Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Infos zu großen Partnerbörsen: KissNoFrog Betrug

Info -  KissNoFrog Betrug

Ja, was denn nun:
KissNoFrog Betrug - Was ist dran?

KissNoFrog.com Screenshot

KissNoFrog.com - so sieht's aus

KissNoFrog Betrug unter der Lupe

Die KissNoFrog-Nutzer, welche sich im Internet über das Dating-Portal aufregen und dabei von Betrug sprechen, beziehen sich meistens auf zwei Dinge: die „Schnupper-Abo-Falle“ und Probleme bei der Kündigung einer Premium-Mitgliedschaft.

  1. KissNoFrog Abzocke beim Schnupperabo?
  2. Vermeintlichen KissNoFrog Betrug umgehen
  3. Klassisches Vorgehen anstatt Abo-Abzocke
  4. Unser Tipp zum KissNoFrage Abo
  5. Abzocke vorbeugen: richtige Abo-Kündigung bei KissNoFrog
  6. Wo ist die Transaktions- und Vorgangsnummer?

KissNoFrog Abzocke - Was ist dran?

Die meiste Aufregung im Netz herrscht bezüglich der „Abo-Falle“, in welche viele Nutzer scheinbar unwissentlich gerutscht sind.

Vor allem das zweiwöchige Schnupper-Abo für 2,99 Euro führt oft zu einem ungewollten Abo für sechs Monate. Darum ist es wichtig, sich im Vorfeld immer die AGB durchzulesen – egal bei welcher Singlebörse man sich anmeldet und wie kleingedruckt das Kleingedruckte auch sein mag.

kissnofrog Probe Abo
14-tägiges Schnupper-Abo von KissNoFrog

Die Webseite bei KissNoFrog ist so gestaltet, dass man bei dem Schnupper-Abo für zwei Wochen unter der Aufforderung „Wähle ein Paket“ mit einem Sternchen auf das Kleingedruckte (direkt darunter) verwiesen wird. Dort heißt es:

*nach Ablauf automatische Verlängerung
in ein 6-Monats-Paket i.H.v. €129,00**

Die beiden Folge-Sternchen verweisen dann auf das weitere Kleingedruckte am Ende der Seite. Auch hier sind alle Modalitäten zu den Abos aufgeführt.


Wie dem angeblichen KissNoFrog Betrug ausweichen?

Bei KissNoFrog kann man sich bereits vor einer kostenlosen Anmeldung die AGB und Datenschutzrichtlinien durchlesen (diese befinden sich auf der Starseite über dem roten Button „Jetzt KOSTENLOS registrieren“). Weiterführende Infos zum Thema Zahlungsmodalitäten und Kosten bei KissNoFrog finden Sie in einem weiterführenden Artikel des Singlebörsen-Verleichs.

Dort erfahren Sie alles über die Abo-Möglichkeiten und das 14-Tage Probe-Abo von KissNoFrog. Wer sich den Beitrag durchgelesen hat, der weiß ab sofort worauf es bei einem KissNoFrog-Abo zu achten gilt.


Gängige Methode statt Abzocke

Der Unmut der User ist teilweise nachvollziehbar. Niemand zahlt gerne für ein Abo, das er so nicht haben wollte. KissNoFrog betrügt jedoch nicht, sondern bietet Nutzern lediglich ein automatisches Abo an.


Tipp: So kündigen Sie Ihr Singlebörsen-Abo rechtzeitig

Als Single auf Dating-Plattformen notieren Sie sich einfach sämtliche Fristen für schriftliche Kündigungen von Probe-Abos im Kalender. Bei dem Schnupper-Abo von KissNoFrog können Sie sofort mit der Bestellung auch die Kündigung absenden. So sind Sie auf der sicheren Seite.


Schriftliche Abo-Kündigung

Wer nur eine Basis-Mitgliedschaft bei KissNoFrog hat, der kann sich jeder Zeit dort abmelden, beziehungsweise seinen Account löschen.

Bei einem Premium-Account sieht es anders aus. In den AGB schreibt KissNoFrog, dass „Die Kündigung zu ihrer Wirksamkeit der Textform" bedarf. Das Abo ist also nur per Brief oder Fax kündbar. Die Kündigungsfrist richtet sich nach der Vertragslaufzeit. KissNoFrog berechnet eine Mitgliedschaft nach dem genauen Datum und nicht nach Monaten.

Die Adresse für die Kündigung finden Sie ebenfalls in den AGB. Es ist sehr wichtig, die verlangten Informationen wie Benutzername, Kundennummer, Transaktionsnummer und Vorgangsnummer in die Kündigung zu schreiben. Die eigene Unterschrift darf natürlich auch nicht fehlen. Sollte eine der geforderten Informationen in der Kündigung fehlen, kann diese als unwirksam angesehen werden.


Wo ist die Transaktions- und Vorgangsnummer?

Was die Kündigung bei KissNoFrog ein wenig kompliziert macht, sind die verlangten Informationen für die Kündigung. Nutzer berichteten, dass sie weder ihre Vorgangs- noch ihre Transaktionsnummer herausfinden konnten.

Man kann beide Nummern entweder nach einer Abbuchung auf dem eigenen Kontoauszug finden oder auf der KissNoFrog-Seite unter Konto-Nutzerverwaltung-„Paket wechseln“ in einem vorgefertigten Dokument zur Kündigung.

Das von KissNoFrog vorgefertigte Kündigungsformular muss bei einer Kündigung allerdings nicht zwingend genutzt werden damit diese rechtskräftig ist.

 

...oder lesen Sie erst unseren Testbericht zu KissNoFrog.com

Alternativen zu KissNoFrog.com:

1.
PARSHIP.de


2.
LoveScout24 DE


3.
ElitePartner.de

Wer hat das hier geschrieben?

Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.
Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.

Letzte Aktualisierung im Dezember 2017

Zur Fragen-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

KissNoFrog Betrug" und unser Test-Ergebnis:


So denken wir über KissNoFrog.com (Datingportal mit Videochat, gegründet 2007):

"Bei KissNoFrog handelt es sich um ein gut gemachtes Datingportal für Singles von 20 bis 30. Made in Hamburg und durchaus einen Versuch wert!"


Singleboersen-
Vergleich.de


Testergebnis:
KissNoFrog.com wurde zuletzt im November 2017 mit bewertet.

Mögen Sie diese Hilfestellung?

Share!

Neben diesem Beitrag "KissNoFrog Betrug" haben wir für Sie getestet:

Kontaktanzeigen-
Sites

Online-
Partnervermittlungen

Seitensprung-
Agenturen

Sextreffs
im Web

Ähnliche Seiten wie "KissNoFrog Betrug":

Aus einem etwas anderen Blickwinkel haben wir auf den folgenden Seiten noch mehr Material zu KissNoFrog.com für Sie zusammengestellt:

» 

KissNoFrog.com-Interview

» 

KissNoFrog App - wirklich ein Must have?

» 

KissNoFrog Erfahrungen 2017

» 

Kann man KissNoFrog Kosten umgehen?

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017 - Impressum