Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

foto interview Noel Biderman von Ashley Madison

Exklusiv-Interview mit:

Noel Biderman
Gründer und CEO von Ashley-Madison.com

vom 06. März 2011

» ... erst zum Test von Ashley Madison
» Übersicht: Alle Partnerbörsen-Interviews

Weitere Infos rund um Ashley Madison:

Weiter zu Ashley Madison:!

Wie vielversprechend ist Ashley Madison? Wie viele Mitglieder sind täglich online? Wie ist das Preisniveau?

Fakten über Ashley Madison


 Ashley-Madison ist ein Online-Service für Männer und Frauen, die in einer Partnerschaft leben und sich nach dem prickelnden Seitensprung nebenbei sehnen, wie man so schön sagt. Ganz gleich, was man davon moralisch halten mag, das Portal für heimliche Affären befriedigt ein breites Bedürfnis. Davon zeugen die steigenden Mitgliederzahlen. Noel Biderman, der Chef des kontrovers diskutierten Seitensprung-Portals Ashley Madison bei uns im Gespräch!

Ironischerweise haben wir schon so manche Partnerschaft oder Ehe dadurch gerettet, dass wir Abhilfe schaffen konnten, wenn einer der Partner unter mangelnder sexueller oder emotionaler Befriedigung gelitten hat.

Herr Biderman, was genau ist Ashley Madison und wer meldet sich dort an?

Ashley Madison ist der weltweit größte Dating-Service, der sich an Personen in festen Beziehungen richtet. Unsere Mitglieder führen durchaus eine glückliche Ehe und haben großartige Familien, aber physisch und emotional bleibt bei ihnen einfach etwas auf der Strecke. Bei Ashley Madison finden sie Verständnis für ihre unerfüllten Bedürfnisse.


Was unterscheidet Ihr Seitensprung-Portal Ashley-Madison von anderen Angeboten?

Ich denke, wir sind schon einzigartig, was diese Nische betrifft, die wir bedienen. Und auf jeden Fall sind wir die Ersten in der Branche, die Urheber der seriösen Fremdgeh-Agentur sozusagen!


Wie ist Ashley Madison überhaupt entstanden?

Dem ganzen Business ging ein Bericht voraus, in dem stand, dass zwischen 30 und 35 Prozent der Leute, die auf Dating-Seiten unterwegs sind, in festen Partnerschaften leben. Also dachten wir uns, was wäre, wenn es einen Dating-Service gäbe, wo man niemandem etwas über seine wahren Beziehungsverhältnisse vormachen muss, sondern ganz klar macht: "So lebe ich, das sind meine familiären Verhältnisse. Ich suche eine aufregende Affäre, aber ich will dafür nicht meine Ehe aufs Spiel setzen. Gibt es jemanden, der das genauso sieht?" Eben das ist das Einzigartige des Ashley Madison Modells.


Und wie kam es zum Namen Ashley Madison?

Der Name ist fiktiv. Ashley und Madison waren 2001 die populärsten amerikanischen Namen für Mädchen, in dem Jahr also, als Darren Morgenstern, der Gründer unseres Fremdgeh-Portals, das Konzept herausgebracht hat.


Führt der Fremdgeh-Service zur einer Steigerung der Lebensqualität?

Ironischerweise haben wir schon so manche Partnerschaft oder Ehe dadurch gerettet, dass wir Abhilfe schaffen konnten, wenn einer der Partner unter mangelnder sexueller oder emotionaler Befriedigung gelitten hat. Alle anderen Lebensfaktoren können ja stimmig sein, tolle Karriere, süße Kinder, wunderbare Familie. Aber es bleibt der eine Mangel. Bei Ashley Madison wird keiner dafür verurteilt, weil jedes Mitglied weiß, warum die anderen Mitglieder bei uns sind. Und ich bin sicher, dass so manche, die sie ihre sexuellen Leidenschaften mit Ashley Madison befriedigen konnten, jetzt auch wieder bessere Ehepartner sind.

Warum sollte jemand, der seine Ehe nicht aufs Spiel setzen will, bei Ashley Madison öffentlich seine Fremdgeh-Absichten herausposaunen?

Statistiken zufolge betrügen fast 60 Prozent aller in einer Beziehung Lebenden. Vielleicht ist das genetisch bedingt, warum sollte man dann also so massiv dagegen ankämpfen? Die meisten Leute ringen am schlimmsten mit ihrer Neigung, aber wenn sie erst einmal die Entscheidung zum Fremdgehen getroffen haben, beginnen erst die Schwierigkeiten. Am Arbeitsplatz kann ein Seitensprung unter Umständen zum Jobverlust führen. Und auch zu einer Prostituierte zu gehen ist für viele nicht unproblematisch. Mit Ashley Madison kann man zumindest die Risiken minimieren erwischt zu werden. Aber ganz klar, ohne ein Restrisiko geht auch das Fremdgehen über unseren Service nicht.

