Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Infos zu großen Partnerbörsen: Tinder App

Info -  Tinder App

Ja, was denn nun:
Taugt die Tinder App wirklich etwas?

Tinder App Screenshot

Tinder App - so sieht's aus

Tinder App - Hype oder Must-Have

Wenn man mal Mäuschen spielt und sich anhört, was flirtwillige Singles so über die Tinder App ablassen, dann hört man nicht selten Kommentare wie:

Macht Spaß, ist super hip und schick, aber auch ziemlich oberflächlich.

Und damit ist die Substanz der Tinder App wirklich gut umrissen. Die Grundvoraussetzungen der Flirt-App sind wirklich erste Sahne: Eine Mitgliederkurve, die ungebremst kometenhaft nach oben steigt und eine PR, von der jedes Unternehmen nur so träumt. Und dann der Sog: Wer noch nie getindert hat, kann einfach nicht mitreden. 

Tinder App als virales Wunder

Die Macher der mobilen App für lockere Dates und Flirts haben's wirklich gut: Um teure Marketingkampagnen für ihr Produkt brauchen sie sich nicht zu scheren, ganz zu schweigen vom Werbebudget, das sie wahrscheinlich komplett einsparen können, denn das übernehmen schließlich die anderen. Kaum ein paar Tage vergehen, an denen niemand irgendwas über die Tinder App schreibt, bloggt oder sonstwie publiziert und dabei ihren Namen fallen lässt. Fast wöchentlich erscheint eine neue Nachahmung, und dann heißt es : Die "Tinder App für Katzen/Hunde/Reiche oder zum Kuscheln" - Tinder, das Muster und Modell.

Zur Tinder-App über den Facebook-Umweg

Mal eben schnell anmelden bei der Tinder App - das wäre zwar schön, denn schließlich will man ja wissen, worüber alle Welt gerade spricht. Aber ganz so easy ist es dann doch nicht und auch in manchen Augen nicht ganz unbedenklich. Die Tinder App gibt es schließlich nur mit einem Facebook-Account, denn von da zieht sich die App ihre Bilder und die Basic Infos wie Standort und Alter. 

Tinder-Boss Justin Mateen - noch ganz unschuldig
… es ist wie im echten Leben, aber besser!

Die Mobile App als Magnet für Stalker?

Mal davon abgesehen, das das für manche flirtwilligen Singles bedeutet, sich überhaupt erstmal bei Facebook zu registrieren (ok, das sind dann wohl eher die Dinos…), bekommen hartnäckige Verehrer mit der Verbindung zwischen Tinder App und Facebook natürlich auch die Chance an die hand gegeben, ihre Kontakte zu stalken: Zupp, fertig ist der Screenshot und schon kann man das Bild auf Facebook suchen und dort ggf. noch so manche Detailinfo über seine Tinderbekanntschaft rauskriegen.

Und das geht alles mit den neuen Tinder-Funktionen

Männertricks bei der Tinder App

Eines muss man den Usern der Tinder-App lassen: Sie regt offenbar zu kreativen Maßnahmen an, um sich besondere Wünsch zu erfüllen. Unser schönstes Beispiel aus der Tinder-Test-Praxis: Toyboys auf der Jagd nach Cougarladies. Vom Umfeld sind die Jungs mit der Vorliebe für reife Bettgenossinnen bei der Tinder App ja schonmal gut aufgehoben, schließlich rankt sich hier ja alles um den unbeschwerten Knisterkontakt und weniger um die Suche nach einem Partner für romantische Spaziergänge im Park. 

