Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


  Deutschlands Singles vertrauen uns seit 2003!
   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Apps
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Unser Flirt-Forum

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

  Infos zu großen Partnerbörsen: Badoo Fakes

Info -  Badoo Fakes

Wie kann ich Badoo Fakes erkennen?
Was ist dran an den Badoo Fakes?

Badoo.com Screenshot

Badoo.com - so sieht's aus

Was ist dran an den Badoo Fakes 2017?

Badoo ist bereits seit 2006 aktiv und konnte bislang 208 Millionen Mitglieder verzeichnen. Das klingt sehr vielversprechend, doch ab und an liest man in Erfahrungsberichten von Badoo Fakes. So reibungslos und einfach wie man sich bei Badoo anmelden kann und so rasch wie man auf seine Nachrichten Antworten erhält, so leicht können auch Fake-Accounts angelegt werden. Aber Badoo versucht mit allen Mitteln gegen Fakes vorzugehen. Zum einen werden die Fotos von realen Menschen geprüft, um so unangemessene Bilder zu reduzieren. Zum anderen ist der Anbieter auf seine große Community angewiesen. Jeder Nutzer kann ein Profil, das ihm „spanisch“ vorkommt, melden.

Badoo Fake Profile entlarven

Mit einem gesunden Menschenverstand und einem intuitiven Bauchgefühl kann man Badoo Fakes schnell entlarven. So schreiben die ach-so-hübschen Singles bereits schon nach wenigen Nachrichten, wie öde und langweilig Badoo wäre und ob man sich nicht auf einer anderen Plattform weiterunterhalten möchte. 

Vorsicht bei rührenden Geschichten – Badoo Fakes

Gern drücken Fakes (nicht nur bei Badoo) mit rührenden Geschichten auf die Tränendrüse und wollen so Nutzer animieren, ihnen Geld zu überweisen. Wir gehen mal stark davon aus, dass Sie einem – stets von uns angemerkten – Grundsatz folgen: Überweisen Sie niemals Geld an Personen, die Sie in Singlebörsen kennenlernen.

Badoo Fakes: So sind Sie sicher

badoo-fakes-verifiziert
An diesem kleinen grünen Haken kann man verifizierte Nutzer erkennen

Halten Sie sich einfach an die Singles, die sich mit einem verifizierten Profil präsentieren. Dies geht meist über Facebook oder über die Handy-Nummer.

 

...oder lesen Sie erst unseren Testbericht zu Badoo.com

Alternativen zu Badoo.com:

1.
PARSHIP.de


2.
LoveScout24 DE


3.
ElitePartner.de

Wer hat das hier geschrieben?

Henning Wiechers beobachtet seit 2002 die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema.
Seine Frau hat er allerdings nicht online kennen gelernt.

Google hat noch mehr zum Thema:

» News zu Badoo.com
» Youtube-Vids von Badoo.com
» Bilder bzgl. Badoo.com

Letzte Aktualisierung im März 2017

Zur Fragen-Übersicht   |   Zum Seitenanfang

Badoo Fakes" und unser Test-Ergebnis:


So denken wir über Badoo.com (Weltweit aktives Flirtportal mit russischen Wurzeln, gegründet 2006):

"Badoo ist mit Abstand die größte Social-Dating-Seite der Welt. Popping, jung, viel Action. Unter den Mitglieder herrscht leider oft ein eher niveauloser Ton, aber dafür können die Betreiber ja nix."


Singleboersen-
Vergleich.de


Testergebnis:
Badoo.com wurde zuletzt im Januar 2017 mit bewertet.

Mögen Sie diese Hilfestellung?

Share!

Neben diesem Beitrag "Badoo Fakes" haben wir für Sie getestet:

Kontaktanzeigen-
Sites

Online-
Partnervermittlungen

Seitensprung-
Agenturen

Sextreffs
im Web

Ähnliche Seiten wie "Badoo Fakes":

Aus einem etwas anderen Blickwinkel haben wir auf den folgenden Seiten noch mehr Material zu Badoo.com für Sie zusammengestellt:

» 

Badoo.com-Interview

» 

Wie kann ich mein Badoo Abo kündigen?

» 

Hand aufs Herz, wer hat mit Badoo Erfahrungen?

» 

Zahlen, bitte! Wie hoch sind die Badoo Kosten 2017?

» 

Die Wahrheit, bitte - ist Badoo kostenlos?

» 

Keine Lust mehr: Kann ich mein Badoo Profil löschen?

 

"Ob Kontaktanzeigen-Site, Partnervermittlung oder Seitensprung-Agentur - wir haben sie ALLE getestet!"

© metaflake 2003-2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.