP.de - 22.08.2013)

    

Übersicht über alle 116 Partnerbörsen-Interviews

Die wichtigsten Partnerbörsen-Testergebnisse:

Test Kontaktanzeigen-Sites

Test Partnervermitlung

Test Singlereise-Agentur

Test Sexpkontakt-Portale

seitensprung-agenturen

Test Dating-Apps

Kontaktanzeigen-
Sites
Partner-
vermittlung
Singlereisen Sexkontakt-
Portale
Seitensprung-
Agenturen
Dating-
Apps
 

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.