Eine Userin (sehr attraktiv, Ü50 aber aussehend wie U40, auf gleichaltrige Männer stehend) erzählte uns, sie bekäme immer junge Typen vorgeschlagen, die, die gerade mal ihr Pubertätsbärtchen frisch abrasiert hätten. Trick der Toyboys, um bei der Tinder App den reifen Ladies als Vorschlag zugespielt zu werden: Sie geben sich einfach als 55-Jährige aus :-)

Das sagen Frauen über die Tinder App

Die Tinder App gilt als Paradies für schräge Selbstinszenierungen. Halb- bis dreiviertelnackte Männer versuchen sich hier in den absurdesten Posen, die Frauen zum Wisch nach rechts zu bewegen. Aber mal ganz ehrlich: Frauen lieben Bildergucken  - selbst Akademikerinnen mit hohem Anspruch an ihr intellektuelles Erscheinungsbild sind im Wartezimmer beim Arzt gern die ersten am Tisch mit den Illustrierten. Wer als Mann via Tinder-App Erfolg haben will bei den Frauen, sollte das im Hinterkopf haben. Und sich ein paar Gedanken über den weiblichen Geschmack machen. 

Tinder App: Besser als Fernsehen

Ein Paradebeispiel aus unserer beiläufigen Test-Praxis: Wenn Sie an einem schönen Sonnentag im Park an einer Gruppe von Frauen vorbeikommen, die die Köpfe zusammenstecken und sich laut kreischend kaputtlachen, dann gehen Sie mal näher ran: In der Mitte liegt mit Sicherheit ein Smartphone mit geöffneter Tinder App, und Quell des hämischen Vergnügens sind die Männerprofile dort. Aus dem Gekicher heraus dann dieser Kommentar:

Geile Freakshow, diese Tinder App!

Flirt App für Sex oder Liebe…

Ist doch inzwischen klar, oder? Was natürlich nicht bedeutet, dass sich nicht auf der Suche nach einem kleinen erotischen Techtlemächtle über die Tinder App auch Pärchen für die große Liebe finden ließen, aber eben mehr zufällig und unbeabsichtigt als wirklich gezielt gesucht.

Wir wissen aber auch von vielen Singles, die sich parallel bei der Tinder App und bei PARSHIP angemeldet haben - zum einen, weil sie vielleicht nach einer neuen Partnerschaft suchen, aber in der Zwischenzeit auch mal ganz locker und offen "für alles, was da so kommt" an die Sache herangehen wollen. Die meisten berichten übrigens, dass das ein super Kontrastprogramm und daher die perfekte Mischung sei :-)

Und zum Schluss auch noch was zum Schmunzeln:
Absurde Geschichten rund um die Tinder App
 

...oder lesen Sie erst unseren Testbericht zu Tinder App

Klar bessere Alternativen:

1.
PARSHIP.de


2.
LoveScout24 DE


3.
ElitePartner.de

Wer hat das hier geschrieben?

Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.
Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.

Letzte Aktualisierung im Januar 2017

Zur Fragen-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Tinder App" und unser Test-Ergebnis:


So denken wir über Tinder App (Im September 2012 gestartete US-Dating-App von match.com, Anfang 2014 erfolgreich nach Deutschland rübergeschwappt.):

"Locker und lustig, dafür aber auch etwas oberflächlich - gut geeignet, um seinen Marktwert zu testen, weniger, um sich romantisch zu verlieben. Von Männern gern für den schnellen F...Flirt genutzt, was inzwischen auch bei den Frauen angekommen ist..."


Singleboersen-
Vergleich.de


Testergebnis:
Tinder App wurde zuletzt im Januar 2017 mit bewertet.

Mögen Sie diese Hilfestellung?

Share!

Neben diesem Beitrag "Tinder App" haben wir für Sie getestet:

Kontaktanzeigen-
Sites

Online-
Partnervermittlungen

Seitensprung-
Agenturen

Sextreffs
im Web

Ähnliche Seiten wie "Tinder App":

Aus einem etwas anderen Blickwinkel haben wir auf den folgenden Seiten noch mehr Material zu Tinder App für Sie zusammengestellt:

» 

Tinder App-Interview

» 

Was sind die besten Tinder-Alternativen?

» 

Tinder am PC nutzen – ist das möglich?

» 

Wie lautet denn nun das Fazit der Tinder Erfahrungen?

» 

Tinder ohne Facebook nutzen – geht das?

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.