Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Das Dossier zum Dating & Online-Dating

dossier bild

Online-Dating heute:
Dating-Trends beim Internet-Dating

Wo geht die Reise hin beim Internet-Dating? Was sind die Trends der nächsten Jahre? Was bleibt und was kommt neu? Wir haben mal einen kleinen Ausblick versucht...

Diese Seite gehört zu: "Dating in seiner modernen Form"

In diesem Teil unseres Dating-Dossiers beleuchten wir die Trends und Konventionen primär beim Internet-Dating - aber nicht nur.

INHALTSVERZEICHNIS AUFKLAPPEN

1. Internet-Dating - Trends der letzten Jahre

Im Grunde  gibt es im Internet-Dating nichts Neues. Ob man es bei der Foto-Kontaktanzeige belässt, die alle Singlebörsen und Internet-Partnervermittler anbieten, oder ob man noch Dating-Chats, Webcam-Gespräche, Videos oder einen Dating-Blog anbietet, ist eine Frage des Marketings der Anbieter – eine wirkliche Bedeutung haben sie nicht.

Insbesondere integrierte Internet-Dating-Blogs sind sehr umstritten, weil potenzielle Partner außerhalb des Erotiksegments von Dating-Erfahrungen eher abgeschreckt werden. Dating-Chats sind eher für junge Leute gedacht und in jedem Fall gewöhnungsbedürftig, und wenn man absolut miteinander einen Camchat (privater Chat mit Internet-Kameras) beginnen will, kann man dies heute auch über Skype tun.

Dank Internet Dating zur neuen Beziehung:

1.
LoveScout24 DE


2.
PARSHIP.de


3.
Zoosk.com

Beim Internet-Dating gibt es also selten etwas wirklich Neues – wie sollte es auch? In den letzten Jahren waren lediglich folgende Tendenzen erkennbar:

1. Internet-Partnervermittler gewinnen an Terrain, vor allem bei den über 35-jährigen.

2. Singlebörsen haben in den letzten Jahren ein sehr junges Publikum hinzugewonnen, das „Internet-Dating“ auch als Freizeitvergnügen sieht.

3. Immer mehr Singlebörsen gehen dazu über, eigene Übereinstimmungstests anzubieten oder auf die Tests von anderen Anbietern zu verweisen. Im zweiten Fall stehen Marketinggedanken dahinter.

4. „Casual Dating“ findet mehr und mehr Zuspruch, wobei bisweilen nicht klar ist, ob alles nur auf „Geben und Nehmen aus Liebe“ basiert oder ob auch finanzielle Interessen dahinter stehen.

5. Glücksritter versuchen ständig, mit angeblich revolutionären Ideen und dem Attribut "kostenlos" Kunden zu locken - meist ohne langfristige Erfolge.

6. Betrügerische Internet-Dating-Anbieter versuchen immer mehr, sich in traditionelle Singlebörsen mit sogenannten „Fakes“ einzuschleichen. Ebenso werden immer wieder Internet-Dating-Portale gegründet, die solchen Anbietern von vornherein offen stehen wie die Scheunentore, sodass Absicht vermutet werden kann, besonders wenn die „Gebühren“ für Telefonate, Emailkontakte und „Mehrwert-SMS“ vom Betreiber eingezogen werden.

7. Internet Speed-Dating ist eine besondere Form des Camchats gegen Gebühr. Ob es sich dabei um Online-Dating oder lediglich um einen Freizeitspaß handelt, ist umstritten.

8. DNS-Dating gehört zu den besonders umstrittenen Dating-Ideen. Hier soll die Nicht-Übereinstimmung bestimmter Werte in der Erbmasse Aufschluss darüber geben, ob man zusammenpasst.

Man kann die neuen „Internet-Dating-Trends“ auch nach dem Ziel unterscheiden.

1. Das Ziel, einen Lebenspartner zu finden, bewegt immer noch den größten Teil der Menschen im Internet-Dating. Hier finden seit Jahren keine nennenswert  neuen Tendenzen. Das Date ist nur ein Baustein auf dem Weg zum Ziel.

2. Für eine relativ große Anzahl von Menschen ist eine Beziehung nicht erstrebenswert – warum auch immer. Für sie ist das Date das Vehikel, um zu lustvollen Nächten und anderen  Abenteuern zu kommen. Davon lebt ein neuer Zweig des Internet-Dating, das „Casual Dating“.

3. Für manche Menschen ist das Date das Ziel – das heißt, sie Daten, um eine Freizeitunterhaltung zu haben, die dann natürlich auch zu einer Beziehung führen kann. Hierauf basieren praktisch alle „neuen“ Methoden, die Online wie auch offline angeboten werden. 

2. Visionen des Internet-Dating

Ein Thema, das Bedeutung für das Internet Dating gewinnen könnte, ist Augmented ID: Die Firma TAT Cascades eine Gesichtserkennungs-App namens Augmented ID vorgestellt, das Gesichtserkennung via I-Phone ermöglicht. Vorstellbar ist durchaus, dass Singlebörsen sich dieses Apps bedienen und Mitglieder sich für diesen Service freischalten können. 

Was bedeutet das? Ganz einfach: Man begegnet einer hübschen Frau auf der Straße, schießt mit dem i-Phone ein Foto von ihr und falls sich die Dame in einer Singlebörse angemeldet und den Dienst freigeschaltet hat, bekommt man automatisch ihr Kontaktanzeigen-Profil aufs Handy geschickt.


Unsere Themen-Dossiers:

Dating & Online-Dating
(34 Kapitel)

Kontaktanzeigen
(44 Kapitel)

Partnervermittlung
(31 Kapitel)

Seitensprung
(36 Kapitel)

Osteuropa's Frauen
(42 Kapitel)

Love-Scam
(17 Kapitel)


Sehr gute Adressen fürs Internet Dating:

Test Kontaktanzeigen-Sites

Test Partnervermitlung

Test Singlereise-Agentur

Test Sexpkontakt-Portale

seitensprung-agenturen

Test Dating-Apps

Kontaktanzeigen-
Sites
Partner-
vermittlung
Singlereisen Sexkontakt-
Portale
Seitensprung-
Agenturen
Dating-
Apps

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2018 - Impressum