Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

foto interview Brigitte W. von Brigitte W. zum Casual Dating

Exklusiv-Interview mit:

Brigitte W.
Eine reife Frau erzählt ihre persönliche Casual Dating Geschichte

vom 03. Juli 2014

Weitere Infos rund um Brigitte W. zum Casual Dating :

Interviews Singlebörse

Alle Interviews mit den Partnerbörsen-Machern


Brigitte W. (Name von der Redaktion geändert) kam vor einigen Wochen auf uns zu mit einem interessanten Vorschlag. Sie fände es schade, dass man im Internet immer nur Männer finde, die über ihre Erfahrungen beim Casual Dating berichten, aber kaum mal eine Frau erzählt, was ihr dort so begegnet ist. Wahrscheinlich würden viele ganz gerne darüber erzählen, haben aber nicht den Mut dazu. Sie selbst habe auch eine ganze Weile gebraucht, bis sie ihre beste Freundin ins Vertrauen gezogen habe. Nicht zuletzt weil sie fürchtete, erst einmal Kritik zu ernten. Schließlich ist Brigitte 61 Jahre alt.

So kam es, dass wir sie gebeten haben, uns etwas ausführlicher über ihre persönlichen Casual Dating Erfahrungen beim Anbieter C-Date zu erzählen. Und alle hier haben mucksmäuschenstill gelauscht, als die Dame in den besten Jahren uns in der Redaktion besuchte und bei einem Kaffee aus dem Nähkästchen zu plaudern begann...

Ich habe dann noch ein bisschen im Internet nach irgendetwas Sexuellem gesucht und dabei ist mir eine Werbung für einen Casual Dating Anbieter aufgefallen.

Schön, dass Sie sich etwas Zeit für unsere Fragen nehmen, liebe Brigitte! Was hat Sie überhaupt dazu bewogen, sich bei einer Casual Dating Seite anzumelden? 

Ich bin geschieden, habe aber nach Jahren noch einmal mit meinem Ex-Mann für einige Zeit zusammengelebt. Anfang 2010 habe ich mich dann wieder von ihm getrennt. Ein paar Wochen später, im April, fühlte ich mich an einem Abend sehr einsam. Ich dachte, jetzt bin ich 58 und hatte so ein langweiliges sexuelles Leben. Mit 18 geheiratet und 40 Jahre lang immer das Gleiche. Es muss doch noch etwas geben, bevor ich zu alt werde. Ich hab dann einfach ein bisschen bei YouTube rumgestöbert und bin auf ein Männerballett-Video gestoßen. Das war sehr amüsant, alle Tänzer nackt, und irgendwie haben mich die ganzen Penisse erregt. Ich habe dann noch ein bisschen im Internet nach irgendetwas Sexuellem gesucht und dabei ist mir eine Werbung für einen Casual Dating Anbieter aufgefallen.


Man hört einiges über "viel heiße Luft" auf manchen dieser Casual Dating Seiten. Jemanden zum Sex treffen, war das sofort möglich?

Ich fand es natürlich erstmal sehr angenehm, dass es für Frauen nichts kostet und dass man auch nicht zu viele Angaben machen musste. Allerdings war ich etwas enttäuscht, dass ich nicht sofort jemand kennenlernen konnte. Irgendwie hatte ich mir vorgestellt, ich würde noch am selben Abend Kontakt zu einem Mann bekommen und diesen vielleicht sogar sofort treffen, was natürlich nicht der Fall war.

Ich habe meinen PC angelassen und in dieser Nacht – weil ich ohnehin nicht richtig schlafen konnte – ab und zu mal reingesehen. Und siehe da, es gab Männer, die wohl auch Schlafprobleme hatten. So hatte ich tatsächlich noch in dieser Nacht mit zwei Männern Mailkontakt. Ich erinnere mich, dass der eine verheiratet war. Er suchte eine feste Geliebte, die er regelmäßig treffen konnte, um seine Sexualität auszuleben, da seine Frau wohl keine Lust mehr auf Sex hatte. An den anderen Mann erinnere ich mich nicht mehr so genau.


