Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Infos zu großen Partnerbörsen: Badoo Kosten

Info -  Badoo Kosten

Wer kennt die Badoo Preise?
Zahlen, bitte! Wie hoch sind die Badoo Kosten 2017?

Badoo.com Screenshot

Badoo.com - so sieht's aus

Badoo Kosten auf einen Blick

Wenn Sie etwas über die Badoo Kosten erfahren wollen, dann sind Sie bei uns natürlich genau richtig. 

  1. Die aktuellen Badoo Preise im April 2017
  2. Badoo Kosten 2017: Was kostet nichts?
  3. Badoo Preise: Was kosten die Abos?
  4. Gibt es weitere Badoo Kosten?
  5. Badoo Gebühren: Die Punktepakete
  6. Badoo: Wie bezahlen Nutzer die Abos?
  7. Unsere Meinung zu den Badoo Kosten

Die aktuellen Badoo Preise im April 2017

Hier alle Infos zu Badoo Kosten im Überblick für Sie zusammengetragen:

Premium Kosten bei Badoo.com:

Zusatzfunktionen sind kostenpflichtig (z.B. das Versenden von virtuellen Geschenken, bei anderen Mitgliedern in der Suche weit oben erscheinen) und können durch Kaufpunkte oder "SuperPower" aktiviert werden.

Kosten für Punkte:

  • 2,00 € für 100 Punkte
  • 9,99 € für 550 Punkte
  • 19,99 € für 1.250 Punkte
  • 39,99 € für 2.750 Punkte

Preise "SuperPower":

  • 8,49 € für einen Monat
  • 19,99 € für 3 Monate
  • 29,99 € für 6 Monate


Badoo Kosten 2017: Was kostet nichts?

Wie bei vielen Singlebörsen gibt es auch bei Badoo Funktionen, die Sie etwas kosten, grundsätzlich ist die Seite aber kostenlos nutzbar. Die Anmeldung ist kostenfrei und auch die Profile anderer User und Userinnen kann man sich gratis ansehen. So lange Sie als User passiver Beobachter bleiben, fallen keine Kosten an. Ab der aktiven Kontaktaufnahme wird das Ganze dann aber etwas komplizierter. Hierfür muss man dann doch etwas zahlen. Die Seitenmacher bieten Ihnen verschiedene Angebote hinsichtlich der Badoo Kosten an. Was Sie detailliert an Funktionen erwartet, haben wir im großen Testbericht zu Badoo aufgeschlüsselt.


Badoo Preise: Was kosten die Abos?

Die Abo-Angebote nennen sich auf der Seite "Badoo Super Powers". Gemeint ist damit, dass man alle Funktionen der Kontaktaufnahme unbegrenzt nutzen kann. Dazu gehören Messages, Chat und diverse Webcam-Funktionen. Die Preise hierfür liegen bei 8,49 Euro für einen Monat, 19,99 Euro für drei Monate und 29,99 Euro für ein halbes Jahr. Umgerechnet können Sie also schon für Badoo Kosten von weniger als 5 Euro im Monat alle Kennenlern-Funktionen nutzen und haben damit Zugang zu über 200 Millionen Usern weltweit.


Gibt es weitere Badoo Kosten?

„Jein“ wäre hier die richtige Antwort. Auf der einen Seite müssen Ihnen nämlich keine weiteren Badoo Kosten entstehen, um den Single Ihrer Träume zu finden.

Auf der anderen Seite bietet Ihnen Badoo für Upgrades und noch effektiveres Flirten selbstverständlich noch weitere Möglichkeiten an, um Geld auszugeben (warum auch nicht?). 

Sie können beispielsweise virtuelle Geschenke verschicken oder sich selbst in den Suchlisten anderer nach oben pushen oder ihren Speicherplatz bei der „Volltreffer“-Liste erweitern. Dazu benötigen Sie dann 100 oder mehr Punkte. Dafür gibt es wiederum neue Pakete…


Badoo Gebühren: Die Punktepakete

Die Punktpakete fangen bei 100 Punkten für 2 Euro an. 550 Punkte bekommen Sie für 9,99 Euro. 1250 Punkte kosten 19,99 Euro. Und für 39,99 Euro bekommen Sie sagenhafte 2750 Punkte. Je nachdem wie spendabel Sie sind, sollten diese Punkte recht lange halten. Denn auch kleine Geschenke erhöhen Ihren Interessantheitsgrad.


Badoo: Wie bezahlen Nutzer die Abos?

Da ist Badoo wirklich recht vielfältig. Neben PayPal und Kreditkarte können Sie die Badoo Kosten auch via GiroPay und SofortÜberweisung begleichen. Badoo ohne Kreditkarte bezahlen geht zudem noch über Ihr Handy und via PaySafeCard.


Unsere Meinung zu den Badoo Kosten

Die Seite bietet wirklich für jeden etwas. Wer gar nichts ausgeben will, also badoo ohne superpowers nutzen möchte, kann zumindest alles ansehen. Ab unter 5 Euro im Monat (bei 6-Monats-Abo) gibt es alle Kontaktfunktionen. Wer gerne etwas mehr mag, kann mit dickem Punkte-Konto seine Flirts pimpen. Eine runde Sache!

 

...oder lesen Sie erst unseren Testbericht zu Badoo.com

Alternativen zu Badoo.com:

1.
PARSHIP.de


2.
LoveScout24 DE


3.
ElitePartner.de

Wer hat das hier geschrieben?

Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.
Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.

Google hat noch mehr zum Thema:

» News zu Badoo.com
» Youtube-Vids von Badoo.com
» Bilder bzgl. Badoo.com

Letzte Aktualisierung im April 2017

Zur Fragen-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Badoo Kosten" und unser Test-Ergebnis:


So denken wir über Badoo.com (Weltweit aktives Flirtportal mit russischen Wurzeln, gegründet 2006):

"Badoo ist mit Abstand die größte Social-Dating-Seite der Welt. Popping, jung, viel Action. Unter den Mitglieder herrscht leider oft ein eher niveauloser Ton, aber dafür können die Betreiber ja nix."


Singleboersen-
Vergleich.de


Testergebnis:
Badoo.com wurde zuletzt im Januar 2017 mit bewertet.

Mögen Sie diese Hilfestellung?

Share!

Neben diesem Beitrag "Badoo Kosten" haben wir für Sie getestet:

Kontaktanzeigen-
Sites

Online-
Partnervermittlungen

Seitensprung-
Agenturen

Sextreffs
im Web

Ähnliche Seiten wie "Badoo Kosten":

Aus einem etwas anderen Blickwinkel haben wir auf den folgenden Seiten noch mehr Material zu Badoo.com für Sie zusammengestellt:

» 

Badoo.com-Interview

» 

Wie kann ich mein Badoo Abo kündigen?

» 

Hand aufs Herz, wer hat mit Badoo Erfahrungen?

» 

Was ist dran an den Badoo Fakes?

» 

Die Wahrheit, bitte - ist Badoo kostenlos?

» 

Keine Lust mehr: Kann ich mein Badoo Profil löschen?

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.