Unsere Testsieger:

1.
C-DATE DE


2.
Lovepoint.de


3.
VictoriaMilan.de

Wie schützen Sie das Seitensprung-Portal vor Missbrauch?

Wir prüfen jedes einzelne Profil und Foto, bevor es auf unserer Mitgliederplattform veröffentlicht wird. Und wir entfernen sofort jedes Profil, das sich als betrügerisch oder problematisch erweist. Zum Beispiel die verschleierte Kontaktanbahndung zu Zwecken der Prostitution. Wir haben mit den Jahren ein sehr zuverlässiges Konztrollsystem gegen Betrügerei dieser Art entwickelt. Der Schutz unserer Mitglieder vor Missbrauch steht an oberster Stelle.


Wie bewahren Sie denn Ihre Mitglieder vor dem Zugriff spionierender Ehepartner?

Viele Singles setzen sich mit Foto in den öffentlichen Bereich, die Mitglieder in festen Beziehungen können ihre Daten aber auch beschränkt zugänglich machen. Der Austausch von Fotos im Mitgliederbereich läuft verschlüsselt ab und setzt voraus, dass zwei Personen miteinander in Kontakt getreten sind und wissen, was sie voneinander erwarten. Ich habe es in der gesamten Zeit von Ashley Madison noch nie erlebt, dass sich hier zwei Ehepartner über den Weg gelaufen sind. Und wenn einer von seiner Ehefrau oder dem Ehemann erwischt wurde, dann hatte das andere Ursachen, vielleicht weil er die Cookies auf seinem Computer nicht gelöscht hatte.


Haben Sie selbst schon einmal den Service von Ashley Madison genutzt?

Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und hoffe, dass ich nicht irgendwann zu denen gehöre, die das Bedürfnis nach einem Service wie meinem haben. Aber man weiß ja nie.

Wäre es für Sie in Ordnung, wenn Ihre Frau den Seitensprung-Service nutzt?

Nein, ich wäre ziemlich verletzt, wenn ich das herausfinden würde und würde denken, dass wir massive Probleme in unserer Ehe haben. Eine gesunde Partnerschaft basiert für mich auf Verständigung, Ehrlichkeit und emotionaler wie auch körperlicher Verbundenheit.


Was würden Sie einem möglichen zukünftigen Mitglied bei Ashley Madison mitteilen?

Wir versuchen zu verstehen, was Ihre Bedürfnisse sind und unser Angebot immer genauer darauf abzustimmen. Ashley Madison ist eine offene Plattform, hier wird niemand beurteilt. Ganz egal, ob Sie Hausfrau sind und Ihnen viel zu lange kein Kompliment mehr von einem Mann gemacht wurde oder ob Sie Singlefrau sind und Lust auf eine Affäre mit einem verheirateten Mann haben. Wenn Sie zu Ashley Madison stoßen, werden Sie mit Sicherheit jemanden finden, der genau zu Ihrem Bedürfnis passt.


Herr Biderman, herzlichen Dank für das Gespräch!


Ashley Madison screen


Wer hat das Interview durchgeführt?

Pamela Moucha arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin und Singlebörsen-Testerin und ist unsere Ansprechpartnerin für die Medien sowie Interviews mit den Machern der Branche.

        Ähnliche Interviews neben diesem mit "Ashley Madison":

    

Sigurd Vedal (Victoria Milan - 09.07.2014)

    

Christoph Kraemer (Ashley Madison DE - 14.06.2013)

    

Heinz Laumann (C-Date.de - 04.12.2010)

    

Wolfgang Herkert (Lovepoint.de - 16.01.2009)

    

Wolfgang Herkert (Lovepoint.de - 11.05.2004)

    

Übersicht über alle 116 Partnerbörsen-Interviews

Die wichtigsten Partnerbörsen-Testergebnisse:

Test Kontaktanzeigen-Sites

Test Partnervermitlung

Test Singlereise-Agentur

Test Sexpkontakt-Portale

seitensprung-agenturen

Test Dating-Apps

Kontaktanzeigen-
Sites
Partner-
vermittlung
Singlereisen Sexkontakt-
Portale
Seitensprung-
Agenturen
Dating-
Apps
 

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017 - Impressum