Waren Sie anfangs nicht etwas befangen sich als reife Frau über Sex via Internet auszutauschen? 

Beide haben von Anfang an sehr nett geschrieben, haben von sich erzählt (ob alles stimmte, sei mal dahingestellt, ich habe ja auch ein bisschen geflunkert) und nach einiger Zeit kamen wir natürlich auch auf unsere sexuellen Vorlieben zu sprechen (bzw. zu schreiben). Ich muss zugeben, ich war ganz schön unbedarft, um nicht zu sagen sehr naiv. Aber es hat mir, obwohl ich mich am Anfang ein bisschen geniert habe, doch Spaß gemacht. Da keiner der beiden Herren ausfallend in seiner Ausdrucksweise war, haben mich diese Mails auch richtig angemacht. Zu einem Treffen ist es weder mit dem einen noch mit dem anderen gekommen. Aber ich hatte durch die lustvolle Unterhaltung mit ihnen einiges erfahren, zum Beispiel (bitte lachen Sie jetzt nicht), dass Männer auf eine schön rasierte Scham stehen. Das wurde dann natürlich gleich am nächsten Tag in Angriff genommen. So hatte ich C-Date nach den ersten Tagen zu verdanken, dass ich in dieser Beziehung nun auf dem Laufenden bin.


Wie war die Resonanz auf Sie als reife Frau? Erhielten Sie viele Anfragen auf Ihre Suche nach einem Sex Partner? 

Meine Neugierde war so groß, dass ich am nächsten Morgen extra früher aufgestanden bin, um noch vor der Arbeit (ich bin Sekretärin, arbeite aber seit einigen Monaten nicht mehr) in meine Kontakte zu sehen. Und ich war sehr erstaunt, was sich da noch getan hatte. Ich kann nicht mehr sagen, wie viele Anfragen ich bekommen hatte, habe mir dann die Kontaktvorschläge nur kurz durchgesehen. Interessanter waren natürlich die Anfragen. Es hat mich sehr verwundert, wie viele jüngere Männer – so um die 45 – mir geschrieben haben. Einige davon sogar mit Foto. Ich selbst habe kein Foto eingestellt. Man weiß ja nie, ob vielleicht ein Nachbar, Kollege oder gar der Chef auch in einem Casual Dating Forum ist.


Den geeignete Sex Partner finden – wie gingen Sie bei Ihrer Suche vor? 

Mein Profil war: 167 groß, mittellang blond, normale Figur, graublaue Augen, 55 J. (da habe ich mich 3 J. jünger gemacht). Nach und nach habe ich mir die Profile angesehen und zuerst mal die aussortiert, die kleiner waren als ich oder sich als pummelig vorgestellt haben. Man muss ja schon wissen, was man will. Auch die, die unter 45 oder über 65 waren, wollte ich nicht. Ich habe mir die Mühe gemacht, jedem eine nette Antwort zu schreiben, weil ich denke, das gehört sich so.

Auch bei einem Forum für Sex Treffen sollte man höflich sein!

Auch in einem Forum, in welchem es hauptsächlich um Sex geht. Von einigen ist sogar eine Antwort gekommen, sie haben mir viel Glück für meine Suche gewünscht. Deshalb habe ich das weiterhin so gehandhabt. Wie ich festgestellt habe, warten auch die Männer auf eine Antwort, und wenn man nett schreibt, schreiben sie in den allermeisten Fällen nett zurück. Ich habe auf jeden Fall beim Casual Dating bislang keine einzige schlechte Erfahrung gemacht.


Sich als reife Frau in ein solches Abenteuer zu wagen, ist sehr selbstbewusst. Wie empfanden Sie die erste Zeit als Neuling im Casual Dating Bereich und beeinflusste das Ihr Leben?

Die nächste Zeit war jedenfalls sehr, sehr spannend. Ich bin morgens früher aufgestanden und abends nach dem Büro sofort nach Hause gegangen, so neugierig war ich auf meine Mails. Casual Dating war für mich das Wichtigste geworden. Das ging einige Tage so und ich hatte ein paar „feste Kontakte“. Ich musste natürlich gut aufpassen, keinen der Männer zu verwechseln. Das war schon etwas anstrengend, aber auch schön und spannend. Mit den Männern, mit denen ich richtig ins Gespräch kam, schrieb ich mir dann per Privatmail (habe mir dafür eine eigene GMX-Mail eingerichtet und mir auch einen anderen Vornamen gegeben). Das war natürlich alles sehr zeitaufwändig und verlangte eine gute Organisation. Es waren auch sehr heiße Mails dabei. Zu der Zeit war das meine einzige Freizeitbeschäftigung. Man kann schon sagen, fast wie eine Sucht. Ich habe meine Freundinnen und meinen Sport vernachlässigt, aber ich bereue es nicht. Es hat mich in eine andere Welt versetzt und ich bekam eine ganz neue Einstellung zum Sex.


Wann gab es dann das erste Sex Treffen bzw. worauf legten Sie Wert bei einem potenziellen Sex Partner?

Anfangs habe ich natürlich ein Treffen immer hinausgezögert, was ich auch bei manchen Männern bemerkt habe. Die sind nämlich auch nicht alle so selbstbewusst, wie man manchmal denkt. Haben auch Hemmungen. Aber irgendwann wollte ich dann auch mal einen Mann treffen. Ich hatte drei Fotos von einem wahnsinnig gut aussehenden Typ, er war ca. 10 Jahre jünger als ich, geschieden, mit zwei Kindern. Der hatte so nett geschrieben (nichts von Sex, aber das war ja irgendwie klar, dass er das suchte), so dass ich dachte, den kann ich treffen, da wird mir nichts passieren. Und er wollte mich auch unbedingt persönlich kennenlernen. 

Was soll ich Ihnen sagen: Dieser Mann hat mein sexuelles Leben total verändert. Er hat mir Komplimente gemacht, die ehrlich klangen und mich selbstbewusster gemacht haben. Ich war auch etwas in ihn verliebt, aber es war mir von Anfang an klar, dass es eine Affäre bleiben würde. Noch heute schicken wir uns zu Weihnachten und Ostern einen kleinen Gruß. Das erste Treffen und besonders der erste sexuelle Kontakt mit ihm waren natürlich wahnsinnig aufregend.


Vielen Dank, liebe Brigitte, für das Gespräch und Ihre Offenheit!

Lesen Sie auch den zweiten Teil des Erfahrungsberichts bei uns: Das 1. Erotik-Treffen von Brigitte und wie sie über Casual Dating ihren jetzigen Partner fand.

Wer hat das Interview durchgeführt?

Pamela Moucha arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin und Singlebörsen-Testerin und ist unsere Ansprechpartnerin für die Medien sowie Interviews mit den Machern der Branche.

        Ähnliche Interviews neben diesem mit "Brigitte W. zum Casual Dating ":

    

Aron Mahari (Coach für Männer - 13.09.2017)

    

Mario Reinartz (Rollstuhlfahrer, der Sex genießt - 06.07.2017)

    

JOYclub Swinger Simone (36) und Sven (42) (Experten im Swingerclub - 09.02.2017)

    

Horst Wenzel (Flirt University-Gründer Horst Wenzel - 18.01.2016)

    

Wieland Stolzenburg ('Männer verstehen'-Autor Stolzenburg - 14.12.2015)

    

Milo Kämpfe (Trendy Single-Magazin - 16.10.2014)

    

Irina Stepanova (PG Dating Pro Software Entwickler - 02.09.2014)

    

Cosma Shiva Hagen (PARSHIP.de - 22.08.2013)

    

Übersicht über alle 116 Partnerbörsen-Interviews

Die wichtigsten Partnerbörsen-Testergebnisse:

Test Kontaktanzeigen-Sites

Test Partnervermitlung

Test Singlereise-Agentur

Test Sexpkontakt-Portale

seitensprung-agenturen

Test Dating-Apps

Kontaktanzeigen-
Sites
Partner-
vermittlung
Singlereisen Sexkontakt-
Portale
Seitensprung-
Agenturen
Dating-
Apps
 

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2018 - Impressum